Master in Pädagogik und Lehre für Nachhaltigkeit

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der zweijährige Masterstudiengang in Pädagogik und Nachhaltigkeitslehre ist ein multidisziplinäres Programm, das sich auf pädagogische Ansätze zur Förderung der Nachhaltigkeit durch Bildung konzentriert. Das Programm ist in Orientierungsstudien, methodologische Studien, Fachstudien und andere Studien unterteilt. Der Lehrplan des Programms ist global ausgerichtet und bietet eine breite Gelegenheit, Nachhaltigkeit unter ökologischen, kulturellen oder / und sozialen Gesichtspunkten unter pädagogischen Gesichtspunkten kennenzulernen. Die betrachteten Themen beziehen sich auf das Lehren und Lernen in verschiedenen Fächern und Bildungskontexten.

Das Programm befasst sich mit globalen und aktuellen Fragen der Nachhaltigkeit und wird unter dem Gesichtspunkt der Lehre und Pädagogik betrachtet, die den Kern der weltweit anerkannten finnischen Bildungskompetenz bilden. Das Programm bietet akademische Instrumente, um das theoretische und empirische Verständnis der Schüler für Nachhaltigkeit zu entwickeln und es im Unterricht anzuerkennen. Während des Studiums lernen die Schüler, wie sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Planung, Durchführung und Bewertung verschiedener Lernaktivitäten in der Primar- und Sekundarschule anwenden können.

Sponsored by Google Chromebooks

Schlüsselinformation

  • Abschlussniveau: Master-Abschluss
  • Programmdauer: 2 Jahre / 120 ECTS-Punkte
  • Unterrichtssprache: Englisch
  • Bewerbungszeitraum: 1.12.2020 - 20.1.2021
  • Programmstart: September 2021
  • Studiengebühr: EU- / EWR-Staatsangehörige keine Studiengebühr; Nicht-EU- / EWR-Staatsangehörige 8.000 € / Studienjahr
  • Studiengebührenbefreiungen für alle verfügbar
  • Studiencampus: Joensuu

Warum bei uns studieren?

  • In diesem Programm lernen Sie Nachhaltigkeit unter ökologischen, kulturellen oder / und sozialen Gesichtspunkten unter pädagogischen Gesichtspunkten kennen.
  • Die finnische Bildungskompetenz ist weltweit anerkannt. Mit einer globalen Ausrichtung ist das Ergebnis eine perfekte Kombination für alle, die ihr Fachwissen zur Förderung der Nachhaltigkeit in Grund- und weiterführenden Schulen entwickeln möchten.

Zulassungsvoraussetzungen

Teilnahmeberechtigung

Für die Teilnahmeberechtigung ist ein anerkannter anwendbarer Bachelor-Abschluss (oder höher) einschließlich eines Bildungsstudiums erforderlich.

Das Programm akzeptiert ein temporäres Abschlusszertifikat. Die befristete Abschlussbescheinigung wird als Ersatz für die tatsächliche Abschlussbescheinigung ausgestellt, falls diese aus technischen oder administrativen Gründen nicht unmittelbar nach Abschluss des Studiums an Studierende weitergegeben werden kann. Das vorläufige Abschlusszertifikat sollte dieselben Informationen enthalten wie das tatsächliche Abschlusszertifikat. Das Programm akzeptiert nur dann ein vorläufiges Zertifikat, wenn alle im Abschluss enthaltenen Studien erfolgreich abgeschlossen wurden.

Das Programm akzeptiert unter bestimmten Bedingungen Bewerbungen von Personen, die bis zum Ende der Bewerbungsfrist für das Programm noch keinen Abschluss haben. Bedingt akzeptierte Bewerber müssen in ihrer Bewerbung ihr voraussichtliches Abschlussdatum angeben und bis zum Ende der Bewerbungsfrist eine offiziell beglaubigte Kopie ihrer letzten Niederschrift einreichen. Die bedingten Antragsteller müssen dem Programmkoordinator bis zum 6. August 2021 ihre Abschlussbescheinigung und das endgültige Zeugnis vorlegen.

Englischkenntnisse

Die Mindestanforderungen für die Sprachkenntnisse, die durch offizielle Sprachtests überprüft wurden, lauten wie folgt:

  • IELTS Academic: Gesamtpunktzahl von 6,5, davon 5,5 im Schreibbereich
  • TOEFL iBT: Gesamtpunktzahl von 92, davon 22 im Schreibbereich
  • TOEFL rPDT: 20 im Lesebereich, 20 im Hörbereich und 22 im Schreibbereich
  • PTE Academic: Gesamtpunktzahl von 62, davon 54 im Schreibbereich
  • C1 Advanced (ehemals CAE): Gesamtpunktzahl von 180, davon 162 im Schreibbereich
  • C2 Proficiency (ehemals CPE): Gesamtpunktzahl von 180, davon 162 im Schreibbereich
  • Nationales Zertifikat für Sprachkenntnisse (YKI): Stufe 5 in den Abschnitten Leseverständnis, Schreiben und Sprechen

Sprachtestzertifikate sind ab dem Tag ihrer Ausstellung zwei Jahre gültig und müssen während der Bewerbungsfrist gültig sein.

