Die digitale Transformation verändert die Organisation moderner Unternehmen und ihre Managementstruktur grundlegend. Moderne, innovative Unternehmen benötigen hochqualifizierte Manager, die sowohl die technischen Fähigkeiten besitzen, um die neuen digitalen Technologien zu beherrschen, als auch die Managementfähigkeiten, die für Entscheidungspositionen erforderlich sind.

Der Master in Digital Technology Management bietet diese beiden Kompetenzen in einem zweistufigen Ansatz an: Während des ersten Zyklus werden klassische Managementkurse sowie Spezialkurse für das Management der digitalen Transformation für alle Teilnehmer vermittelt, während der zweite Zyklus die spezifische technische Ausbildung vermittelt für die Spezialisierung auf künstliche Intelligenz. Die Kurse werden die neuesten Techniken und Werkzeuge sowie deren industrielle Anwendungen abdecken und sich auf die neuen Geschäftsmöglichkeiten und Herausforderungen konzentrieren, die sich daraus ergeben.

Dieses internationale Programm mit Studenten aus aller Welt und einer Fakultät, die sich aus Professoren, Managern und Unternehmern zusammensetzt, findet in der einzigartigen Atmosphäre einer Villa aus dem 16. Jahrhundert in den Hügeln um Bologna statt. Dank Projektarbeiten, Unternehmensprojekten und Master-Vorlesungen können die Studierenden die Schlüsselkonzepte des digitalen Zeitalters kennenlernen.

STRUKTUR

Der Master im Bereich Digital Technology Management / Internet of Things ist ein Vollzeitprogramm, das auf Englisch unterrichtet wird und aus 1.500 Lernstunden für 12 Monate besteht, die in 360 Unterrichtsstunden, geschätzten 540 Stunden unabhängigen Unterricht und 500 Unterrichtseinheiten unterteilt sind Stunden Praktikum.

Die Teilnahme am Unterricht ist etwa 30 Stunden pro Woche strukturiert, um Zeit für die Arbeit in Gruppen zu haben, während die individuellen Schwerpunkte und das Management zwischenmenschlicher Beziehungen nicht vernachlässigt werden.

LAUFBAHNENTWICKLUNG

Die Integration in Unternehmen ist ein vorrangiges und allgegenwärtiges Merkmal aller Programme der Bologna Business School , daher auch für den Master in Digital Technology Management / Artificial Intelligence.

Die Schule setzt sich uneingeschränkt für die Schaffung von Beschäftigungsfähigkeit durch systematische Karrieredienstmaßnahmen ein, die ständig darauf ausgerichtet sind, die beruflichen Projekte der Schüler / innen bestmöglich mit den Bedürfnissen der Unternehmen abzustimmen.

Das Praktikum ist ein außergewöhnliches Sprungbrett, es genügt zu sagen, dass sechs Monate nach Abschluss der Vollzeit-Master an der Bologna Business School durchschnittlich 90% der Studenten in einem Unternehmen arbeiten.

Der BBS Career Service unterstützt und unterstützt die Studierenden von Anfang an sowie einen Ausbildungs- und Weiterbildungspfad. Dies wird durch die Organisation einer Reihe von Workshops mit dem Ziel erreicht, die grundlegenden Instrumente und Ressourcen bereitzustellen, um auf den Arbeitsmarkt angemessen vorbereitet zu sein.

FINANZIELLE HILFE

In der Bologna Business School verstehen wir, wie wichtig finanzielle Unterstützung ist, um unsere Schüler bei der Erreichung ihrer Bildungsziele zu unterstützen. Wir sind uns bewusst, dass ein fortschrittlicher und qualitativ hochwertiger Ausbildungsweg eine bedeutende Verpflichtung sein kann. Wir sind jedoch der festen Überzeugung, dass sich Investitionen in die Zukunft immer bezahlt machen. Bologna Business School freut sich, Teilnehmenden Stipendien für die besten Studenten anbieten zu können.

Dank der Vereinbarung zwischen der Bologna Business School und der Intesa Sanpaolo können sich die Teilnehmer für „PerTe Prestito Con Lode“ bewerben, ein langfristiges und zinsgünstiges Ehrendarlehen.

Hauptmerkmale:

Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 7 weitere Kurse von Bologna Business School »

Zuletzt aktualisiert am September 9, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Nov. 2019
Duration
1 jahr
Vollzeit
Preis
14,800 EUR
Fristablauf
Infos beantragen
9 May 2019 (Round I) 9 July 2019 (Round II) 30 September 2019 (Round III)
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Nov. 2019
Enddatum
Anmeldefrist
Infos beantragen
9 May 2019 (Round I) 9 July 2019 (Round II) 30 September 2019 (Round III)

Nov. 2019

Location
Anmeldefrist
Infos beantragen
9 May 2019 (Round I) 9 July 2019 (Round II) 30 September 2019 (Round III)
Enddatum