Master in Cybersicherheit

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Was ist der Master in Cybersecurity?

In einem Umfeld kontinuierlicher digitaler Transformation, das von zunehmenden Cybersicherheitsangriffen und strengeren Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen dominiert wird, ist die Nachfrage nach Ingenieuren mit einem guten Hintergrund in der Cybersicherheit enorm und wächst.

Der ICAI-Master in Cybersicherheit reagiert auf die tatsächlichen Bedürfnisse der verschiedenen Sektoren, in denen Sicherheit eine der Grundpfeiler des Geschäfts ist, und in einem Szenario, in dem Cybersicherheit einen direkten Einfluss auf jeden Sektor von Aktivitäten, Größe und Art der Organisation hat. und sogar auf persönlicher Ebene. Dieses Programm wurde auf Anfrage von kooperierenden Unternehmen erstellt und deckt den Schulungsbedarf in allen Aspekten ab, die für jeden Sektor am relevantesten sind. Es handelt sich hauptsächlich um einen persönlichen Masterstudiengang, an dem die ICAI-eigene Fakultät und die besten Sicherheitsspezialisten aus allen Geschäftsbereichen, der öffentlichen Verwaltung sowie den Sicherheitskräften und -gremien des Staates teilnehmen.

Mit diesem Programm können Sie sich für bezahlte Praktika in relevanten Unternehmen bewerben, was zur Finanzierung des Master-Abschlusses beiträgt und die gute Qualität der Masterarbeit garantiert, die einen wichtigen Bestandteil der tatsächlichen Bewerbung darstellt. Außerdem verfügen Sie über die Grundkenntnisse, um sich für Zertifizierungen in verschiedenen Sicherheitsbereichen zu qualifizieren .

Praktische Ausbildung im direkten Kontakt zu relevanten Unternehmen

Es ist nicht nur für Studenten im Grundstudium geeignet, die ihre Cybersicherheitsausbildung absolvieren möchten, sondern aufgrund seiner hervorragenden praktischen Ausrichtung auch für die kontinuierliche Ausbildung von Fachleuten, die bereits in verschiedenen Bereichen des Ingenieurwesens arbeiten und Spezialisten werden möchten oder müssen Cybersicherheit.

cyber security, internet security, hacking

Foto von TheDigitalArtist / pixabay

Zulassungsverfahren und Kriterien

In Bezug auf die Stelle, die den Zulassungsprozess für diesen Master durchführt:

  • Die Zulassung liegt in der Verantwortung des Direktors des ETS of Engineering ICAI, der vom Delegierten unterstützt wird.
  • Der Unterausschuss für die Zulassung von Delegierten setzt sich aus dem Studienleiter des Masters und dem stellvertretenden akademischen Direktor zusammen. Bei Bedarf werden die Direktoren der am Master beteiligten Abteilungen um Rat gefragt.

Der Zulassungsantrag muss innerhalb der dafür angegebenen Frist in einem Standardmodell eingereicht werden und allen Unterlagen beigefügt sein, aus denen hervorgeht, dass die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind.

Bei Bewerbern, die den Abschluss an unserer Schule nicht erhalten haben, muss der Schüler einen Lebenslauf, eine Absichtserklärung und zwei Empfehlungsschreiben zusammen mit dem Zulassungsantragsformular und den oben genannten Belegen einreichen. In diesem Fall kann der Unterausschuss für die Zulassung von Delegierten ein Interview mit dem Antragsteller beantragen.

Es gibt keine spezifischen Tests für den Zugang zum Titel. Wenn das Profil des Bewerbers nicht dem empfohlenen entspricht, kann die Zulassung möglicherweise Ergänzungen für die vorherige Ausbildung festlegen.

Zulassungskriterien

  • Akademischer Nachweis, der implizit die Eignung der durchgeführten Studien und das Ansehen der Herkunftsuniversität umfasst (80%)
  • Anschreiben und gegebenenfalls optionales persönliches Interview des Bewerbers mit den für den Master-Abschluss Verantwortlichen.
  • Sonstige relevante Informationen zur akademischen und beruflichen Laufbahn des Bewerbers (10%).
  • Kenntnisse der englischen Sprache, die mindestens Stufe B2 (10%) akkreditieren. Wenn Sie dieses Mindestniveau nicht haben, können Sie möglicherweise nicht zum Programm zugelassen werden.

Wenn der am Zugang interessierte Schüler irgendeine Art von körperlicher Behinderung aufweist , kann er Informationen und persönliche Unterstützung erhalten, indem er sich an die Sozialarbeitseinheit wendet. Dieser Universitätsdienst entwickelt unter anderem ein Programm zur Aufmerksamkeit für Studierende mit Behinderungen, an dessen Spitze ein Sozialarbeiter steht. Informationen zu diesem Programm finden Sie auf der Seite, auf der Sie Ressourcen sowie technische und soziale Hilfsmittel finden, die Sie bei der Integration in die Universität in Bezug auf Ihre spezifischen Bedürfnisse unterstützen. Es steht das Dokument "Access Test Adaptation Request" zur Verfügung, in dem Sie Ihre Bedürfnisse im Zulassungsprozess erläutern können.

