Master Management & Finance & Accounting

Leuphana University of Lüneburg

Programmbeschreibung

Master Management & Finance & Accounting

Leuphana University of Lüneburg

Das Studium im Masterstudiengang Management & Finance & Accounting zeich­net sich durch ei­nen in­ter- und trans­dis­zi­plinären Ma­nage­men­t­an­satz aus. Die zahl­rei­chen in­halt­li­chen Syn­er­gi­en zwi­schen den Be­rei­chen Fi­nan­ce und Ac­coun­ting so­wie der an­gren­zen­den Dis­zi­pli­nen Ban­king, Au­dit­ing & Tax finden in der Anwendung des besonderen Stu­di­en­mo­dells der Leuphana kon­se­quente Berücksichtigung.

  • Abschluss: Master of Sciences (M.Sc.)
  • Status: konsekutiv
  • Studienumfang: 120 CP nach ECTS
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
  • Bewerbungsfrist: 1. Juni
  • Beginn: 1. Oktober
  • Studienplätze: 35
  • Auslandssemester: möglich, empfohlen im 3. Semester
  • Semesterbeitrag: ca. EUR 350

STUDIENSTRUKTUR

Die hoch qualifizierten hauptamtlichen Lehrenden des Studiengangs sowie renomierte Lehrbeauftragte aus der Finance- und Accounting-Praxis bieten eine ideale Kombination aus Forschungs- und Anwendungsorientierung. Neben Fachkompetenz werden die notwendigen Führungs- und Sozialkompetenzen vermittelt, um die Studierenden auf Führungstätigkeiten vorzubereiten. Hierbei steht das Arbeiten in Kleingruppen mit Seminarcharakter im Fokus.

Das Stu­di­um ei­ner­seits durch die ma­jorüberg­rei­fen­den Ma­nage­ment Stu­dies ergänzt, in de­nen die Stu­die­ren­den ihre Fach­kom­pe­ten­zen im Be­reich des Ma­nagem­ent­wis­sens er­wei­tern und an­de­rer­seits durch das fachüberg­rei­fen­de Kom­ple­mentärstu­di­um, in dem breit an­ge­leg­te aka­de­mi­sche und wis­sen­schafts­re­fle­xi­ve Grund­la­gen ver­mit­telt werden. Im Abschlusssemester fertigen die Studierenden ihre Masterarbeit an. Dabei werden sie durch ein Masterforum begleitet.

PERSPEKTIVEN

Das Studium bereitet auf die Übernahme analytisch-konzeptioneller, beratender und strategischer Tätigkeiten in Banken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Finanzabteilungen von Unternehmen vor. Den Absolventinnen und Absolventen steht ein breites Spektrum von Einsatzfeldern offen: in Fachfunktionen, beispielsweise im Investmentbanking, im Corporate Banking oder in Stabsfunktionen aus dem Bereich finanzielle Führung und Risikomanagement in Unternehmenszentralen. Fachlich ähnliche Tätigkeiten finden sich darüber hinaus in allen größeren Unternehmensberatungen und in beratungsnahen Bereichen der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Neben dem Einsatz in der Praxis steht den Absolventinnen und Absolventen auch die Möglichkeit einer wissenschaftlichen Weiterentwicklung offen, zum Beispiel durch eine Promotion. An den im Studiengang engagierten Lehrstühlen werden zahlreiche einschlägige Forschungsprojekte durchgeführt. Qualifizierte Studierende haben mit dem Fast Track die Möglichkeit, bereits ab dem zweiten Semester Module des Promotionsstudiums zu absolvieren.

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Der Masterstudienprogramm richtet sich an Absolventinnen und Absolventen mit wirtschaftswissenschaftlichem Abschluss (Bachelor oder äquivalent). Wünschenswert dabei ist eine Schwerpunktsetzung in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre oder Finanzierung.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am February 18, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
4 - 8 semester
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
350 EUR
Information
Deadline
Locations
Deutschland - Lüneburg, Niedersachsen
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Price
Semesterbeitrag, ca. 350 EUR