Master in See- und Luftverkehrsmanagement

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Möchten Sie eine Karriere in der Verkehrsforschung oder im Verkehrsmanagement anstreben? Dann ist dieses Programm ein großer Wert. Es vermittelt die theoretischen und praktischen Fähigkeiten, um Sie auf den Erfolg in der sich ständig verändernden Welt des Transports und der Logistik vorzubereiten. Dieses Programm, eine Zusammenarbeit mit C-MAT , richtet sich speziell an ein internationales Publikum und richtet sich an Absolventen mit einem Hintergrund in Wirtschaft oder Management, die sich auf verkehrsbezogene Themen konzentrieren.

Warum

Antwerpen ist eine große Hafenstadt und der perfekte Ort, um mehr über das See- und Luftverkehrsmanagement zu erfahren. Dieses Programm ist eine internationale Erfahrung mit Exkursionen und Unternehmensbesuchen, um Sie auf die Herausforderungen vorzubereiten, denen sich der Verkehrssektor heute gegenübersieht.

Dieses Programm ist eine Zusammenarbeit zwischen der Antwerp Management School (AMS) und dem Zentrum für See- und Luftverkehr (C-MAT) der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Antwerpen.

Die Transport- und Logistikbranche steht zunehmend unter dem Druck, nachhaltige Lösungen für globale Herausforderungen wie den Klimawandel anzubieten. Um diese Nachfrage zu befriedigen, kann sich die Branche nun auf das gemeinsame Kompetenzzentrum von AMS und die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Antwerpen verlassen. Antwerpen wird so mehr denn je zum Zentrum erstklassiger akademischer Forschung und zukunftssicherer Masterstudiengänge in den Bereichen Lieferkette, Transport und Logistik.

AMS und C-MAT ergänzen sich in Bezug auf Themen, Ansatz und Netzwerk perfekt.

Lernziele

Nach dem Besuch dieses Programms:

  • Sie verfügen sowohl über ein breites und gründliches Wissen als auch über Einblicke in aktuelle Themen und die gegenseitigen Abhängigkeiten des verkehrsbezogenen Geschäfts, basierend auf Forschungsergebnissen und internationalen Erfahrungen aus der Verkehrsbranche.
  • Sie verfügen über spezielle Kenntnisse und Einblicke in die Komplexität der Transportketten, ihre verschiedenen Verkehrsträger, Schnittstellen und Akteure sowie deren jeweilige Interaktion mit dem Logistikmanagement.
  • Sie verfügen über spezielle Kenntnisse und Einblicke in die Komplexität des Logistikmanagements, insbesondere in Bezug auf das Import-Export-Management, die Lagerung und den Vertrieb von Waren sowie die damit verbundenen Gesetze und Vorschriften.
  • Sie können eine Forschungsfrage formulieren, einen Forschungsplan erstellen und Forschungsergebnisse im Bereich des Transportmanagements kritisch bewerten.
  • Sie können die erworbenen wissenschaftlichen Kenntnisse und Fähigkeiten anwenden, um effektive Lösungen für reale Geschäftsprobleme zu entwickeln.
  • Sie können die erworbenen wissenschaftlichen Kenntnisse und Fähigkeiten anwenden, um betriebswirtschaftliche politische Entscheidungen zum Verkehr vorzubereiten, umzusetzen und in der Verkehrskette weiterzuverfolgen.
  • Sie können soziale Entwicklungen wie Nachhaltigkeit und deren Auswirkungen auf die Transportbranche aus (inter) nationaler Perspektive kritisch reflektieren.
  • Sie werden in der Lage sein, seine eigenen Forschungen und / oder Lösungen für komplexe Fallstudien mithilfe wissenschaftlich fundierter Methoden kritisch zu analysieren und zu synthetisieren und diese klar und präzise darzustellen.

Wen suchen wir?

  • Sie möchten alle Funktionen des Verkehrssektors kennenlernen, einschließlich des Seeverkehrs, neuer Innovationen und fortschrittlicher Industrieökonomie usw.
  • Sie sind aufgeschlossen und bestrebt, sich in einem wirklich internationalen und multikulturellen Umfeld zu bewegen.
  • Sie haben einen Master-Abschluss oder einen fünfjährigen Bachelor-Abschluss in einem relevanten Fach mit guten Studienergebnissen oder einen vierjährigen Bachelor-Abschluss bei nachweislicher Gleichwertigkeit mit einem Master-Abschluss (z. B. auf der Grundlage des Lehrplans des Programms, erfolgreiche Teilnahme an relevante zusätzliche akademische Kurse / Ausbildung und / oder relevante Berufserfahrung).

Grad

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Masters erhalten Sie folgenden Abschluss: 'Master of Science in See- und Luftverkehrsmanagement'.

Lehrplan

Im ersten Semester nehmen Sie an den Pflichtkursen (9 ECTS-Credits) teil und wählen zwischen den Optionen Management Fundamentals und Research Fundamentals (33 ECTS-Credits).

Management-Grundlagen

Die Option Management Fundamentals richtet sich an Studierende, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Transportwirtschaft verbessern möchten. Es bereitet Sie hauptsächlich auf eine Managementkarriere im See- oder Luftverkehrssektor vor.

Kernfächer:

  • Transport Business Economics and Policy
  • Technologie und Innovation
  • Globale Führungsqualitäten
  • Advanced Managerial Economics
  • Geschäftsumfeld
  • Kapitalbudgetierung und Finanzierung
  • Projektmethodik
  • Masterarbeit in Verkehrsmanagement

Forschungsgrundlagen

Die Option Research Fundamentals bietet Ihnen ein methodischeres und quantitativeres Training. Sie erhalten eine hervorragende Vorbereitung auf eine Karriere in beispielsweise Beratung, Politik oder Forschung im See- oder Luftverkehrssektor. Darüber hinaus kann diese Option die Grundlage für weitere akademische Aktivitäten wie die Promotion bilden.

Kernfächer:

  • Transport Business Economics and Policy
  • Globale Führungsqualitäten
  • Forschungsmethodik
  • Fortgeschrittene Industrieökonomie
  • Wohlfahrtsökonomie
  • Transportmodellierung
  • Masterarbeit in Verkehrsforschung

Im zweiten Semester treffen Sie die Wahl zwischen einem Hauptfach in Luftverkehr oder Seeverkehr. Auf diese Weise können Sie Ihr Programm noch mehr an Ihre spezifischen Interessen und Hintergründe anpassen. Schauen Sie sich die Wahlfächer an, um zu sehen, welche Kurse zu den einzelnen Hauptfächern gehören.

Hauptseeverkehr Hauptluftverkehr
  • Hafenwirtschaft und Business
  • Maritime Wirtschaft und Business
  • Maritime Lieferketten
  • Luftverkehrsökonomie und Business
  • Flughafenmanagement
  • Preisstrategien für den Luftverkehr

Globale Führungsqualitäten

Bei AMS begeben Sie sich auf eine persönliche Entwicklungsreise, auf der Sie als Person und zukünftige Führungskraft wachsen. Mit dem Track Global Leadership Skills fordern wir Sie heraus und coachen Sie, um sich bewusster zu werden, wer Sie sind, wie Sie mit anderen zusammenarbeiten und welche Art von Karriere Sie verfolgen möchten.

Während dieser Reise werden wir uns auf diese drei Lernstufen konzentrieren, indem wir mit einer Mischung aus Übungen, Selbstanalyseinstrumenten, Reflexionsmomenten, individuellem Follow-up, kollektiven Sitzungen und Peer-Coaching arbeiten. Wir bieten Ihnen relevante Frameworks, die Ihnen helfen zu verstehen, wer Sie sind und wie Sie sich auf andere beziehen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Stärken und Bedürfnisse zu verstehen und Ihre Wachstumsbereiche zu definieren. Wir werden Sie herausfordern, einen persönlichen Führungsanspruch zu entwickeln, der eine globale und nachhaltige Perspektive beinhaltet.

Die Entwicklung globaler Führungsqualitäten ist mehr als nur eine gute Voraussetzung. Sie ist eine Grundvoraussetzung für den beruflichen Erfolg. Die Personalvermittler werden dies beurteilen, wenn Sie sich für eine Stelle bewerben. Die Arbeitgeber von heute suchen bei der Auswahl junger Absolventen nach beeindruckenden Soft Skills. Dazu gehören Selbstbewusstsein, die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen, Führungsqualitäten, die Fähigkeit, sich an neue Situationen anzupassen und neue Fähigkeiten zu entwickeln, Offenheit und Respekt für unterschiedliche Perspektiven, multikulturelles Bewusstsein sowie langfristiges und systemisches Denken Nennen Sie nur einige. Dieser Kurs soll Sie dabei unterstützen, diese Fähigkeiten zu entwickeln und eine Übereinstimmung zwischen Ihrer Person und den Anforderungen der Arbeitswelt zu finden. zwischen Ihren beruflichen Ambitionen und dem, was Arbeitgeber suchen.

AMS Bootcamp

Sobald Sie sich für dieses Programm registriert haben, können Sie sich für unser AMS-Bootcamp registrieren, das eine Woche vor Beginn Ihres Programms organisiert wird. Sie können Kurse in akademischem Schreiben, professionellem Englisch, Methoden der Unternehmensforschung und Finanzmanagement erwarten. Diese Sommerschule ist nicht obligatorisch, aber sehr zu empfehlen. Wir bieten Ihnen nicht nur Kurse mit akademischer Genauigkeit an, sondern auch eine Reise in eine der ältesten Städte Belgiens, Brügge, und natürlich ist dies eine ideale Gelegenheit, Ihre Kommilitonen kennenzulernen.

Eintritt

Akademischer Hintergrund

Dieses Programm wird in Zusammenarbeit mit C-MAT organisiert. Sie können sich über C-MAT bewerben.

Grundlegende Zugangsvoraussetzungen für das Programm sind ein Universitätsabschluss (bestehend aus einem 4-jährigen Mindest-Vollzeitprogramm) in einem relevanten Fach und gründliche Englischkenntnisse.

Die Zulassung erfolgt durch die Zulassungsstelle unter Berücksichtigung der Bewerbungsunterlagen des Studierenden, des akademischen Hintergrunds, der Motivation, der Sprachkenntnisse und gegebenenfalls der Berufserfahrung. Eine der grundlegenden Zugangsvoraussetzungen für das Programm ist ein Universitätsabschluss:

  • Bewerber müssen über einen Master-Abschluss oder einen fünfjährigen Bachelor-Abschluss in einem relevanten Fach mit guten Studienergebnissen verfügen.
  • Bewerber mit einem Bachelor-Abschluss von vier Jahren können bei nachweislicher Gleichwertigkeit mit einem Master-Abschluss zugelassen werden (z. B. auf der Grundlage des Lehrplans des Programms, erfolgreicher Teilnahme an relevanten zusätzlichen akademischen Kursen / Schulungen und / oder einschlägiger Berufserfahrung).
  • Bewerber mit nur einem Bachelor-Abschluss von drei Jahren werden nicht zu den Advanced Master-Programmen zugelassen. Mehrfache Bachelor-Abschlüsse von drei Jahren entsprechen nicht einem Master-Abschluss.
  • Bewerber, die ihren Universitätsabschluss nach dem europäischen Bologna-System erworben haben (siehe http://www.ehea.info/members.aspx), müssen über einen Abschluss verfügen, der mit Stufe 7 des Europäischen Qualifikationsrahmens vergleichbar ist.
  • Relevante Berufserfahrung (vorzugsweise mindestens 2 Jahre) kann ein zusätzlicher Auswahlvorteil sein.
Englischkenntnisse

Da das Programm auf Englisch unterrichtet wird, müssen alle Bewerber in der Lage sein, fließend Englisch in Wort und Schrift zu lesen, Vorlesungen zu folgen und ihre Gedanken auszudrücken. Für Studierende, deren Muttersprache nicht Englisch ist, sind folgende Qualifikationen erforderlich:

  • Ein TOEFL (Test von Englisch als Fremdsprache). Für den papierbasierten Test (PBT) ist eine Punktzahl von mindestens 550 erforderlich, für den computergestützten Test (CBT) eine Punktzahl von 213 oder für die internetbasierte TOEFL-Punktzahl (iBT) eine Punktzahl von 80;
  • The British Council IELTS (Internationaler Sprachtestdienst für Englisch mit einer Mindestpunktzahl von 6,5);
  • Befriedigender Standard im verbalen Teil des Princeton-Tests ( GMAT , Graduate Management Admission Test).
  • Gleichwertige Tests von akkreditierten Sprachtestorganisationen mit einem Ergebnis, das Ihre Englischkenntnisse nachweist;
  • Einen ersten Abschluss einer europäischen Universität / Hochschule oder einer ausländischen Einrichtung, der ausreichende Nachweise für die Beherrschung der englischen Sprache liefert;
  • Weitere Nachweise, die Ihre Englischkenntnisse belegen und die Zulassungsstelle zufriedenstellen.

Bewerbern, die ihre Englischkenntnisse als unzureichend erachten, wird daher dringend empfohlen, Englischkurse entweder in ihrem Heimatland vor der Abreise oder während ihres Aufenthalts in Antwerpen zu belegen. Während jedes akademischen Jahres organisiert die Universität Antwerpen intensive Englischkurse für Ausländer.

Zuletzt aktualisiert am Sept. 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

Antwerp Management School, the autonomous management school of the University of Antwerp (Belgium), offers 8 accredited Advanced Masters in a truly international context with study options in: Belgium ... Weiterlesen

Antwerp Management School, the autonomous management school of the University of Antwerp (Belgium), offers 8 accredited Advanced Masters in a truly international context with study options in: Belgium, China, Brazil, Italy and the USA. Moreover, we are ranked #37 in the Financial Times for our Master in Management (2019). Weniger Informationen