Lehrplan

Jährlich

  • Meisterklassen. Cybersicherheit im Sektor

1. Semester

  • Cybersicherheit in Industrie und kritischen Infrastrukturen
  • Kryptographie, elektronische Signatur und Blockchain
  • Einhaltung von Regierungs-, Risiko- und Sicherheitsbestimmungen
  • Maschinelles Lernen / Advanced Analytics
  • Sicherheits- und Mobilitätsmanagement
  • Intrusion Test und Schwachstellenmanagement

2. Semester

  • Ethik: Privatsphäre und Hacking
  • Künstliche Intelligenz für Cybersicherheit
  • Regulierungs- und Gesetzgebungsrahmen. Datenschutz
  • Forensische Überwachung, Erkennung und Analyse
  • Anwendungssicherheit
  • Sicherheit im Rechenzentrum und in der Cloud
  • Masterarbeit

Der Eintritt Profil

  • Kürzlich Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen, Telekommunikationstechnik, Computertechnik, Mathematik oder Physik.
  • Vorkenntnisse in der Programmierung in mindestens einer der Programmiersprachen (Matlab, C / C ++, Java, R, Python usw.)
  • Mindestniveau Englisch Englisch B2.

Anforderungen und Dokumentation

Akademischer Nachweis: Eignung der durchgeführten Studien und Ansehen der Herkunftsuniversität (80%).

Anschreiben und persönliches Interview mit den Verantwortlichen des Meisters. Sonstige relevante Informationen zur akademischen und beruflichen Laufbahn des Bewerbers (10%).

Englisch akkreditiert mindestens Stufe B2 (10%). Wenn Sie dieses Mindestniveau nicht haben, können Sie möglicherweise nicht zum Programm zugelassen werden.

Bei Bewerbern, die den Abschluss an unserer Schule nicht erhalten haben, muss der Schüler Folgendes einreichen:

  • Antragsformular für die Zulassung ordnungsgemäß ausgefüllt
  • Lebenslauf
  • Fotokopie des Personalausweises oder Reisepasses
  • Titel (legalisiert bei ausländischen Abschlüssen)
  • akademische Laufbahn
  • Bescheinigung über das englische Niveau (falls verfügbar) eine Absichtserklärung

Karrierechancen

Ziel dieses Masterstudiums ist es, Experten auszubilden, die auf die aktuelle Nachfrage aller Branchen reagieren, in denen Cybersicherheit von entscheidender Bedeutung ist. Dieses Programm bietet die notwendige Ausbildung mit einer sehr praktischen Komponente und verfügt über hervorragende Experten aus allen Bereichen, die es unseren Absolventen ermöglichen, in einer Vielzahl von Umgebungen auf verantwortungsvolle Positionen in der Sicherheit zuzugreifen.

Die relevantesten Jobs wären:

  • Berater Auditor für Compliance und Datenschutz
  • Berater für technologische Risikoanalytiker
  • Berater für Geschäftskontinuität
  • Ingenieur für Cybersicherheitssysteme und -technologien.
  • Betreiber und Analyst von Cybersicherheitsvorfällen.
  • Ethical Network Hacker
  • Pentester (Eingangstest)
  • Computer Forensic Analyst

Nach einigen Jahren Erfahrung im Unternehmen ermöglicht das MCS-Training den Zugang zu folgenden Verantwortungspositionen:

  • Chef Informationssicherheit
  • DPO. Datenschutzbeauftragter
  • CDO. Chief Data Officer
  • CIO. Chief Information Officer

Unsere Schüler denken

Viele Menschen wie Sie machen bereits das Beste aus ihrem Master-Abschluss. Kennen Sie ihre Erfahrung.

Paula Kaninchen

Dadurch konnte ich mich auf einen boomenden Sektor mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten spezialisieren.

Guillermo Sánchez

Eine exzellente Ausbildung, die die Grundlage für die Entwicklung einer erfolgreichen beruflichen Laufbahn in einem von Unternehmen geforderten Sektor bildet.

Giorgo Bertelli

Studien, mit denen Sie sich maximal ausdrücken können und die aufgrund ihrer internationalen Perspektive perfekt auf die Bedürfnisse des Marktes eingehen.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

The ICAI School of Engineering is a Polytechnic School located in Madrid with a long tradition teaching Engineering that began in 1908. ICAI offer 2-year Master’s Degrees in Industrial Engineering (in ... Weiterlesen

The ICAI School of Engineering is a Polytechnic School located in Madrid with a long tradition teaching Engineering that began in 1908. ICAI offer 2-year Master’s Degrees in Industrial Engineering (including Mechanical, Electrical, and Electronic Engineering) and in Telecommunications Engineering. Weniger Informationen