Master In Architektur

London South Bank University

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master In Architektur

London South Bank University

Der MArch Master of Architecture ist ein zweijähriges Vollzeit- oder dreijähriges Teilzeitprogramm, das zum Professional Award des Royal Institute of British Architects (RIBA) Teil 2 führt. Der Kurs betont Design als eine zentrale Aktivität, die durch Forschung unterstützt wird, mit ergänzenden Vorlesungen in Geschichte und Theorie, Technologie, Kunst und Medien und Professional Management.
Das Programm fördert Debatten und Nachforschungen über die zeitgenössische Kultur, die postmoderne Stadt und die Beziehungen zwischen städtischen und landschaftlichen Bedingungen durch vielfältige und durchdachte Antworten auf das architektonische Entwurfsprojekt und kritische Forschung, ausgedrückt in erweitertem, strukturiertem Schreiben.
Sie bauen auf analytischen Designfähigkeiten und professionellen Kompetenzen auf, die auf Bachelor-Niveau etabliert wurden, mit einem Fokus auf Innovation in Design, Konstruktion und ressourceneffizienter Technologie. In vertikalen Designstudios entwickeln die Studierenden ein Verständnis und Methoden, die für die zeitgenössische Berufspraxis relevant sind, zusammen mit der Fähigkeit, komplexe und vielfältige Designvorschläge zu erstellen.
Der Kurs führt kritische intellektuelle Rahmen ein und beschäftigt sich mit dem konzeptuellen, konstruktiven und ökologischen Kontext, in dem der gesamte architektonische Entwurfsprozess abläuft.
Der Kurs erfüllt die Kriterien, die von RIBA und ARB gemeinsam für Teil 2 Kurse in Architektur gehalten werden.


Studio-Struktur

Im Mittelpunkt des LSBU-Konzepts der postgradualen Architekturausbildung steht das Studiosystem, das Teil- und Vollzeitkurse umfasst. Die Studios bieten einen Rahmen für eine Reihe relevanter intellektueller und praktischer Spezialisierungen, um die Designarbeit zu unterstützen und die akademische Strenge des Architekturprogramms zu untermauern. Für Informationen zu den thematischen Interessen und Arbeitsstilen der Studios lesen Sie bitte mehr über Studio 21, Studio 22 oder Studio 23.


Akkreditierungen


Wichtige Kursinformationen - geordnet nach Modus

Modus


Module

Jahr 1

  • Design 401 (20 Punkte)
  • Design 402: Kunst, Medien und digitales Design (20 Credits)
  • Design 403 (20 Punkte)
  • Geschichte und Theorie: kritisches Denken (20 Punkte)
  • Energie- und Ressourceneffizienz im Design (20 Credits)
  • Berufspraxis und Design Economics (20 Credits)

Jahr 2

  • Design 501 (20 Punkte)
  • Design 502: Kunst, Medien und digitales Design (20 Credits)
  • Design 503 (40 Punkte)
  • Architektur und Theorie: Dissertation (20 Credits)
  • Technologie 5: technische Arbeit (20 Credits)

Bewertung

  • Vorlesungsbasierte Module werden in der Regel durch schriftliche und / oder gezogene Beiträge bewertet.


Beschäftigungsfähigkeit

Der Kurs ist gut mit wichtigen Praktiken in London verbunden; Viele LSBU-Absolventen entscheiden sich auch, im Ausland zu arbeiten. Sie können Ihre Qualifikationen auch außerhalb der Architektur verwenden, um in Berufe wie Journalismus, Projektmanagement, Schreiben, Lehren, Forschung oder Software- und Gaming-Design einzutreten.

Neben dem Hochschulpreis MArch: Master of Architecture (und RIBA Teil 2) ist der Kurs auch eine Vorbereitung auf die zweite praktische Ausbildungsphase. Die erste praktische Ausbildung findet in der Regel, aber nicht ausschließlich, nach dem Abschluss des ersten Studiums in Architektur (RIBA Teil 1) statt.

Voraussetzung für die Zulassung zur RIBA Teil 3 Berufspraxisprüfung ist, dass Sie eine anerkannte RIBA Teil 1 und Teil 2 Qualifikation erfolgreich absolviert haben und mindestens 24 Monate qualifiziertes praktisches Training absolviert haben.

Das Modul "Professional Practice and Design Economics" erklärt die Notwendigkeit einer geschäftsorientierten und professionellen Einstellung zur Arbeit und betont die Notwendigkeit der Weiterleitung von Projekten.

Absolventen des Postgraduate Diploms in Architektur sind bei Foster and Partners, Niall McLaughlin Architects, Stanton Williams, Wilkinson Eyre und Zaha Hadid Architects unter vielen anderen weltweit anerkannten Praktiken beschäftigt.

Wir sind die Universität des Jahres für Graduate Employment - The Times und Sunday Times Good University Guide 2018.

Bei LSBU möchten wir Sie für eine erfolgreiche Karriere aufstellen. Während Ihres Studiums - und für zwei Jahre nach Ihrem Abschluss - haben Sie Zugang zu unserem Employability Service, der Folgendes umfasst:

  • Ein Online-Forum, auf dem Sie eine breite Palette von Praktika sehen können: Teilzeit, Vollzeit oder freiwillig. Sie können auch unsere Job-Shop-Berater besuchen, die Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen, um Ihnen bei der Suche zu helfen.
  • Unser Careers Gym bietet Gruppenworkshops zu Lebensläufen, Interviewtechniken und Arbeitserfahrungen sowie regelmäßige Präsentationen von Arbeitgebern aus einer Reihe von Sektoren an.

