Master in Urban Studies: Stadtwirtschaft und Stadtentwicklung - Immobilien und Verkehr

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Einrichtung

Beschreibung des Studiengangs

Die rasche Stadtentwicklung birgt sowohl Möglichkeiten als auch Herausforderungen, die weltweit erkennbar sind. Die Stadtentwicklung wird von einer Vielzahl von Interessengruppen und Interessen vorangetrieben, nicht zuletzt im Immobilien- und Verkehrssektor sowie von öffentlichen und nichtstaatlichen Organisationen. Das Programm befasst sich speziell mit der Rolle und Interaktion verschiedener Interessengruppen sowie mit institutionellen Perspektiven für die Entwicklung nachhaltiger und lebenswerter Städte. Die Ausbildung ist interdisziplinär und basiert auf Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsgeographie.

Das Programm basiert auf internationalen Forschungsumgebungen am Department of Urban Studies. Bildung und Forschung haben eine hohe politische Relevanz und beziehen häufig Akteure aus der Wirtschaft oder dem öffentlichen Sektor aktiv ein. Die Abteilung arbeitet eng mit Interessenvertretern aus dem Verkehrs- und Immobiliensektor sowie mit lokalen und regionalen Entscheidungsträgern zusammen. Das Lehrpersonal besteht aus Forschern, die an Forschungsprojekten beteiligt sind, beispielsweise mit dem schwedischen K2-Wissenszentrum für öffentliche Verkehrsmittel und dem CFFF (Zentrum für Immobiliengeschäft). Das Programm umfasst auch Aspekte der Forschung zu Smarts Cities und Smart Transport, die am Institut für Informatik und Medientechnologie der Universität durchgeführt wurde.

Programmstruktur

Die ersten beiden Semester des Programms finden auf dem Campus statt. In den Kursen erhalten die Studierenden ein Verständnis für die Perspektiven verschiedener Interessengruppen und dafür, wie unterschiedliche städtische und technologische Herausforderungen ihre Arbeit beeinflussen. Während des zweiten Semesters können Sie sich je nach Interesse auf eine der folgenden Spezialisierungen konzentrieren:

  • Immobilienentwicklung und Wohnen
  • Verkehr und Infrastruktur
  • Landnutzung und Politik
  • Regionale Entwicklung

Während des dritten Semesters können Sie wählen, ob Sie an einer der 250 Partneruniversitäten der Universität Malmö University Ausland studieren, freistehende Kurse an der Malmö University oder ein Praktikum in einem Forschungsprojekt absolvieren möchten. Das zweite Jahr endet mit einer Masterarbeit (30 Credits).

Deine zukünftige Karriere

Die Stadtentwicklung erfordert ein breites Wissen über die wirtschaftlichen Perspektiven gesellschaftlicher Herausforderungen wie Verkehr und Immobilienentwicklung sowie vertiefte Einblicke in innovative Prozesse. Diese Perspektiven sind wichtig, um die treibenden Kräfte hinter der Urbanisierung zu verstehen und die räumliche Entwicklung innerhalb und zwischen Städten und Regionen zu verstehen. Nach dem Abschluss haben Sie ein einzigartiges Verständnis dafür, wie sich solche Herausforderungen auf Städte und Regionen auswirken, sodass Sie qualifiziert sind, branchenübergreifend mit diesen Themen zu arbeiten. Die Studierenden sind für den privaten Sektor in verschiedenen Beratungsunternehmen oder größeren Bauunternehmen sowie in Behörden auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene von Interesse. Das Programm bietet auch eine solide Grundlage für das Doktoratsstudium.

Auswahl

Sobald Sie Ihre Bewerbung mit Ihren akademischen Qualifikationen und Englischkenntnissen abgeschlossen haben, müssen Sie auch ein unterstützendes Dokument einreichen.

Für Studierende, die sich in der ersten Bewerbungsrunde bewerben, muss das Begleitdokument bis zum 1. Februar auf universityadmissions.se hochgeladen werden.

Nach diesem Datum eingereichte Belege werden nicht akzeptiert.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Bewerbung zu vervollständigen:

  • Erstellen Sie ein Konto und bewerben Sie sich über universityadmissions.se/antagning.se für das Programm.
  • Laden Sie Ihre Dokumentation als PDF auf universityadmissions.se/antagning.se hoch oder senden Sie das Dokument per Post. Sie müssen sowohl einen Bachelor-Abschluss als auch Englischkenntnisse nachweisen, um für das Programm in Frage zu kommen. Bewerber in ihrem letzten Jahr, die ihr Diplom vor Beginn des Programms erhalten, können sich ebenfalls bewerben, müssen jedoch bestimmte Anweisungen befolgen.
  • Das Begleitdokument muss bis zum 1. Februar für Studenten, die sich in der ersten Zulassungsrunde bewerben, auf universityadmissions.se/antagning.se hochgeladen werden.

Zugangsvoraussetzungen

Bachelor-Abschluss, bestehend aus 180 Credits. Das Äquivalent von Englisch B / Englisch 6 in der schwedischen Sekundarschule.

