Master of Engineering in der Luft- und Raumfahrt

University of Maryland, A. James Clark School of Engineering

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master of Engineering in der Luft- und Raumfahrt

University of Maryland, A. James Clark School of Engineering

Die Aerospace Engineering Department bietet ein breites Programm im Aufbaustudium, die zu den Grad Master of Science (Diplomarbeit und nicht-These) und Doktor der Philosophie. Studenten können aus den folgenden Fachgebieten wählen:

  • Aerodynamik und Antriebs
  • Strukturmechanik und Verbundwerkstoffe
  • Drehflügler
  • Raumfahrtsysteme
  • Flugdynamik, Stabilität und Kontrolle

In diesen Disziplinen kann der Schüler-Programme in Bereichen wie Computational Fluid Dynamics, Aeroelastik, hypersonics, Verbundwerkstoffe, intelligente Strukturen, Finite Elemente, Raumfahrtantriebe, Robotik und menschliche Faktoren anzupassen.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Ein Bachelor-Abschluss, Notendurchschnitt von 3,0 oder besser, in Aerospace Engineering von einer akkreditierten Institution.
  • Kurse in Mathematik (Analysis I, II, III, & Differentialgleichungen), und Thermodynamik erforderlich sind, um für die Zulassung berücksichtigt werden.
  • Weitere Zulassungsvoraussetzungen.
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen überprüft und für die Zulassung auf einer Fall-zu-Fall-Basis betrachtet.
  • Bewerber ohne ein Luftfahrttechnik Abschluss:
  • Bewerber mit anderen verwandten technischen Hintergründen kann sich bewerben.

Graduate Program Voraussetzungen

Die Aerospace Engineering Graduate Program ermutigt Bewerber mit anderen verwandten technischen Hintergründe zu unserem Programm bewerben. Der Graduate Admissions Ausschuss kann empfehlen, dass ein ankommender Schüler nehmen ausgewählte grundständigen Studiengängen vor den Kernfächer.

Die Graduate School müssen die Schüler eine 3,0 GPA in alle Kurse für Kredit seit Einschreibung erhalten. Voraussetzung Kurse werden aufgeführt, um sicherzustellen, dass die Schüler die notwendigen akademischen Hintergrund vor der Einschreibung in einem bestimmten Kurs. Für Studenten ohne Raumfahrttechnik Hintergrund wird die ENAE 283 Kurs (Einführung in die Raumfahrtsysteme) erforderlich.

ENAE283 Einführung in die Raumfahrtsysteme

  • Voraussetzung: ENES 102, 161 und PHYS MATH 141
  • Co Voraussetzung: PHYS 260 und 261 PHYS

Einführung in Flugzeugen und Raumfahrzeugen, wie Luft- und Raumfahrtsysteme. Grundlagen, die diese Systeme zu beschreiben. Elemente der Aerodynamik, Strömungsprofile und Flügel. Airplane Leistung, Stabilität und Kontrolle. Flugzeug- und Raketenantrieb. Grundlagen der Bahnbewegung. Aspekte der Fahrzeug Konzeption.

ENAE311 Aerodynamik I

  • Voraussetzung: ENAE202, ENAE283, ENES220, MATH241, MATH246, MATH461, PHYS270 und PHYS271
  • Co Voraussetzung: ENME232 oder ENME320

Grundlagen der Aerodynamik. Elemente der kompressiblen Strömung. Normale und schräge Stoßwellen. Strömt durch Düsen, Diffusoren und Windkanälen. Elemente des Verfahrens der finiten Differenzen Merkmale und Lösungen für kompressible Strömungen. Aspekte der Hyperschallströmung.

ENAE414 Aerodynamik II

  • Voraussetzung: ENAE 311

Aerodynamik nichtviskoser inkompressible Strömungen. Aerodynamischen Kräfte und Momente. Fluid Statik / Auftriebskraft. Vorticity, Kreislauf, der Stromfunktion und die Geschwindigkeitspotential. Bernoulli und Laplace-Gleichungen. Strömt mit niedriger Geschwindigkeit Windkanäle und Fluggeschwindigkeitsmessung. Potentialströmungen mit Quellen und Senken, Dubletten und Wirbel. Entwicklung der Theorie von Schaufeln und Flügeln.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
2 - 5 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
932 USD
Information
Deadline