Unser Student-Enterprise-Team kann Ihnen auch dabei helfen, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen und wertvolle unternehmerische Fähigkeiten zu entwickeln.


Platzierungen

Ausflüge

Der Fokus liegt auf der Beobachtung und Generierung von alternativen Modellen für die Stadt aus erster Hand. Dies wird durch Exkursionen zu Zielen wie Peking, Berlin, Delhi, Dubai, Havanna, Hongkong, Istanbul, Jaipur, Las Vegas, Marrakesch, Moskau, Paris, Seoul, St. Petersburg, Tokio und Yokohama entwickelt.


Anlagen

Building Information Modeling (BIM) Zentrum

LSBU hilft mit seinem Building Information Modeling (BIM) Center, die Baubranche zu transformieren. Das BIM Center fungiert als Zentrum für Innovation, professionelle Ausbildung und Vernetzung von Praxisexperten im Bereich der gebauten Umwelt. Diese Einrichtungen werden von Studenten und für kurze Kurse genutzt.

Die Architektur Studios

Der Raum für Architekturstudios an der London South Bank University (LSBU) bietet inspirierende Ansichten über London und wird in unseren Bachelor- und Postgraduierten-Architekturstudiengängen verwendet.

MArch: Master of Architecture Nachdiplomstudio: Studio 21

Studio 21 ist eines von drei postgradualen Architekturstudios an der London South Bank University (LSBU). Es konzentriert sich auf das Bauen als kulturelles Produkt.

MArch: Master of Architecture Postgraduiertenstudio: Studio 22

Studio 22 ist eines von drei postgradualen Architekturstudios an der London South Bank University (LSBU). Es konzentriert sich auf die Stadt als Hauptkonsument der verbleibenden Ressourcen des Planeten

MArch: Master of Architecture Postgraduiertenstudio: Studio 23

Studio 23 ist eines von drei postgradualen Architekturstudios an der London South Bank University (LSBU). Es konzentriert sich auf eine positive Veränderung in der Stadt und Geometrie, Proportion und Ordnung.

Digital-Architektur-Roboterlabor

Dieses fortschrittliche Robotiklabor für die digitale Fertigung wurde für hochwertige Forschung sowie die Entwicklung kommerzieller Anwendungen für die Architektur entwickelt und verfügt über einen Kuka-Roboterarm, der architektonische Komponenten erzeugen kann.


Lehren und Lernen

Bei LSBU gibt es umfangreiche Workshops auf dem Campus, die eine breite Palette von Materialien transformieren können. Sie werden von erfahrenen Mitarbeitern aus der Branche unterrichtet, die für einige der besten Architekturbüros gearbeitet haben. Die Studio-Struktur ermöglicht es Ihnen, sich auf einen Bereich zu spezialisieren, der ihren Forschungsinteressen entspricht und hochaktuelle Themen erforscht, die Ideen über Architektur, Städtebau, Sozialtheorie und Politik erforschen.


Zugangsvoraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich in der Regel an Absolventen von Architekturkursen, bei denen die Studenten einen Universitätsabschluss und einen vom Royal Institute of British Architects (RIBA) anerkannten Teil 1 der beruflichen Qualifikation haben. Bewerber für den Kurs sollten einen ersten Abschluss in Architektur (2: 2 oder besser) haben; Die Universität erkennt jedoch an, dass Personen zusätzliche Fähigkeiten außerhalb der Universität entwickeln können, und interviewt solche Bewerber, die ein qualitativ hochwertiges Portfolio relevanter akademischer und praktischer Arbeit entwickelt haben.

Bewerber für diesen Kurs müssen auch die folgenden zusätzlichen Zugangsvoraussetzungen erfüllen:

  • Studenten, die einen Abschluss in Architektur im Ausland haben, sollten wünschenswerterweise nachweisen, dass ihre Arbeit RIBA Part 1 Äquivalenz aufweist, indem sie sich an die Architects Registration Board bezüglich der ARB Prescription Examining wenden.
  • Bewerber für das Teilzeitstudium sollten in der Praxis arbeiten.
  • Alle für die Zulassung in Frage kommenden Studenten müssen an einem Interview mit einem Arbeitsprogramm teilnehmen; Wenn sie sich im Ausland befinden, müssen die Antragsteller ein Arbeitsportfolio an den Aufnahmelehrer senden.
  • Wir werden auch Bewerbungen von denjenigen berücksichtigen, die ihre Fähigkeiten durch eine breite Palette von beruflichen Qualifikationen oder relevante verantwortungsvolle Erfahrungen erworben haben.

Alle Module unterliegen Änderungen seitens der Universität und können von den Modulen abweichen, die Sie während Ihres Studiums anbieten.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am June 10, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
2 - 3 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
9,250 GBP
Jahr 1 Vollzeit UK / EU Gebühr: £ 9250; Internationale Gebühr: £ 13125. Jahr 1 Teilzeit UK / EU-Gebühr: £ 6166,67; Internationale Gebühr: £ 8750
Information
Deadline