Master in Landschaftsarchitektur

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Willkommen zur UALG Virtual Fair!

Die Herausforderung der sozialen Distanz macht es seltsamerweise möglich, dass wir uns alle näher sind.

Jeder von überall, von jedem Ort im Land oder auf der Welt hat die Möglichkeit, die virtuelle UALG Messe zu besuchen und sich über unsere Angebote für das akademische Jahr 2020/2021 zu UALG .

Was erwartet dich?

Zwei Wochen lang können die Teilnehmer einen interaktiven Pavillon besuchen, in dem Stände aller höheren Schulen und Hochschulen mit Materialien zur Veröffentlichung der Schulungsangebote zur Beratung und zum Download zur Verfügung stehen. Jeder Stand bietet auch einen Live-Chat, in dem die Teilnehmer Fragen stellen können. Die virtuelle Messe bietet auch Raum für Kurspräsentationen, die per Videokonferenz übertragen werden. Die Woche vom 15. bis 19. Juni ist TeSP-Kursen, Bachelor- und integrierten Masters gewidmet, während die Woche vom 22. bis 26. Juni Postgraduierten-Kursen und Masters gewidmet ist. Kommen Sie und entdecken, erkunden, hinterfragen, fühlen und wählen Sie die University of Algarve !

Überblick

Das Hauptziel des Masters in Landschaftsarchitektur ist die Ausbildung von Fachleuten mit einem breiten technischen und wissenschaftlichen Hintergrund in Landschaftsarchitektur und den erforderlichen Fähigkeiten zur Ausübung des Berufs in Europa, wie dies von der portugiesischen Vereinigung für Landschaftsarchitektur (APAP) und der Internationale gefordert wird Verband der Landschaftsarchitekten (IFLA Europe) und in der Lage, die wissenschaftliche Forschung in den Schlüsselbereichen Analyse und Repräsentation, Landschaftsgestaltungsprojekt, Management und Planung von Landschaft und Land zu innovieren und zu stärken.

Kursstruktur

Lehrplaneinheit

ECTS

Code

Fortgeschrittene Anwendung von Vegetation in der Landschaftsarchitektur

6

15491135

Geschichte und Theorie der Landschaftsarchitektur

3

15491136

Fortgeschrittene Raumplanung

9

15491137

Stadtlandschaftsgestaltung

9

15491138

Option 1.1

Zeige 1 Curricular Unit (s), die in der obigen Option enthalten sind

3

15499000

Lehrplaneinheit

ECTS

Code

Ökologische Planung

9

15491139

Kulturlandschaftsprojekt

6

15491140

Auf Design angewandte Nachhaltigkeitstechniken

6

15491141

Theorie und Methoden der Landschaftsgestaltung und Raumplanung

6

15491142

Option 1.2

Zeige 1 Curricular Unit (s), die in der obigen Option enthalten sind

3

15499001

Lehrplaneinheit

ECTS

Code

Umweltverträglichkeitsprüfung und Wiederherstellung der Landschaft

6

15491143

Dissertationsplan, Projekt oder Praktikum

12

15491144

Metropolitan Landscape Design Project

9

15491145

Lehrplaneinheit

ECTS

Code

Option 2.1

Zeigen Sie 2 Lehrplaneinheit (en) an, die in der obigen Option enthalten sind

3

15499002

Dissertação / Projeto / Estágio

Zeigen Sie 3 Lehrplaneinheiten an, die in der obigen Option enthalten sind

30

15499006

Berufschancen

Studenten, die diese Ausbildung absolvieren, haben ein angemessenes Profil, um in Unternehmen (Landschaftsarchitektur, Ingenieurwesen, Architektur, Beratung), Kommunen, staatlichen Stellen (z. B. im Zusammenhang mit Regionalplanung und Regionalentwicklung), Institutionen und Verbänden, die die Entwicklung fördern, sowohl in der EU als auch in der Arbeit zu arbeiten Design, Planung und / oder Landschaftsmanagement und -planung.

Zuletzt aktualisiert am Aug. 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

The University of Algarve (Portugal) is a young public university, with a student population close to 8,000 and employs over 700 academics. In these last three decades, the University of Algarve has c ... Weiterlesen

The University of Algarve (Portugal) is a young public university, with a student population close to 8,000 and employs over 700 academics. In these last three decades, the University of Algarve has consolidated the link established with the regional business and with the public and private organizations, encouraging the transfer of knowledge and contributing to sustainable development with a positive impact across the community. Weniger Informationen