Master-Studiengang Soziale Ausgrenzung

Åbo Akademi

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master-Studiengang Soziale Ausgrenzung

Åbo Akademi

Dauer: 120 Credits, 2 Jahre Vollzeitstudium

Abschluss: Master of Arts, Master of Theology

Jährliche Aufnahme: 20

Studiengebühren: 10 000 € für Studierende aus Nicht-EU / EWR-Ländern

Kontakt: socialex@abo.fi

Angesichts der wachsenden Vielfalt und Komplexität der sich rasch wandelnden Welt von heute sind Menschen, die unter Armut leiden, der Entzug der legalen Rechte und der kulturellen und sozialen Isolation, zu einem wachsenden globalen Problem geworden. Diese Probleme sind Beispiele für ein Phänomen, das als soziale Ausgrenzung bezeichnet wird. eine komplexe Bedingung, die über wirtschaftliche Benachteiligung und Armut hinausgeht. Es ist ein vielschichtiger Prozess, durch den Menschen politische, rechtliche und soziale Einrichtungen verlieren und durch die sie stigmatisiert oder diskriminiert werden. Soziale Ausgrenzung ist daher eng mit Kultur und Geschichte verbunden, wie wir interagieren und Grenzen setzen, wie wir über die Gesellschaft denken, was wir für wahr halten und wie wir uns eine gute Welt vorstellen.

Dieses Programm beruht auf der Notwendigkeit, den multidisziplinären Charakter der sozialen Ausgrenzung anzuerkennen. Es erfordert ernsthaft die Notwendigkeit, analytische Instrumente zur kritischen Reflexion unserer sozialen und kulturellen Zukunft aus einer größeren Perspektive in den Geisteswissenschaften bereitzustellen und in Fächern wie Geschichte, Ethik, Philosophie, Religionswissenschaft, Gender Studies, Theologie und Minderheit zu verankern Studien. Das Programm greift in eine Reihe von aktuellen globalen Fragen ein und bringt relevante Faktoren und Dimensionen, die dem Prozess der sozialen Ausgrenzung zugrunde liegen, an die Oberfläche; Werte, Ideen, Überzeugungen, Trends, Ideologien, Praktiken in Kombination mit individueller und sozialer Vertretung, Fähigkeiten und Macht. Das durch dieses Programm bereitgestellte Skillset ist sowohl für Studenten, die eine Karriere in einer Reihe von Organisationen suchen, als auch für diejenigen, die eine Karriere in der Forschung anstreben.

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerben Studierende müssen einen relevanten BA in Vergleichende Religion, Gender Studies, Geschichte, Philosophie, Theologie oder einen gleichwertigen Abschluss bieten. Darüber hinaus können frühere Studien, einschlägige Arbeitserfahrungen und organisatorische Erfahrungen sowie andere Verdienste und Qualifikationen berücksichtigt werden. Die Auswahl der Schüler erfolgt auf der Grundlage von Bewerbungsunterlagen (einschließlich Lebenslauf und Motivationsschreiben). Es gibt keine Aufnahmeprüfung.

Bewerber für die Master-Studiengänge, die auf Englisch unterrichtet werden, müssen immer ihre Kenntnisse der englischen Sprache nachweisen und die allgemeinen akademischen Anforderungen erfüllen

Wie bewerben?

Weitere Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen und -verfahren, Studiengebühren und Stipendien finden Sie unter http://www.abo.fi/ansok/master

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am October 11, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Aug. 2018
Duration
Dauer
2 jahre
Vollzeit
Price
Preis
10,000 EUR
Information
Deadline
Infos beantragen
Application period 1 December 2017 - 31 January 2018 at 15.00 (Helsinki time)
Locations
Finnland - Vaasa
Beginn: Aug. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Application period 1 December 2017 - 31 January 2018 at 15.00 (Helsinki time)
Ende Infos beantragen
Dates
Aug. 2018
Finnland - Vaasa
Anmeldefrist Infos beantragen
Application period 1 December 2017 - 31 January 2018 at 15.00 (Helsinki time)
Ende Infos beantragen
Price
für Studenten aus Nicht-EU / EWR-Ländern