Für Bewerber, die Folgendes abgeschlossen haben, ist kein Sprachtest erforderlich:

  • Sekundarstufe II in Englisch in Australien, Kanada, Irland, Neuseeland, Großbritannien, den USA oder in einem nordischen Land.
  • Ein Universitätsabschluss in Englisch in Australien, Kanada, Irland, Neuseeland, Großbritannien, den USA, der Schweiz oder einem EU / EWR-Land.
  • Ein Universitätsabschluss in Finnland mit Englisch als Hauptfach.

Bewerbungsprozess

Bewerbungsfrist
  • Bewerbungszeitraum: 1. Dezember 2020 - 20. Januar 2021, 15.00 Uhr (GMT + 2).
Bewerbungsverfahren
  • Die Bewerbungen werden bis zum 20. Januar 2021 über das nationale Studyinfo-Portal (studyinfo.fi) eingereicht. Nach dem Ausfüllen der Online-Bewerbung müssen die erforderlichen Anlagen bis zum 27. Januar 2021 um 15.00 Uhr (GMT + 2) elektronisch in die Bewerbung hochgeladen werden.
Erforderliche Dokumente

Bewerber müssen folgende Unterlagen einreichen:

  • Abschlusszeugnis (e). Das Abschlusszertifikat sollte den Namen der Institution, die den Abschluss verleiht, das Ausstellungsdatum, den Namen des Abschlusses und den Namen des Abschlussinhabers enthalten.
  • Abschrift der akademischen Aufzeichnungen. Das Zeugnis sollte die vollständigen Titel und die Abschlusszeit der Einheiten enthalten, die der Student für den Abschluss (oder zumindest die gesamte Studienzeit an der Einrichtung) abgeschlossen hat, die Noten und Kreditpunkte sowie Informationen zur benoteten Bewertungsskala Institution zum Zeitpunkt der Studie. Das Zeugnis muss die gesamte Studiendauer abdecken.
  • Zertifikat der Englischkenntnisse. Ausführliche Informationen zum Einreichen der Sprachtestberichte finden Sie unter Sprachanforderungen.
  • Kopie der Identifikationsseite des Passes.
  • Motivationsschreiben. Das Schreiben sollte die Bildungsziele und Studienziele des Bewerbers für die University of Eastern Finland und seine persönlichen Motive für die Wahl dieses speziellen Programms erläutern.

Bitte beachten Sie, dass länderspezifische Anforderungen nur für zugelassene Bewerber gelten. Während des Bewerbungszeitraums sind nur gescannte Kopien der Originaldokumente erforderlich.

Wenn Bildungsdokumente in einer anderen Sprache als Englisch, Finnisch oder Schwedisch ausgestellt werden, sind offizielle Übersetzungen in eine dieser Sprachen erforderlich. Auch offiziell beglaubigte Kopien der Originaldokumente müssen eingereicht werden. Alle Bildungsdokumente müssen offiziell zertifiziert oder legalisiert sein.

Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet.

Zulassungsentscheidung

Die Ergebnisse der Auswahl werden den Antragstellern bis zum 26. März 2021 bekannt gegeben. Alle Antragsteller werden per E-Mail über ihre Annahme / Ablehnung informiert. Die erfolgreichen Kandidaten müssen ihren Studienplatz bis zum 3. Mai 2021, 15.00 Uhr (GMT + 2) annehmen. Die Studierenden beginnen ihr Studium im September 2021.

Studentenauswahl

Das Programm wird 15 Studenten aufnehmen.

Die Bewerber werden anhand ihrer früheren akademischen Leistungen, ihres Motivationsschreibens und ihrer Eignung für das Programm aufgrund ihrer früheren Studien in eine Rangfolge gebracht. Um für das Programm in Frage zu kommen, müssen alle bewerteten Punkte die Kriterien für akademische Exzellenz erfüllen.

Studiengebühren und Befreiungen

Das Programm wird Bürgern aus EU / EWR-Ländern und der Schweiz kostenlos angeboten. Für andere Studierende wird eine jährliche Studiengebühr von 8000 Euro erhoben.

Im Jahr 2021 erhalten alle neuen Studenten ein Stipendium in Höhe von 70% der Studiengebühren.

Zuletzt aktualisiert am Sept. 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

With approximately 15,000 students and 2,500 members of staff, the University of Eastern Finland is one of the largest universities in Finland. The university’s campuses are located in Joensuu and Kuo ... Weiterlesen

With approximately 15,000 students and 2,500 members of staff, the University of Eastern Finland is one of the largest universities in Finland. The university’s campuses are located in Joensuu and Kuopio Weniger Informationen
Joensuu , Kuopio + 1 Mehr Weniger