Master In Wasserversorgung, Wasserentwässerung und Rationelle Nutzung und Schutz Der Wasserressourcen

Georgian Technical University

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master In Wasserversorgung, Wasserentwässerung und Rationelle Nutzung und Schutz Der Wasserressourcen

Georgian Technical University

Programmziele

  • Das Master-Programm in der Wasserversorgung, Wasserentladung und rationelle Nutzung und Schutz der Wasserressourcen bietet seinen Absolventen die marktbedingten Kenntnisse und Fähigkeiten, um die Entwicklung des Baus von Wasserversorgungs- und Abwassersystemen unabhängig und frei zu starten und den Bauprozess ordnungsgemäß zu managen Nachhaltig und sicher.
  • Teach rationelle Nutzung und der Schutz der Wasserressourcen in der aktuellen Situation zu liefern.
  • Teach zu komplexen technischen und Umweltprobleme in dem Bau von Wasserversorgungs- und Abwassersystemen zu lösen.
  • Teach unabhängig mit der Projekt normativen Dokumentation zu arbeiten und ein Bauobjekt in Ausbeutung auf Qualität ausgerichtet zu übertragen.

Beschreibung des Programms

Das Programm wurde nach ECTS-System entwickelt, 1 Kredit ist gleich 27 Stunden, was als Kontakt gedacht ist, sowie unabhängige Arbeitszeiten. Die Verteilung der im Curriculum vertretenen Kredite. Die Verteilung der im Curriculum vertretenen Kredite. Die Fortsetzung des Programms beträgt 2 Jahre (4 Semester) und umfasst 120 Credits (ECTS) Kernkurse - 75 Credits und Forschungskomponente - 45 Credits.

Der erste Jahr Lernprozess (zwei Semester 21-21 Wochen) ist wie folgt geplant: zwei Wochen, vor allem in VII und XIV Woche zur Verfügung gestellt Midterm Prüfungen dh Dauer der Lern-und Midterm-Prüfungen ist 17 Wochen. Während der XVIII- und XXI-Woche wurden Prüfungen (Haupt- und Ergänzungsuntersuchungen) durchgeführt. Im ersten Semester dieses Jahres Meister Meister 5 Guthaben 1 Thema, 7 Kredit 1 Thema und 9 Kredit 2 Themen. Im zweiten Semester Master lernen 5 Kredit 2 Themen, 7 Kredit 1 Thema, 8 Kredit 1 Thema und Graduate Research Project / Prospekt, die 5 Credits geschätzt.

Der zweite Jahr Lernprozess im dritten Semester Master lernen 5 Kredit 1 Thema, 7 Kredit 1 Thema, 8 Kredit 1 Thema und Forschung / experimentelle Komponente, die 10 Credits geschätzt. Im vierten Semester schließt der Master die Masterarbeit ab. Master-Abschluss und Präsentation umfasst 30 Credits.

Programm Voraussetzungen

Das Studium der Master-Studiengänge ist berechtigte Person, die mindestens einen Bachelor-oder gleichwertigen akademischen Grad hat und Englischkenntnisse in der Ebene B2.2 hat, die von einem entsprechenden Zertifikat von Institution mit besonderer Akkreditierung genehmigt werden muss, oder Tests, die von der Universität in der Prüfung durchgeführt werden Zentrum der Universität. Person wird nach den Ergebnissen der Graduate Record Examination eingeschrieben wird (basierend auf Graduate Record Examinations und Tests in Fach in englischer Sprache eingereicht). Probenprüfungen werden mindestens einen Monat vor Beginn der Prüfungen auf der Website des Bildungsministeriums der GTU veröffentlicht Http://gtu.ge/study/index.php. Die Zulassung zum Masterstudium ohne Bestehen der Prüfung kann vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft erfolgen.

Lernergebnisse / Kompetenzen

Wissen und Verständnis

  • Hat ein fundiertes und systematisches Wissen auf dem Gebiet der Konstruktion und des Designs.
  • Verfügt über Fähigkeiten, um Risikofaktoren bei der Planung, dem Bau und der Instandhaltung der Wasserversorgung und der Wasserentladungssysteme richtig zu identifizieren und zu bewerten.
  • Hat Fähigkeiten, um rationelle Nutzung und Schutz der Wasserressourcen zu bieten;
  • Hat eine Fähigkeit zu verstehen, wie man Probleme lösen kann, die bei der Konstruktion und Projektierung von Wasserversorgung und Wasserentladungsanlagen auftreten können.
  • Hat Wissen, um eine Notwendigkeit zu verstehen, technisch erweiterte organisatorische - ökonomische Entscheidungen zu treffen, um die bestehenden Probleme zu lösen.
  • Hat Fähigkeiten und Fachwissen, um ordnungsgemäß vorbereitende Bauarbeiten zu machen und Bauarbeiten - Installationsarbeiten von Wasserversorgung und Wasserentladungsanlagen durchzuführen.
  • Verfügt über Kenntnisse und Kenntnisse, um die Bedingungen der betrieblichen Wasserversorgung und der Wasserabfuhrsysteme selbstständig zu analysieren und erforderlichenfalls ihre Verstärkungs- und Wiederaufbauarbeiten zu entwickeln und umzusetzen.
  • Hat ein fundamentales und systematisches Wissen über Baunormen und Regeln sowie komplexe Fragen im Zusammenhang mit technologischen Prozessen während des Baus.

Anwendung von Wissen

  • Hat die Fähigkeit, originelle Wege zur Beilegung komplexer Probleme im Bauprozess zu finden.
  • Fähigkeit zur unabhängigen Planung von Experimenten und Analysedaten mit den neuesten Methoden und Ansätzen.
  • Die Fähigkeit, nach den Anforderungen zu arbeiten, konstruiert selbständig Wasser- und Abwassersysteme.
  • Hat die Fähigkeit zur rationellen Nutzung und zum Schutz der Wasserressourcen;
  • Hat die Fähigkeit, Wasserversorgungs- und Abwassersysteme zu entwerfen und technologische Prozesse nachhaltig und zuverlässig zu gestalten;
  • Kann den Bau von Wasserversorgung und Kanalisation mit den modernen Bautechniken und Technologien.

machen Urteile

  • In der Lage, komplexe und unvollständige Informationen aus Forschungsliteratur und Internet zu suchen; Schlussfolgerungen auf der Grundlage der kritischen Analyse
  • In der Lage, Risikofaktoren korrekt zu verstehen und zu beurteilen sowie Entscheidungen zu treffen, die auf der kritischen Analyse in Konstruktion, Konstruktion und Betrieb von Wasserversorgung und Wasserentladungssystemen beruhen.

Kommunikationsfähigkeit

  • Fähigkeit, Schlussfolgerungen, Argumentations- und Forschungsmethoden mit Hochschul- und Berufsgemeinschaften zu vermitteln.
  • In der Lage, Informationen, die sich auf die bestehenden Probleme, Ideen und Lösungswege in schriftlicher Form (ausführlicher Bericht) und mündlich an Akademien und Berufsgemeinschaften beziehen, bei Bedarf mit IKT-Instrumenten zu verständigen.
  • Hat die Fähigkeit, an Diskussionen mit Sektorspezialisten teilzunehmen. Fähigkeit, klar und detailliert zu kommunizieren, seine Schlussfolgerungen und angewandte Forschungsmethoden.

Lernfähigkeiten

  • Hat die Fähigkeit, seine Studie strategisch zu planen und umfassende Auswertungen durchzuführen.
  • In der Lage sein, selbständig zu studieren und das Studium in weiterem Stadium durch Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse fortzusetzen.
  • In der Lage, sein Wissen kritisch zu beurteilen und professionelle Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Werte

  • In der Lage sein, die Einstellung und die Haltung der anderen zu den Werten zu bewerten und zur Einführung neuer Werte beizutragen.
  • Ein Absolvent hat die Fähigkeit, nach den Grundgesetzen der Ethik zu handeln.
  • Hat die Fähigkeit, ökologische Systeme zu respektieren und Verantwortung im Hinblick auf den Umweltschutz zu übernehmen.
  • Können professionelle Werte folgen (Ehrlichkeit, Bürgerbewusstsein und Aktivismus, Genauigkeit, Pünktlichkeit, Objektivität usw.).
  • Beteiligt sich an der Einführung neuer Werte zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit, Gesundheit und Wohlfahrt.

Formen und Methoden zur Erreichung der Lernergebnisse

Vortrag
Seminar (in der Gruppe tätig)
Praktische Klassen
Laborklassen
Forschungskomponente
Konsultationen
Praxis
Unabhängige Arbeit
Master Thesis Unterrichtsmethoden während des Studiums werden folgende Methoden verwendet, um die Besonderheiten des Kurses zu studieren, der in den Lehrplänen des Kurses gegeben ist;

  1. Kollaborative Arbeit ; Mit dieser Methode bedeutet, Schüler in separate Gruppen zu teilen und jeder Gruppe ihre eigene Aufgabe zu geben. Die Gruppenmitglieder arbeiten einzeln zu ihren Themen und teilen sich gleichzeitig ihre Meinung mit dem Rest der Gruppe. Entsprechend dem aufgeworfenen Problem ist es möglich, die Funktionen zwischen den Gruppenmitgliedern in diesem Prozess zu verschieben. Diese Strategie sorgt für die maximale Beteiligung der Schüler am Lernprozess.
  2. Demonstrationsmethode beinhaltet die Darstellung von Informationen mit Hilfe von Sehhilfen. Es ist sehr effektiv, das erforderliche Ergebnis zu erreichen. Es ist häufig ratsam, das Material gleichzeitig durch audiovisuelle Mittel zu präsentieren. Das Material kann sowohl von einem Lehrer als auch von einem Schüler präsentiert werden. Diese Methode hilft uns, verschiedene Schritte zu machen, um das Unterrichtsmaterial offensichtlicher zu erkennen, welche Schritte die Schüler selbständig nehmen sollen; Gleichzeitig zeigt diese Strategie visuell das Wesen eines Problems / Problems. Demonstration kann sehr einfach sein.
  3. Mündliche oder mündliche Methode umfasst eine Vorlesung, Erzählung, Konversation, etc. Während des Prozesses vermittelt der Lehrer, erklärt das Material mündlich, und die Schüler erkennen und lernen es durch das Verständnis und das Auswendiglernen.
  4. Schriftliche Methode impliziert die folgenden Formen der Tätigkeit: Kopieren, Notizen, Komponieren von Thesen, Schreiben von Essays, etc.
  5. Die Labormethode beinhaltet die folgenden Wirkungsformen: Durchführung von Experimenten, Videomaterialien usw.
  6. Praktische Methoden vereinen alle Lehrformen, die die Entwicklung von praktischen Fähigkeiten in den Schülern anregen. In diesem Fall führt ein Student selbstständig verschiedene Arten von Aktivitäten auf der Grundlage des erworbenen Wissens durch, zB Feldstudie, Unterrichtspraxis, Feldarbeit usw.
  7. Die erläuternde Methode beruht auf der Erörterung einer bestimmten Frage. Bei der Erläuterung des Materials bringt der Lehrer konkrete Beispiele, deren detaillierte Analyse im Rahmen des jeweiligen Themas erfolgt.
  8. Herstellungspraxis
  9. Entwerfen und Präsentieren eines Projektes. Bei der Gestaltung eines Projektes wendet ein Student die Kenntnisse und Fähigkeiten an, die er zur Lösung eines Problems erworben hat. Die Lehre durch die Gestaltung von Projekten erhöht die Motivation und Verantwortung der Schüler. Die Arbeit an einem Projekt umfasst die Etappen der Planung, Forschung, praktische Tätigkeit und präsentiert die Ergebnisse nach dem gewählten Thema. Das Projekt gilt als abgeschlossen, wenn seine Ergebnisse klar, überzeugend und korrekt dargestellt werden. Es kann einzeln, paarweise oder in Gruppen durchgeführt werden; Auch im Rahmen eines oder mehrerer Fächer (Integration von Fächern); Nach Fertigstellung wird das Projekt einem großen Publikum präsentiert.

Bereich der Beschäftigung

Das Wissen, das von den Absolventen des Programms erworben wurde, kann in solchen Wasserversorgungs- und Abwassersystem-Unternehmen erfolgreich arbeiten, wie "Georgian Water and Power Company" und "Georgian United Water Supply Company", "Industrie- und Handelsunternehmen, Zivilorganisationen, Regierungsbehörden, Beratung Firmen und Agenturen, internationale Organisationen, Energieunternehmen, in entsprechenden, Ministerien und ihren angeschlossenen Agenturen; Supervision und Architektur Service der Gemeinde; Bauagenturen, Stadtwerke, Wasserversorgungseinrichtungen, regionale, kommunale und nationale Kanalisationsorganisationen und andere Organisationen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am July 30, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
5,500 GEL
Information
Deadline
Locations
Georgien - Tbilisi
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Okt. 2018
Georgien - Tbilisi
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Price
Jährlicher Unterricht für ausländische Studierende