Master in Planung und Nachhaltigkeit: Stadt- und Regionalplanung (ps / urp)

University of TOURS

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master in Planung und Nachhaltigkeit: Stadt- und Regionalplanung (ps / urp)

University of TOURS

Dieser Master soll die Studierenden dazu beitragen, ein kritisches Verständnis der zeitgenössischen Planung Herausforderungen für Städte und Stadtregionen zu entwickeln, im Zusammenhang mit dem Klimawandel und wachsende menschliche Bedürfnisse. Das Programm ist so konzipiert, dass die Schüler können aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur Planung mit ihrem kulturellen Hintergrund und Planung Erfahrungen konfrontieren up. Durch den Master, wird jeder Schüler mit den Vorteilen und Grenzen der länderübergreifenden Transfer von "good practices" in der städtischen oder regionalen Politikfeld vertraut.

Als Forschungs Master, Züge dieses Programm Studenten mit aktuellen Forschungsthemen und Methoden befassen. Es bereitet die Studierenden auf eine Promotion zu beginnen oder Führungspositionen in der Stadtentwicklung und das Management übernehmen, vor allem im internationalen Kontext.

Seit der Eröffnung im September 2010, diese Master hat durchschnittlich 15 Studenten pro Jahr angezogen werden, die von den EU-Ländern oder aus Nachbarländern der EU, aber auch aus Nordamerika, aus Asien und aus dem Mittleren Osten.

Dieser Master wird von der Planung und Umwelt Abteilung der Polytechnischen Schule, einer der größten Planungs Schulen in Frankreich, durch seine Mitarbeiter, die Zahl der Doktoranden, oder die Zahl der Absolventen angeboten. Das Institut ist Mitglied der Association of European Schools of Planning (AESOP) und der Französisch sprechenden Verband der Planung Schulen (APERAU Internationale) und auch aktiv im Rahmen des Global Planning Education Association Network (GPEAN).

Der Lehrplan interagiert mit Forschungen, die von der Labor Städte, Territorien, Environnement und Gesellschaften (eine Einheit der National Scientific Research Council und der Université François Rabelais-) durchgeführt. Die verschiedenen Forschungsprogramme, die von einer der vier Arbeitsgruppen durchgeführt - das Team "Stadt- und Regionalplanung Projekte, Landschaft und Umwelt" - dem geistigen Umfeld für die Entwicklung und die Diskussion einzelner Forschungs jedes Schülers. Die in diesem Master-Stammzellen aus Forschung Studienangebot und Forschungsthemen durchgeführt in den folgenden Achsen: Planungssysteme und Projekte, Umwelt- und Landschaftsdynamik, Risiken und Schwachstellen, nachhaltige lokale und regionale Entwicklung.

Die PS / URP, als Spezialität Master ermächtigt, bis zum Jahr 2018 wurde im Jahr 2014 durch die Hinzufügung eines neuen 30h Unterrichtseinheit erweitert: "Urban Aquatische Ökosysteme" (Professor Karl Matthias Wantzen, eine der UNESCO-Lehrstuhl "Fluss Kultur" verantwortlich koordiniert ). Dies zeigt eine sehr positive Auswirkungen der Fusion im April 2014 zwischen der Planungsabteilung und der IMACOF (Ingénierie des Milieus Aquatiques et des Corridors über Fluß) Abteilung, die nach der Zulassung für sechs Jahre durch die Kommission in Ingenieur-Titel lieferte der neue Spezialität Planung und Umwelttechnik.

Im ersten Halbjahr ist der Lehrplan um 150 Stunden Seminare und Workshops (30 ECTS) organisiert. Das zweite Semester wird zu einem Forschungspraktikum von 5 Monate (30 ECTS) gewidmet. Es beinhaltet die Teilnahme an einem von Seminaren und die Präsentation von jedem Schüler der Forschung im Gange.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
2 semester
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Frankreich - Tours, Centre
Beginn : Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2018
Frankreich - Tours, Centre
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen