Read the Official Description

Anfangsdatum: jedes Jahr, im März und Oktober.

Mit Studenten aus über 140 Ländern der Welt ist der Master in Tourismusmanagement der Rome Business School die ideale Wahl für Berufstätige, die ein erstklassiges Studienprogramm suchen, um eine erfolgreiche Karriere im internationalen Tourismussektor zu beginnen oder zu festigen. Die Qualität des Unterrichts, gepaart mit unseren führenden Karriere- und Netzwerkdienstleistungen, macht dieses Programm perfekt für diejenigen, die sich auf dem heutigen Arbeitsmarkt und im globalen Geschäft hervorheben möchten.

Tourismusangebote, die eine offensichtliche Reife und kontextabhängige Forderungen nach Erhöhung und Diversifizierung von Reisezielen erreicht haben. Fachleute, die bereit sind und sich den Herausforderungen dieser Branche besser stellen können, werden neue Beschäftigungsmöglichkeiten und Aufwärtsmobilität finden.

Zielempfänger

Der Master in Tourismusmanagement richtet sich an:

  • neue Absolventen und Studenten (abhängig von Interview);
  • Jugendliche, die eine Karriere in der Tourismusbranche beginnen möchten;
  • Fachleute in der Tourismusbranche, die bereit sind, ihr Wissen durch Kontakte mit einigen der einflussreichsten Kollegen der weltweiten Umwelt und Industrie zu vermitteln.

Die Teilnehmer, die einen Weg beschreiten wollen, um in ihrem Unternehmen zu wachsen oder ihr eigenes Unternehmen zu gründen, sind bereit, ihre Marktperspektive zu erweitern und / oder ihre Berufsausbildung abzuschließen, indem sie eine Zertifizierung erhalten, die ausschließlich für die Tourismusbranche konzipiert ist , wird von diesem Programm stark profitieren.

Struktur (Dauer - 1 Jahr)

  • Sechs Monate Vorträge
  • Sechs Monate für internationale Praktika und Projektarbeit
  • Besuche bei internationalen Unternehmen und Organisationen
  • Integratives Kulturprogramm
  • Seminare und Veranstaltungen

Modi der Teilnahme

Dieser Masterstudiengang kann auf Englisch entweder auf dem Campus oder im Fernunterricht, in Teilzeitformeln (zwei dreistündige Vorlesungen pro Woche) oder in Form einer Mischung besucht werden.

Inhalt

  • Einführungsbereich: Das Tourismus-System und die Tourismusorganisation
  • Strategisches Management
  • Wirtschaft im Tourismus
  • Einführung in die Buchhaltung für Führungskräfte
  • Geschäftliche Planung
  • Prinzipien des Marketing
  • Methodik zur Erstellung der Erlebnisreise
  • Das globale Ernährungs- und Weintourismus-System
  • Das globale Kunst- und Kulturtourismus-System
  • Das globale Modetourismus-System
  • Das globale romantische Tourismus-System
  • Das globale Sporttourismus-System
  • Das globale grüne und nachhaltige Tourismus-System
  • Digitales Marketing für Reisedesign und Tourismusmanagement
  • Markenführung
  • Touristische Techniken und Verkaufsreisen
  • IT-Bereich - Buchungssysteme und neue Technologien im Tourismusmanagement
  • Projektmanagementbereich: Tourismusplanung
  • Rechtsbereich: Tourismusgesetzgebung und -regulierung
  • Kommunikation und Personalwesen
  • Kundendienst
  • Risikomanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Das Startup-Ökosystem
  • Branchenausstellungen
  • Neue Trends

Career Services

Die Teilnahme an diesem Masterstudiengang berechtigt zu:

  • Internationale Praktika bei führenden Unternehmen und Organisationen;
  • Die Aufnahme Ihres Lebenslaufs in die Datenbank der Rome Business School und die Weitergabe an Unternehmen, Organisationen und Headhunter des internationalen Netzwerks der Rome Business School ;
  • Eine kostenlose CV-Überprüfung;
  • Unterstützung beim Management von Vorstellungsgesprächen;
  • Vernetzungstreffen mit internationalen Managern, Fachleuten und Geschäftsinhabern;
  • Ein personalisierter Such- und Flaggenservice für die besten Stellenangebote in Italien und im Ausland.

Nach Abschluss dieses Masterstudiengangs können die Teilnehmer unter anderem an folgenden Profilen arbeiten:

  • Reiseberater;
  • Veranstalter von Fundraising-Aktivitäten zur Förderung touristischer Aktivitäten in öffentlichen und privaten Agenturen und Unternehmen;
  • Reiseveranstalter und Reisebüro-Mitarbeiter für die Realisierung von touristischen Angeboten;
  • Sektorberater für landwirtschaftliche Unternehmen und Unternehmer zur Förderung von Lebensmitteln und Weinprodukten;
  • Sektorberater für den öffentlichen Sektor bei der Planung, Organisation und Verwaltung von lokalen Tourismusförderungsmaßnahmen;
  • Förderer von Lebensmitteln und Weinprodukten sowie von kulturellen Reiserouten.

