Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Aufgabe der Industriechemie ist die Nutzung von chemischem Wissen für die Erforschung und Entwicklung von Verfahren zur Gewinnung von Produkten und Materialien von industriellem Interesse.

Der Masterstudiengang für industrielle Chemie der Universität Parma bietet Schulungen an, die sich an den neuesten Aspekten der chemischen Industrie orientieren, beispielsweise an der Untersuchung energieeffizienter Syntheseverfahren mit hoher Selektivität für eine geringere Umweltbelastung , um einen hohen Verbrauch und qualitativ hochwertige Produkte für die verschiedenen Anwendungsbereiche zu erhalten.

Der Kurs umfasst 11 Kurse mit theoretischen und experimentellen Inhalten sowie ebenso viele Prüfungen zur Lernbewertung. Die Ausbildung wird mit Kursen nach freier Wahl mit Gültigkeit der zwölften Prüfung abgeschlossen und endet mit einer 6-monatigen experimentellen Arbeit. Der Master-Abschluss bereitet den Beruf des Industriechemikers auf Beschäftigungsmöglichkeiten in Forschungs-, Entwicklungs- und Prozesskontrolllabors in den verschiedenen Industriebereichen vor, in denen chemische Kenntnisse sowohl in der Produktion als auch in der Qualitätskontrolle und -kontrolle erforderlich sind Sicherheit und Umweltschutz.

Der Masterstudiengang Industriechemie bereitet auch auf den Zugang zum Beruf, insbesondere auf der Ebene der Beratung, oder auf die Fortsetzung des Studiums im Rahmen von Promotionsstudiengängen vor, typischerweise im Bereich der chemischen Wissenschaften und der angewandten Chemie.

Weil in Parma

Denn der Studiengang gehört zum Fachbereich Chemie, Lebens- und Umweltverträglichkeit, der vom MIUR als "Department of Excellence 2018-2022" mit außerordentlicher Förderung für Forschung und Lehre ausgezeichnet wurde. Eine anregende Umgebung voller Labore, ausgestattet mit modernster Ausrüstung. Ein Tor zur Welt, das mögliche Lehren in Englisch, Erasmus-Studienprogramme und OverWorld-Stipendien anbietet, um die experimentelle Arbeit im Ausland zu entwickeln.

Der Studiengang bietet die Möglichkeit, wichtige Unternehmen und renommierte Universitäten kennenzulernen und mit ihnen in Kontakt zu treten, indem er an Austauschprogrammen auch in internationalen Forschungsprojekten teilnimmt. Wir garantieren ein Netzwerk von Kontakten und Kooperationen mit zahlreichen nationalen und internationalen Unternehmen, Forschungs- und Entwicklungszentren in den innovativsten Industriebereichen (Lebensmittel-, Chemie-, Pharmaindustrie, CNR-Institute) sowie Kontakte zu Spin-offs aus dem innerhalb der Abteilung Wirklichkeiten voller Impulse, die Ideen entzünden!

Was erwartet Sie nach dem Abschluss

Als Absolvent der Industriellen Chemie können Sie eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung fortschrittlicher Prozesse, Produkte und Materialien für innovative technologische Anwendungen anstreben. Dieses Studium bereitet Sie auch auf den Beruf des Chemikers oder auf die Fortsetzung des Studiums im Rahmen der Promotionskurse vor, typischerweise im Bereich der Chemie oder der Materialwissenschaften.

Die Beschäftigungsmöglichkeiten, auf die Sie zugreifen können, umfassen Forschung und Entwicklung, Qualitätskontrolle, Kontrolle der Produktionstätigkeiten, Analysen in verschiedenen Arten der chemischen Industrie und in mehreren Sektoren.

Die Fähigkeiten, die Sie erwerben, ermöglichen es Ihnen, eine Anstellung bei einer Vielzahl von Unternehmen für chemische Produkte zu finden, auch bei Marketing- und Vertriebsaufgaben. Die nationale Beschäftigungsquote für Industriechemie beträgt ein Jahr nach Abschluss 87,5% (Quelle AlmaLaurea 2017).

Studiengang in:
Italienisch

Siehe 13 weitere Kurse von University of Parma »

Zuletzt aktualisiert am May 12, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
2 jahre
Vollzeit
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum