Master in Meeresbiologie

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Überblick

Der Master in Meeresbiologie zielt darauf ab, die multidisziplinäre Fortbildung in Meeresbiologie zu fördern und Kompetenzen für die Analyse und das Verständnis der marinen Artenvielfalt von Genen über Ökosysteme bis hin zu ihrer Funktionsweise und Vielfalt zu vermitteln. Das Programm umfasst eine wichtige Komponente der Teilnahme an der praktischen Forschung, einschließlich Labor- und Feldforschung in verschiedenen Meeresökosystemen. Anwendungen umfassen die Nutzung, Erhaltung und Biotechnologie biologischer Meeresressourcen. Die Kurse werden auf Englisch gehalten.

Kursstruktur

Lehrplaneinheit

ECTS

Code

Fischereibiologie und Ökologie

6

14331051

Studien zur Meeresbiologie

6

14331052

Aquatische Ökosystemdynamik

6

14331053

Techniken der Molekular- und Zellbiologie

6

14331054

Methoden und Techniken der Biochemie und Molekularbiologie

6

14334429

Techniken in der Molekular- und Zellbiologie

6

140064318

Statistische Optionen

Zeige 8 Lehrplaneinheit (en), die in der obigen Option enthalten sind

6

14339012

Lehrplaneinheit

ECTS

Code

Ökophysiologie mariner Pflanzen

6

14331055

Meeresbiogeographie und Evolution

6

14331056

Fortgeschrittene Methoden in der biologischen Ozeanographie

6

14331057

Biogeochemische Prozesse und globale Veränderungen

6

14331058

Option 1.2

Zeige 23 Lehrplaneinheit (en), die in der obigen Option enthalten sind

6

14339011

Lehrplaneinheit

ECTS

Code

Vorbereitung der Diplomarbeit

12

14331059

Experimentelles Projekt in der Meeresbiologie

12

14331075

Option 2.1

Zeige 15 Lehrplaneinheit (en), die in der obigen Option enthalten sind

6

14339013

Lehrplaneinheit

ECTS

Code

Diplomarbeit / Bericht

30

14331061

Zulassungsvoraussetzungen:

Ein Bachelor-Abschluss (oder ein juristisches Äquivalent) in Naturwissenschaften, insbesondere in Biowissenschaften und verwandten Bereichen.

Kriterien für die Auswahl der Kandidaten:

  1. Akademischer Hintergrund.
  2. Die Abschlussnote von BSc.
  3. Berufserfahrung.

Notwendige Unterlagen:

  1. Lebenslauf (mit persönlichen, akademischen und beruflichen Angaben).
  2. Qualifikationszertifikat mit offiziellen Zeugnissen und Durchschnittsnoten.
Zuletzt aktualisiert am August 2019

Über die Hochschule

The University of Algarve (Portugal) is a young public university, with a student population close to 8,000 and employs over 700 academics. In these last three decades, the University of Algarve has c ... Weiterlesen

The University of Algarve (Portugal) is a young public university, with a student population close to 8,000 and employs over 700 academics. In these last three decades, the University of Algarve has consolidated the link established with the regional business and with the public and private organizations, encouraging the transfer of knowledge and contributing to sustainable development with a positive impact across the community. Weniger Informationen