Ein Studiengang der Extraklasse für die Führungskräfte von morgen.

Der Master of Public Policy (MPP) der Hertie School ist ein zweijähriger englischsprachiger Vollzeitstudiengang, das Entscheidungsträger dazu befähigt, politische Strategien zu analysieren, politische Innovationen kritisch zu bewerten und adequate Lösungen zu finden und zu evaluieren. Das Programm bietet eine analytisch und problemorientierte Bildung in den Bereichen Governance, Politikanalyse, Management und Führung, unterfüttert mit praktischen Erfahrungen im öffentlichen und privaten Sektor. Dabei bringt es Perspektiven aus Wirtschaft, Politik, Recht und Soziologie zusammen und bildet die Studierenden in quantitativen und qualitativen Methoden aus.

Unser wachsendes Alumni-Netzwerk bietet Studenten und Absolventen Zugang zu einer internationalen Gemeinschaft von erfolgreichen Politikfachleuten in führenden Organisationen.


Spezialisiere dich in Policy-Analyse oder Management

Seminare in Wirtschaft, Politikwissenschaft, Statistik, Public Management und Recht geben unseren Studenten eine starke interdisziplinäre Grundlage. Projektkurse, die gemeinsam mit einer öffentlichen Institution durchgeführt werden, stellen die Studierenden vor die Herausforderungen eines realen Projekts. Interdisziplinäre und problemorientierte Lehre bietet den Studierenden eine praxisnahe Vorbereitung, um anschließend disziplin- und branchenübergreifend tätig werden zu können.

Die Studenten wählen zwischen zwei Konzentrationen in ihrem Studium:

  • Policy-Analyse konzentriert sich auf Analysemethoden und -werkzeuge wie Statistik, Ökonometrie oder Verhaltensökonomie.
  • Management und Organisation vertieft Kompetenzen wie Strategie, Change Management oder Organisationsdesign.

Die Studenten belegen zudem Kurse aus einem breiten Portfolio von Wahlfächern, um ihre Expertise in weiteren Politikfeldern zu vertiefen. Diese Kurse geben den Studenten die Kenntnisse, Theorien und Skills, die sie für ihre berufliche Zukunft benötigen und in ihrer Masterarbeit auf ein konkretes politisches Problem anwenden.


Erhalte einen Einblick in Themen, mit denen sich unserer Studenten beschäftigen.

Studieren im Ausland

Tokio. Genf. Singapur. Toronto. Peking. Oder Kairo. - Die Hertie School bietet ihren Master-Studenten mehr als nur einen Abschluss. Studierende können an Partnerinstitutionen weltweit während eines semesterlangen akademischen Austauschs oder eines dualen Studiums weitere Erfahrungen sammeln.


Erweitere dein professionelles Netzwerk

Als praxisorientierte Universität für Governance bietet die Hertie School den Studierenden verschiedene Möglichkeiten, das Gelernte anzuwenden und ihr eigenes professionelles Netzwerk aufzubauen. Alle Studenten absolvieren ein Praktikum zwischen dem ersten und zweiten Studienjahr. Für diejenigen, die noch mehr Berufserfahrung während des Studiums sammeln möchten, bietet die Hertie School ein Professional Year an. Im Rahmen dieser Praktika und des Professional Years hat die Hertie School Beziehungen zu einer Vielzahl von Institutionen wie Ministerien, internationalen Unternehmen und NGOs aufgebaut.


Finanzielle Hilfen und Stipendien

Die Hertie School engagiert sich dafür, die besten Studenten aus der ganzen Welt zu an unsere Universität zu bringen. Um dieses Ziel zu erreichen, vergeben wir finanzielle Unterstützung an Studenten in Form von einem vollständigen oder anteiligen Studiengebührenerlass. Gegenwärtig erhalten etwa 50% der Studenten finanzielle Unterstützung von der Universität. Stipendien mit besonderem Fokus stehen für außergewöhnliche Studierende mit spezifischen Profilen zur Verfügung. Die meisten Studenten finazieren ihr Studium durch eine Mischung aus (externen) Stipendien, Darlehen und Studentenjobs.


Bewirb dich noch heute

Das MPP-Programm richtet sich an Absolventinnen und Absolventen aller akademischen Disziplinen mit einer starken Motivation, Public Policy zu studieren. Akademische Leistung, persönliche Eignung und Motivation werden bei der Auswertung der Bewerbungen besonders berücksichtigt. Studienplätze und Stipendien werden fortlaufend vergeben. Bewerbern, die eine finanzielle Unterstützung anstreben, wird empfohlen, sich bis zum 1. Februar zu bewerben. Bewerbungen sind bis zum 1. Mai möglich .

Gloria Guerrero (MPP 2017) fördert Bürgerbeteiligung und Redefreiheit in Mexiko

Berlin - pulsierende Drehscheibe des europäischen öffentlichen Dialogs

Die Hauptstadt Deutschlands ist Mittelpunkt für politische und kulturelle Veranstaltungen und Knotenpunkt für Reisen in Europa und darüber hinaus. Die Hertie School liegt im Stadtteil "Mitte" und ist nur wenige Minuten vom Reichstag, dem Brandenburger Tor und anderen wichtigen politischen und historischen Sehenswürdigkeiten entfernt. Als Hauptstadt Deutschlands ist Berlin das Epizentrum für politische Entscheidungsträger und politische Debatten. Es ist auch eine Stadt, in der die Geschichte überall zu spüren ist - eine faszinierende Kulisse für das Studium von Governance. Berlin zieht junge Menschen aus der ganzen Welt an und bringt eine Vielzahl von Kulturen und Aktivitäten mit sich.


Über die Hertie School of Governance

Die Hertie School of Governance ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule mit Sitz in Berlin. Ihr Ziel ist es, herausragend qualifizierte junge Menschen auf Führungsaufgaben im öffentlichen Bereich, in der Privatwirtschaft und der Zivilgesellschaft vorzubereiten. Mit interdisziplinärer Forschung will die Hertie School zudem die Diskussion über moderne Staatlichkeit voranbringen und den Austausch zwischen den Sektoren anregen. Unser Motto ist "Understand today. Shape tomorrow".

Die Hertie School of Governance wurde im Dezember 2003 offiziell als private gemeinnützige Institution von der Gemeinnützigen Hertie Stiftung gegründet. Sie ist damit die erste Professional School for Public Policy in Deutschland.

Als Botschafter für Good Governance und Public Stewardship hat sich die Hertie School zu einer Drehscheibe für Spitzenforscher und -forscher sowie Experten und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft entwickelt.

Studiengang in:
Englisch
Hertie School of Governance

Siehe 2 weitere Kurse von Hertie School of Governance »

Zuletzt aktualisiert am November 23, 2018
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Sept. 2019
Duration
2 jahre
Vollzeit
Preis
16,250 EUR
per year
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Mai 14, 2021
Anmeldefrist

Sept. 2019

Location
Anmeldefrist
Enddatum
Mai 14, 2021

Master Thesis Insights: Fusion video of three research projects

Alumni story: Gloria Guerrero (MPP 2017), promoting civic participation and freedom of speech in Mexico

Alumni story: Sonia Khan (MPP 2015), policy analyst for Google

Learn about the Hertie School from our Leadership

The future of the single market