Master In Modemanagement

Rome Business School

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Master In Modemanagement

Rome Business School

Die Ausbildung von exzellent bezahlten Praktika, Karriereservice, internationale Vernetzung und viele andere profitieren von Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Lehrformeln für jede Anforderung.

Anfangsdatum: jedes Jahr, im März und Oktober.

Der globale Modemarkt ist jährlich rund drei Billionen US-Dollar wert und macht 2% des Bruttoinlandsprodukts der Welt aus. Die Hauptanwärter unter den Subsektoren dieser reichen Industrie sind Frauenbekleidung (621 Milliarden), Herrenbekleidung (402 Milliarden), Kinderkleidung (186 Milliarden) und Sportbekleidung (90,4 Milliarden). Um sich ein Bild von der Gesamtgröße des geschaffenen Wertes zu machen, bedenken Sie, dass allein die Hochzeitsbekleidung ein Umsatzvolumen von 57 Milliarden US - Dollar generiert, ganz zu schweigen von all jenen Aktivitäten, die nur teilweise mit der Modewelt in Verbindung gebracht werden Beauty-Produkte und einige trendige Haushaltsaccessoires.

Darüber hinaus ist Italien der richtige Ort, um das Wissen über Modemanagement zu vertiefen und zu studieren, sowohl aufgrund von Tradition und Kultur als auch von wirtschaftlichen Faktoren. In der Vergangenheit war der Modemarkt immer wieder einer der wichtigsten Bereiche der Made in Italy; Das gleiche gilt heute, da die Verkaufszahlen für 2017 87 Milliarden Euro betragen (ein Anstieg um 3% gegenüber 2016). *

Aber Mode ist nicht nur um Zahlen; es geht um Kreativität, Leidenschaft, Möglichkeiten, sich zu sozialisieren und auszudrücken. Aus diesen Gründen und wegen dieser Komplexität ist es wichtig, ein gutes Wissen über die Arten des Managements, der Kommunikation und des Marketings, die das Modeuniversum ausmachen, zu erwerben, genauso wie es zu lernen, die damit verbundenen technologischen Innovationen zu verstehen . Der Meisterkurs für Modemanagement der Rome Business School ist darauf ausgerichtet, alle notwendigen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um die Phasen und Trends dieses Sektors zu interpretieren, zu prognostizieren und zu verfolgen. Er richtet sich an Studenten, Fachleute und Unternehmer in den Bereichen Mode, Design und Luxus Industrien, die die Grundlagen und die Fähigkeit erwerben möchten, die Entwicklung dieses speziellen Marktes zu interpretieren, erfolgreiche Unternehmen aufzubauen und zu erhalten.

Inhalt

Der Modemarkt

  • Die Modeindustrie und ihre Entwicklung in verschiedenen kulturellen und geographischen Kontexten;
  • Das Modesystem: Arten von Unternehmen (von Haute Couture bis Fast Fashion)
  • Elemente der Verbrauchersoziologie
  • Elemente der Modegeschichte

Managementkompetenzen

  • Geschäftsstrategie und Unternehmensorganisation
  • Wirtschaft und Unternehmensführung
  • Marketing-Management
  • Digitales Marketing
  • Buchhaltung und Managementkontrolle
  • Projektmanagement
  • Geschäftliche Planung
  • Personalmanagement

Mode-Produkte

  • Herrenbekleidung, Damenbekleidung, Kinderbekleidung
  • Zubehör
  • Schmuck
  • Zuhause
  • Schönheit und Körperpflege

Fashion TouchPoints und Kommunikationsstrategien

  • Targeting, experimentelles Branding und ganzheitliches Marketing in der Mode
  • Luxusmode: Direktmarketing, Heritage Marketing, Ambient Marketing und Verpackung
  • Benennung, Branding und Richtlinien für ihre Verwendung
  • Visual Branding und Creative Direction: Ausdruck von Exklusivität
  • Öffentlichkeitsarbeit, Pressebüro und institutionelle Kommunikation für Mode
  • Analyse und Design von webbasierten Supports und Elementen der SEO
  • Social Networking in der Modebranche
  • Markenüberwachung für Mode
  • Retail Branding: Einrichtung und Layout der Verkaufsstelle
  • Shows und Veranstaltungen

Technologische Innovation in der Mode

  • Point of Sale und Schnittstellen
  • Materialien
  • Online-Präsenz und mobile App-Funktionalität
  • E-Commerce und neue Vertriebsformen

Mode in der Domäne Made in Italy

  • Fallgeschichten, Firmenbesuche und Testimonials

Lernoptionen und Studiengebühren

Die Teilnahmegebühr der Rome Business School beträgt € 6.500,00. Der Kurs ist entweder auf dem Campus oder durch Fernunterricht verfügbar und gliedert sich in:

  • 6 Monate Vorlesung
  • 6 Monate Projektarbeit
  • Internationale Praktikumsmöglichkeiten
  • Firmenbesuche
  • Kulturelles Programm

Studenten Erfahrung

In diesem Video kannst du die Erfahrungen hören, die Temitope während des Studiums an der Rome Business School . Auch Sie können eine lebensverändernde Erfahrung machen, bewerben Sie sich jetzt!

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Rome Business School

Zuletzt aktualisiert am April 4, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Offene Einschreibung
Duration
Dauer
1 jahr
Vollzeit
Price
Preis
6,500 EUR
Information
Deadline
Locations
Italien - Rom
Beginn: Offene Einschreibung
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Offene Einschreibung
Italien - Rom
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen