Master in Responsible Management - Projektkompetenzstudium

Steinbeis Universität Berlin - Institute Corporate Responsibility Management

Programmbeschreibung

Master in Responsible Management - Projektkompetenzstudium

Steinbeis Universität Berlin - Institute Corporate Responsibility Management

MA in Responsible Management - Arbeits- und Studienmöglichkeiten durch das Projektkompetenzkonzept
Die Steinbeis Universität Berlin - Institute Corporate Responsibility Management (ICRM) bietet seit Mai 2010 den Masterstudiengang MA in Responsible Management (MRM) an.
Im Zentrum jedes akademischen Studiengangs an der Steinbeis Universität Berlin steht das Projektkompetenzkonzept, das Theorie und Praxis zusammenführen soll.
Die Studierenden entwickeln praxisnahe Projekte im Hinblick auf die Kenntnisse, die sie während ihres Studiums erworben haben, und setzen diese an ihrem Arbeitsplatz um.
Die Studierenden erhalten während der Arbeit an ihren Studienprojekten Projektcoaching vom ICRM sowie ggf. von ihrem Arbeitsplatz.
Dieser Prozess der Durchführung eines praktischen Projekts zusammen mit ihren theoretischen Studien verbessert die Entwicklung unserer Studierenden zu verantwortungsbewussten Führungskräften erheblich, da sie lernen, ihre neuen Kenntnisse und Fähigkeiten bei ihrer täglichen Arbeit auf echte Probleme in der Geschäftswelt anzuwenden.
Die Projektentwicklung wird in den Prüfungen der einzelnen Seminare und in der Abschlussarbeit dokumentiert, wodurch die Anwendung jedes im Masterstudiengang behandelten Themas im konkreten Projekt sichergestellt wird.
Diese Kompetenzprojekte tragen nicht nur zur persönlichen Entwicklung unserer Studierenden bei, sondern bieten auch Unternehmen Vorteile durch den Zugang zu den neuesten Trends auf dem Gebiet des verantwortungsbewussten Managements durch Wissenstransfer und komplette Projektlösungen für reale Probleme in ihren Unternehmen.
MA in Responsible Management - Programmübersicht
Der Master of Arts in Responsible Management (MRM) zielt darauf ab, den Studierenden einen breiten Überblick über verantwortungsbewusstes Management im Unternehmenskontext zu geben und konzentriert sich insbesondere auf eine theoretische Auseinandersetzung innerhalb des Fachbereichs, sowie mit den Bereichen Unternehmensethik, Nachhaltigkeit und Strategisches Management.
Die Kurse statten die Teilnehmer mit dem theoretischen Wissen und den praktischen Fähigkeiten aus, die notwendig sind, um verantwortungsbewusste Manager zu sein.
Die wichtigsten Lernziele des Programms, in Verbindung mit den United Nations Principles for Responsible Management Education (UN PRME), sind:
  • den Studierenden die theoretischen und praktischen Debatten innerhalb des Studienfachs zu vermitteln
  • die Studierenden zum strategischen, multidimensionalen und innovativen Denken in Bezug auf Unternehmensführung und -prozesse aufzufordern
  • den Studierenden das Wissen, die Fähigkeiten und das Bewusstsein zu vermitteln, die erforderlich sind, um verantwortungsbewusste Manager zu sein
  • die Fähigkeiten der Studierenden zu entwickeln, damit sie in der Zukunft nachhaltige Werte für Unternehmen und die Gesellschaft insgesamt hervorbringen können und für eine integrative und nachhaltige globale Wirtschaft arbeiten

Programmdauer: 18 Monate
InClass-Anwesenheit: 4 Studienwochen (5 Tage pro Woche)
Studienort: Berlin
Credit Points: 75 ECTS
Programmformat: Blended Learning & Projekt-Kompetenz-Konzept
Programmvorteile
Programmvorteile für Studierende
Basierend auf einem ganzheitlichen Verständnis und entsprechender Führungspraxis ermöglicht das Programm den Studierenden, ein kompetentes Führungsverhalten zu entwickeln, indem grundlegende Techniken vermittelt werden, die die soziale Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR) und Nachhaltigkeit etablieren und stärken.
Wissensvermittlung
  • den Zugang zu etabliertem und aktuellem theoretischen und praktischen Wissen zu erhalten
  • aktuelle internationale Standards in CSR und Unternehmensethik zu lernen
Blended Learning
  • basierend auf einer Kombination aus realen und virtuellen Seminaren zu studieren
Projekt-Kompetenz-Konzept
  • ein Studienprojekt zu entwickeln und durchzuführen, das ein wesentlicher Teil des Studiums ist und im Einklang mit den Interessen der Studierenden und der Unternehmen steht
Programmvorteile für Organisationen
Indem Organisationen ihren Angestellten die Möglichkeit geben, den Abschluss simultan zu ihrer Arbeit zu absolvieren, fördern und verfeinern sie die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter, ohne dabei während der Studienzeit auf deren beruflichen Beitrag verzichten zu müssen.
Unternehmen, die in ihrer Branche einer besonderen Herausforderung gegenüberstehen, haben durch ihre geförderten Studierenden Zugang zu den neuesten Erkenntnissen in diesem Bereich.
Praxisbezogenes Projekt-Kompetenz-Konzept
  • Konkreter Wissenstransfer in die Geschäftspraxis und Unternehmensprojekte
  • Möglichkeit, externe Master-Studierende für unternehmensinterne Projekte zu gewinnen
  • innovativer Wissenstransfer, der an die Anforderungen und Sachzwänge des globalisierten Geschäftsumfelds angepasst ist
Effektives Risikomanagement
  • Untersuchung von relevanten Themen im Responsible Management als Innovations- und Wettbewerbsfähigkeitsfaktoren sowie Risikomanagementstrategie
Flexibles Lernen
Flexible Studiendauer
Da unsere Studierenden im Berufsleben sind und Flexibilität benötigen, bietet das ICRM einen flexiblen Zeitrahmen für das Studium an.
Studierende können sich jederzeit auf einen MRM bewerben und das Programm entweder mit den InClass-Seminaren, Online-Seminaren oder ihrem Studienprojekt beginnen.
Die Studierenden erhalten immer alternative Termine für ihre Prüfungen und die Einreichung ihrer Thesis.
Anerkennung vorhergehender Studien
Für Studierende, die in ihrem bisherigen Studium relevante Themen des Responsible Managements behandelt haben, gibt es die Möglichkeit, ihre Arbeitsbelastung im MRM zu reduzieren.
In vorhergehenden Studiengängen absolvierte Kurse (d.h. Hochschul- / Ausbildungsprogramme, Projektarbeiten usw.) können im MRM mit 8 bis 32 ECTS-Credits angerechnet werden.
Hinweis: Kurse können nur einmal angerechnet werden.
Zusätzlicher Studienschwerpunkt
Studierende, die sich vertiefend mit einem bestimmten Thema befassen wollen, können sich für einen zusätzlichen themenspezifischen Kurs aus den Wahlseminaren entscheiden, sofern mindestens drei Studierende zur Teilnahme an dem Kurs bereit sind.
Diese Option ist speziell für Organisationen gedacht, die das Studium von drei oder mehr Mitarbeitern finanzieren.
Lernwerkzeuge
MOODLE
Alle MRM-Studierende erhalten Zugang zur ICRM E-Learning-Plattform Moodle.
Moodle ermöglicht es den Studierenden, Skripte, Präsentationen und verschiedene Materialien herunterzuladen, die von unseren Dozenten zur Verfügung gestellt werden, und Zugang zur EBSCO Online-Datenbank zu erhalten.
Moodle enthält viele Funktionen, um die Studierenden in einen interaktiven Dialog und eine Lernerfahrung außerhalb der InClass-Seminare einzubeziehen.
BIBLIOTHEK
Die meisten Exemplare der von den Dozenten vorgeschlagenen Bücher stehen in der ICRM-Bibliothek zur Verfügung.
Insbesondere während der InClass-Perioden werden die Studierenden aufgefordert, in der Bibliothek zu stöbern und eine kleine Auswahl an Büchern zu leihen.
EBSCO Business Source® Complete
Business Source® Complete ist die weltweit führende wissenschaftliche Business-Datenbank und stellt die größte Sammlung von bibliografischen und Volltext-Inhalten bereit.
Zusätzlich zu den durchsuchbaren zitierten Referenzen aus mehr als 1.300 Zeitschriften enthält Business Source Complete detaillierte Autorenprofile für die 40.000 meist zitierten Autoren in der Datenbank.
Ranking-Studien von Zeitschriften zeigen, dass Business Source Complete die überwältigend überlegene Datenbank für Volltext-Zeitschriften in allen Wirtschaftsbereichen ist, einschließlich Marketing, Management, MIS, POM, Buchhaltung, Finanzen und Wirtschaft.
Zusätzliche Quellen, die Volltexte und Inhalte, die nicht aus Fachzeitschriften stammen, umfassen Finanzdaten, Bücher, Monographien, wichtige Nachschlagewerke, Konferenzberichte, Fallstudien, Investmentforschungsberichte, Branchenberichte, Marktforschungsberichte, Länderberichte, Unternehmensprofile, SWOT-Analysen, Fakultätsseminare ( Videos) und mehr.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am February 1, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Fern- & Campusstudium kombiniert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
18 monate
Teilzeit
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Deutschland - Berlin, Berlin Region
Beginn: Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates