Master In Mechatronischen und Cyber-Physical Systems

Deggendorf Institute of Technology

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master In Mechatronischen und Cyber-Physical Systems

Deggendorf Institute of Technology

Der konsekutive Masterstudiengang ermöglicht es Absolventen der Mechatronik und anderer verwandter Studienrichtungen, ihr Wissen über vernetzte Systeme in der digitalen Produktion zu vertiefen.

  • Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.)
  • Dauer: 3 Semester oder 18 Monate
  • Beginn: Der Kurs beginnt jährlich im Oktober und März

Zulassungsvoraussetzungen

  • Bachelor-Abschluss oder gleichwertig mit einem min. von 210 ECTS-Anrechnungspunkten an einer deutschen oder internationalen Universität in folgenden Fachgebieten: Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurphysik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik
  • Erforderliche Englischkenntnisse

Schlüsselbereiche des Studiums

  • Cyber ​​physische Systeme
  • Kooperative und autonome Systeme
  • Fortgeschrittene Simulationssysteme
  • Additive Fertigung

Intelligente, selbstregulierende, sensorbasierte und vernetzte Produktionssysteme sollen in naher Zukunft "Smart Factories" ermöglichen. Abgesehen von diesem industriellen Internet der Dinge (IIOT) sind Roboter am anderen Ende des Spektrums sogar in sozialen Bereichen relevant geworden. Viele chirurgische Eingriffe werden roboterunterstützt und sogar in der Pflege wird immer mehr Technologie zur Effizienzsteigerung oder zum Ersatz eines Fachkräftemangels eingesetzt. Automatisierung, Digitalisierung und Robotik entwickeln sich sehr schnell.

Wichtige Themen wie virtuelle und erweiterte Realität, autonomes Fahren und Ambient Assisted Living werden in Zukunft einen enormen Einfluss auf unser tägliches Leben haben. Die Nachfrage nach hochqualifizierten Mitarbeitern wird in den nächsten Jahren stetig steigen und Experten werden mehr denn je gesucht. Sie und Ihre kreativen Ideen können die Antwort sein. Sie können die gefragte Person sein, die in einer mehr und mehr digitalisierten Welt gefragt ist. Mit einem Master in Mechatronic und Cyber ​​Physical Systems erfüllen Sie die Anforderungen zukünftiger Arbeitsplätze und können die Zukunft gestalten.

In vier technologieorientierten Lerneinheiten werden Studierende unterrichtet:

  • Moderne Simulationssysteme
  • Kooperative und autonome Systeme
  • Innovative Mensch-Maschine-Schnittstellen
  • Additive Fertigungsprozesse

Zwei interdisziplinäre Studieneinheiten befassen sich mit spezifischen Anwendungen von Cyber-Physical Systems sowie mit der funktionalen Sicherheit von Software-basierten Steuerungs- und Automatisierungssystemen.

Forschung, Entwicklung und Lehre im Bereich mechatronischer Systeme ist das zentrale Aufgabengebiet des Technologie Campus (TC) in Cham. In der Badstraße in Cham, direkt am Fluss Regen, entstand ein modernes und attraktives Forschungs- und Entwicklungszentrum, das sich ideal in die regionale Industrielandschaft des Landkreises Cham einfügt. Zusätzlich zum Campus, Labore zu den Arbeitsthemen

  • Mechatronische Systeme und Produktionstechnik
  • Sensortechnik / Aktorik, Robotik
  • Steuerungstechnik

stehen interessierten Firmen zur Verfügung. Diese sind neben einem technischen Zentrum für den Bau von Produktionsanlagen, Robotersystemen oder Maschinenkomponenten, klimatisierten Arbeitsbereichen für Mikrozerspanung, Feinmechanik und weiteren Laborräumen für die Fabriksimulation (2D und 3D), das Rapid Prototyping und weitere Themen der Produktions- und Automatisierungstechnik.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am June 12, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
März 2019
Duration
Dauer
3 semester
Vollzeit
Price
Preis
Kostenlos
Information
Deadline
Locations
Deutschland - Pfarrkirchen, Bayern
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Beginn: März 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Price
Keine Studiengebühren, nur 52 € Bearbeitungsgebühr pro Semester.