Master in Marketing und Markenführung

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Einrichtung

Beschreibung des Studiengangs

Ziel des Kurses ist es, Marketing- und Managementfachleute auszubilden, die in der Lage sind, das Verbraucherverhalten zu analysieren und vorherzusagen, auf die fortschrittlichsten Instrumente der Markenführung zurückzugreifen, Corporate Identities auf internationalen Märkten zu lancieren und zu sponsern, „glokale“ Waren zu entwickeln und zu konkurrieren in geografisch unterschiedlichen Szenarien und Ländern und verlassen sich dabei auf die ausgefeiltesten zeitgenössischen Marketingstrategien. Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, an innovativen Vorlesungen teilzunehmen, die sich durch ihre Ansätze auszeichnen, in ihren Inhalten einzigartig sind (Advanced Marketing, Behavioral Marketing, Markenmanagement und Medienmarketing) und tief von den Lehren renommierter internationaler Universitäten inspiriert sind.

Die enge Wechselbeziehung zwischen den Studiengängen und den Aktivitäten der Link Campus-Forschungszentren in den Bereichen Wirtschaft und Management (DISEC e CERMES) begünstigt den engen Kontakt der Studierenden mit dem Boden und den Dimensionen der angewandten Forschung. Vorlesung und Forschung werden so zu einem harmonisierten Bezugspunkt, um komplexe Herausforderungen der zeitgenössischen Arbeitsszenarien erfolgreich zu meistern.

Darüber hinaus hat die Link Campus University mit der in Rom ansässigen Vereinigung der Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer eine Vereinbarung getroffen, die es den Studenten ermöglicht, ein Praktikum der Vereinigung als Teil des Lehrplans zu absolvieren und im Rahmen von von der schriftlichen Prüfung befreit zu werden das Staatsexamen (eine gesetzliche Voraussetzung für den Zugang zum Berufsverband der Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer).

Absolventen der Spezialisierung Marketing und Markenmanagement können im Marketingbereich von Waren- und / oder Dienstleistungsunternehmen, Kommunikationsagenturen oder im Kontext von Prozessen tätig sein, die mit der Beziehung zwischen Unternehmen und Märkten verbunden sind. Insbesondere können Fachleute die Definition von Unternehmensidentitäten, die Platzierung von Produkten und / oder Marken, die Implementierung des Marketing-Mix, die Planung der Geschäftskommunikation, die Verbesserung der Logistikaktivitäten, die Entwicklung von Untersuchungen und Marktanalysen verwalten Durchführung von PR-Aktivitäten, Einrichtung von Pressebüros und Organisation von Veranstaltungen.

Studienplan

Erstes Jahr
Ich Semester II Semester
  • Innovationsmanagement
  • Arbeitsrecht
  • Markenführung
  • Neuromarketing
  • Andere Sprachkenntnisse
  • Entscheidungstheorie & Wissensmanagement
  • Internationales Corporate & Investment Banking
  • Projektfinanzierung
  • Unternehmensmodelle
  • Fakultativer Kurs

Zweites Jahr
Ich Semester II Semester
  • Fakultativer Kurs
  • Strategische Innovation
  • Gesetz über digitale Medien
  • Arbeitserfahrung
  • Fakultativer Kurs
  • Kompetenzen
  • Abschlussarbeit

Berufliche Möglichkeiten

  • Produktmanager;
  • Brand Manager;
  • Handels- und Einzelhandelsmanager;
  • Supply Chain Manager;
  • Kundenbeziehungsmanager;
  • Marktforscher;
  • Schlüsselkommunikationsspezialist.

Die angewandte Vorlesungsmethode lässt sich von den akademischen, beruflichen und Forschungserfahrungen des auf internationales Marketingmanagement und Unternehmensmarkenmanagement spezialisierten Lehrpersonals inspirieren und kombiniert auf lohnende Weise einen traditionellen Vorlesungsansatz mit einer praktischen Ausrichtung durch Marketinglabors (Medienmarketing, Marketing) Aus Sicht der Verhaltens- und Kognitionswissenschaften (Start-up Lab), Projektarbeiten, Geschäftsspiele und Geschäftssimulationen, durchgeführt unter Beteiligung von Marketingmanagern multinationaler und globaler Unternehmen.

Die Lehrmethode basiert auf einer kooperativen Lernerfahrung, so dass die Studierenden täglich in engem Kontakt mit ihren Dozenten stehen. Kursräume für maximal 25 Schüler ermöglichen eine direkte Beziehung zu Lehrern.

Workshops

Labor für Medienmarketing

Ziel des Labors ist es, gültige marketingbezogene operative Tools anzubieten, wobei insbesondere die lösungs- und medienorientierten Instrumente für das Management und die Entwicklung der Geschäftskommunikation nach innovativen Modalitäten zu berücksichtigen sind.

Lab on Marketing aus verhaltens- und kognitionswissenschaftlicher Sicht

Das Labor zielt darauf ab, die Schüler darin zu schulen, wie sie Marketinginitiativen planen und dabei auf Modelle und innovative Werkzeuge zurückgreifen können, die von den Verhaltens- und Psychokognitionswissenschaften angeboten werden.

Labor zum Start

Das Labor ermöglicht es den Studenten, an der Planung von Gründungsinitiativen zu arbeiten und sich dabei um alle verschiedenen Komponenten zu kümmern, die sich auf die Steuerpolitik, den rechtlichen Rahmen, den Finanzsektor, die organisatorisch-produktive Kette, kommerzielle Aktivitäten sowie die logistischen und angebotsbezogenen Segmente beziehen .

Labor zur Digitalisierung von Unternehmen

Das Labor wurde entwickelt, um Studenten nützliche betriebliche Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie digitale Technologien in alle verschiedenen Geschäftsfunktionen und Organisationssegmente integrieren können, einschließlich der Beziehungen zu dritten Fächern (wie Lieferanten, Kunden, Wissensquellen, Technologieanbietern usw.).

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mindestens ein 3-jähriges Bachelor- / Bachelor-Diplom in einem relevanten Studienbereich haben, das von einer offiziellen Einrichtung des ausländischen Hochschulsystems freigegeben wurde;
  • Alle Antragsteller müssen die englische Sprache mit mindestens B2 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) fließend sprechen.
Erforderliche Dokumente
  • Gültiger Reisepass;
  • Gültige italienische Aufenthaltserlaubnis (falls zutreffend);
  • Bachelor- / Bachelor-Diplom (oder das Immatrikulationszertifikat, wenn Sie derzeit am letzten Jahr Ihres Bachelor- / Bachelor-Studiengangs teilnehmen und das Abschlussqualifikationsdiplom noch nicht verfügbar ist);
  • Abschrift von Aufzeichnungen;
  • Diplomzusatz (falls zutreffend);
  • Zertifikat für unterbrochenes Studium und / oder Studienabbruch und / oder andere verliehene Universitätszertifikate mit einer Liste aller bestandenen Prüfungen (falls zutreffend). Diese Zertifikate müssen ein detailliertes Programm enthalten, in dem die einzelnen Lernaktivitäten und Studienstunden für theoretisch-praktische Aktivitäten aufgeführt sind (für diejenigen Studenten, die von einer anderen Universität wechseln möchten).
  • Eventuelle Werterklärung (lesen Sie hier mehr), veröffentlicht vom italienischen diplomatischen Vertreter in dem Land, in dem der Abschluss erworben wurde; alternativ eine CIMEA-Vergleichserklärung (falls zutreffend).
  • Englische oder italienische Übersetzung der oben genannten Dokumente;
  • Lebenslauf.

Studiengebühren und Finanzierung

Die jährliche Studiengebühr für internationale Studierende beträgt 12.000 €; Für Studierende gibt es eine einmalige Anmeldegebühr von 500 €.

Zuletzt aktualisiert am Nov. 2020

Über die Hochschule

Link Campus University is a private University in Rome that stands under the Italian University’s Regulation. Link Campus University combines the English system’s educational strategies with the Itali ... Weiterlesen

Link Campus University is a private University in Rome that stands under the Italian University’s Regulation. Link Campus University combines the English system’s educational strategies with the Italian culture and didactic method. Most of the degree courses are taught in English, and some are held in Italian. Weniger Informationen