Master in Engineering von Bauprozessen und -systemen: Sanierung historischer Gebäude

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Rehabilitation historischer Gebäude Das internationale Curriculum ist auf die Bedürfnisse neuer Fachkräfte zugeschnitten, wobei der Schwerpunkt auf der Diagnose der Erhaltungsbedingungen und der Festlegung von Verfahren zur Konsolidierung und Rehabilitation der historischen Artefakte liegt.
Das spezifische Ziel von HBR Master ist es, hochspezialisierte Fachkräfte auszubilden, die über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um die Planungs-, Koordinierungs- und Kontrollaktivitäten im Rahmen der Sanierung historischer Gebäude durchzuführen und zu leiten. Der erfolgreiche Abschluss des HBR-Lehrplans ermöglicht es, einen Master-Abschluss in Ingenieurwesen für Bauprozesse und -systeme zu erwerben und eine berufliche Laufbahn einzuschlagen oder eine akademische Laufbahn fortzusetzen.

Zulassungsvoraussetzungen

Für jeden Studiengang gibt es spezielle Anmeldeverfahren. Ausführliche Informationen zu Bewerbung, Studiengebühren und Fristen finden Sie unter href = "https://corsi.unibo.it/2cycle/HistoricBuildings/how-to-enrol

Studienbeihilfen und Subventionen

Studenten können während ihres Studiums wirtschaftliche Unterstützung von der Region Emilia Romagna, der University of Bologna und anderen externen Stellen erhalten.

href = "https://www.unibo.it/de/services-and-opportunities/study-grants-and-subsidies

Studiengebührenbefreiungen

Besuchen Sie unsere Website, um zu erfahren, welche Dokumente erforderlich sind, um vollständige Befreiungen und besondere Subventionen zu beantragen.

href = "https://www.unibo.it/TuitionFees

Zuletzt aktualisiert am Dez. 2019

Über die Hochschule

The Alma Mater Studiorum, the oldest university in the Western world, paves the way for innovation through an increasingly rich programme catalogue, cutting-edge research and a constant and increasing ... Weiterlesen

The Alma Mater Studiorum, the oldest university in the Western world, paves the way for innovation through an increasingly rich programme catalogue, cutting-edge research and a constant and increasingly broad international perspective. Weniger Informationen
Bologna , Cesena , Forli , Ravenna , Rimini , Buenos Aires , Modena , Dakar , Lissabon , Moskau , Mülhausen , Mumbai , Strasburg , Faro , Cádiz + 14 Mehr Weniger