Organisation

Urban Studies: Urban Business and Development - Immobilien und Verkehr ist das Masterstudium für Studenten, die eine zukünftige Karriere in der Entwicklung und Verwaltung attraktiver und nachhaltiger Städte anstreben. Das Programm ist inhaltlich multidisziplinär, basiert jedoch auf Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsgeographie. Diese Perspektiven sind wichtig, um die treibenden Kräfte hinter der Urbanisierung zu verstehen und die räumliche Entwicklung innerhalb und zwischen Städten und Regionen zu verstehen. Immobilien und Verkehr sowie die von ihnen erbrachten Dienstleistungen sind Schlüsselfaktoren für eine tragfähige Integration von Städten und Regionen.

Das Funktionieren von Städten entwickelt sich durch die Zusammenarbeit und Zusammenarbeit verschiedener Interessengruppen, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor. Die wirtschaftlichen Perspektiven des Programms vermitteln ein Verständnis für die verschiedenen Anreize, die die Entwicklung nachhaltiger Städte vorantreiben. Es umfasst sowohl die Geschäftsentwicklung als auch die sozialen Entwicklungen.

Das Programm bietet den Studierenden die Kompetenz und die Analysewerkzeuge, die erforderlich sind, um Ziele in der Stadtentwicklung wie neue Geschäftsmodelle und Entwicklungsprojekte zu analysieren und kritisch zu bewerten. Sie können in privaten, öffentlichen und Nichtregierungsorganisationen arbeiten, die unterschiedliche Rollen bei der Integration und Entwicklung von Städten und Regionen spielen. Die Studierenden können ihre akademische Laufbahn auch fortsetzen, indem sie nach Abschluss des Programms in die Forschungsausbildung eintreten.

Semester 1 und 2 sind Pflichtfächern im Hauptbereich Urbanistik gewidmet. Während des dritten Semesters können sich Studierende spezialisieren, indem sie Kurse an ausländischen Universitäten belegen (Austauschstudien), Wahlfächer an der Fakultät für Stadtforschung oder sich für ein Forschungspraktikum bewerben. Diese Kurse müssen nicht im Bereich Urban Studies stattfinden.

Lernerfolge

Wissen und Verstehen

Für einen Master-Abschluss (120 Credits) muss der Student:

  • Kenntnisse und Verständnis im Hauptfachbereich nachweisen, einschließlich breiter Fachkenntnisse und eines beträchtlichen Maßes an Fachwissen in bestimmten Bereichen des Fachgebiets sowie Einblicke in aktuelle Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, und
  • spezielle methodische Kenntnisse im Hauptfach nachweisen.
Kompetenz und Können

Für einen Master-Abschluss (120 Credits) muss der Student:

  • die Fähigkeit demonstrieren, Wissen kritisch und systematisch zu integrieren und komplexe Phänomene, Probleme und Situationen auch mit begrenzten Informationen zu analysieren, zu bewerten und zu behandeln
  • die Fähigkeit demonstrieren, Probleme kritisch, autonom und kreativ zu identifizieren und zu formulieren sowie fortgeschrittene Aufgaben innerhalb vorgegebener Zeitrahmen zu planen und mit geeigneten Methoden zu übernehmen und so zur Wissensbildung sowie zur Fähigkeit zur Bewertung dieser Arbeit beizutragen
  • die Fähigkeit in Sprache und Schrift auf nationaler und internationaler Ebene demonstrieren, seine Schlussfolgerungen sowie das Wissen und die Argumente, auf denen sie beruhen, im Dialog mit verschiedenen Zielgruppen klar zu berichten und zu diskutieren, und
  • die Fähigkeiten nachweisen, die für die Teilnahme an Forschungs- und Entwicklungsarbeiten oder für die autonome Beschäftigung in einer anderen qualifizierten Funktion erforderlich sind.
Urteil und Ansatz

Für einen Master-Abschluss (120 Credits) muss der Student

  • die Fähigkeit demonstrieren, Bewertungen im Hauptstudienbereich vorzunehmen, die von relevanten disziplinarischen, sozialen und ethischen Fragen geprägt sind, und das Bewusstsein für ethische Aspekte der Forschungs- und Entwicklungsarbeit zu demonstrieren
  • Einblicke in die Möglichkeiten und Grenzen der Forschung, ihre Rolle in der Gesellschaft und die Verantwortung des Einzelnen für ihre Nutzung zu geben, und
  • die Fähigkeit demonstrieren, den persönlichen Bedarf an weiterem Wissen zu erkennen und Verantwortung für sein kontinuierliches Lernen zu übernehmen.
Zuletzt aktualisiert am Nov. 2020

Über die Hochschule

Malmö University strives to be part of society at every level. Whether that is regionally, nationally or globally, its focus is making the world a better and fairer place.

Malmö University strives to be part of society at every level. Whether that is regionally, nationally or globally, its focus is making the world a better and fairer place. Weniger Informationen