Lernziele

Nach Abschluss des Programms können die Teilnehmer:

  • Lesen Sie eine lokale Umgebung durch Agrifood-Produktion und Spezialprodukte.
  • Kennen Sie die wichtigsten italienischen (und internationalen) Spezialitäten und Weine.
  • Lokale kulturelle und ökologische Ressourcen aus der Perspektive der Integration des touristischen Angebots erkennen;
  • Ermittlung der sozialen, finanziellen, politischen, öffentlichen und privaten Akteure sowie der wichtigsten Akteure, die an der Verwaltung, der Bewahrung, der Aufwertung und der Förderung des lokalen kulturellen Reichtums beteiligt sind;
  • Ermittlung der regulatorischen und finanziellen Instrumente zur Förderung von Initiativen zur Förderung des Tourismus;
  • Ermittlung der Maßnahmen und Strategien, die geeignet sind, das touristische Produkt zu schützen, aufzuwerten und zu fördern;
  • Bauen Sie ein touristisches Angebot auf, das die lokalen Kulturen, Umgebungen und Aromen mit einem Ansatz integriert, der darauf abzielt, das Wissen durch die Freude aller Sinne zu steigern.
  • Maßnahmen zur Förderung eines lokalen Umfelds unter dem Gesichtspunkt der ökologischen Nachhaltigkeit und des verantwortungsbewussten Tourismus entwickeln;
  • Ermittlung und Zusammenarbeit mit den Akteuren (Reiseveranstalter, Reisebüros usw.), die an der Erstellung von Tourismuspaketen beteiligt sind;
  • Entwicklung von Kompetenzen im Rahmen der Beratung des ländlichen Tourismus im Ernährungssektor;
  • Konzeption von Marketing- und Kommunikationsstrategien zur Förderung von Produkten in lokaler Umgebung (Feste, Ausstellungen, Veranstaltungen) und in bestimmten sektorspezifischen Kontexten (Ausstellungen, Konferenzen, Meetings, Festspiele, thematische Ausstellungen usw.).

Leistungen

Weltklasse-Lehrer

Die Fakultät für den Masterstudiengang setzt sich aus hoch ausgewählten internationalen Universitätsprofessoren, Ausbildern und Kaufleuten zusammen, die aus verschiedenen betrieblichen und beruflichen Bereichen stammen und so in der Lage sind, eine reiche Palette aktueller Erfahrungen und Kompetenzen mitzubringen. Der Lehransatz zielt auf die Aneignung von Know-how und somit auf die Übertragung von Kompetenzen, die für die berufliche Entwicklung der Teilnehmer wirklich nützlich sind.

Unterrichten

Sowohl für den On-Campus- als auch für den Fernunterrichtskurs können die Teilnehmer immer auf die Unterstützung eines Tutors bei allen erforderlichen Klärungen, den Abschluss der Tests und Übungen, die für jedes Modul erforderlich sind, und für das abschließende Projekt zählen

Lernmaterialien

Studenten, die für den Masterstudiengang registriert sind, erhalten eine Fülle von Lernmaterialien, einschließlich Folien, Lehrbüchern, Fallstudien, Artikeln, Videos und nützlichen Internet-Links.

Anmeldung bei der Alumni Association der Rome Business School

Die Teilnahme am Masterstudiengang berechtigt zur Teilnahme an der Alumni Association der Rome Business School , dem internationalen Netzwerk, über das Studenten der Rome Business School Ideen, Erfahrungen und Projekte austauschen können. Viele Erleichterungen stehen auch für die Teilnahme an Weiterbildungskursen zur Verfügung.

Zugangsvoraussetzungen

Alle Bewerber müssen einen dreijährigen Abschluss haben (oder kurz vor dem Abschluss stehen). Es werden auch Personen mit einschlägigen beruflichen Qualifikationen oder umfangreicher Berufserfahrung berücksichtigt.

Bewerber müssen während eines Interviews Englischkenntnisse nachweisen.

Sowohl für den On-Campus- als auch für den Fernunterricht und um eine qualitativ hochwertige Schulung sicherzustellen, können die Kurse aus maximal 15 Teilnehmern bestehen.

Stipendien

Teilstipendien stehen zur Verfügung, um einen Teil der Studiengebühren zu decken. Stipendien werden auf der Grundlage des persönlichen, erfahrungs- und technisch-motivationalen Profils der Kandidaten vergeben.

Raten

Die Zahlung der Teilnahmegebühr ist installierbar. Bei Zahlung der Teilnahmegebühr in einer Einzellösung erhält der Student einen Rabatt von 10%.

Program taught in:
Englisch
Rome Business School

See 15 more programs offered by Rome Business School »

Last updated January 29, 2019
Dieser Kurs ist Onlinestudium, Campus based, Fern- & Campusstudium kombiniert
Startdatum
März 2019
Okt. 2019
Duration
1 jahr
Teilzeit
Preis
6,500 EUR
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Application deadline
Startdatum
März 2019
Enddatum
März 31, 2020
Application deadline
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Okt. 31, 2020
Application deadline

März 2019

Location
Application deadline
Enddatum
März 31, 2020

Okt. 2019

Location
Application deadline
Enddatum
Okt. 31, 2020
Location
Application deadline
Enddatum