Master of Science im Projektmanagement (MSc)

Allgemeines

10 Standorte verfügbar

Beschreibung des Studiengangs

Struktur

Dieses Programm zielt darauf ab, den wachsenden Bedürfnissen der afrikanischen öffentlichen und privaten Unternehmen im Bereich Projektmanagement gerecht zu werden. Investoren und Manager machen sich zunehmend Gedanken über den Einsatz von knappen und oft schwer zu mobilisierenden Finanzmitteln. Inzwischen hat die Nachfrage nach und die Verwaltung von qualitativ hochwertigen öffentlichen und privaten Investitionen zugenommen. In diesem Kurs wird ein vertieftes Verständnis der verschiedenen Ansätze in Bezug auf Entwicklungsplanung und wirtschaftspolitische Fragen vermittelt, wobei die Techniken für die Planung, Gestaltung und wirtschaftliche Analyse afrikanischer Entwicklungsprojekte und -programme gründlich trainiert werden. Der Schwerpunkt liegt auf Fragen und Analysetechniken, die sich auf Entscheidungen bei der Projektplanung und Kosten-Nutzen-Analyse beziehen. Die Umweltanalyse wird ausführlich behandelt, um der Notwendigkeit eines besseren Managements natürlicher Ressourcen Rechnung zu tragen.

Das MSc Project Management Programm wird abends von 17:00 bis 22:00 Uhr angeboten. Der Unterricht dauert zwei bis drei Wochen in zweieinhalb bis drei Monaten.

Programmorte

Die Abendklasse MSc Project Management wird in den ESAMI-Mitgliedsländern an folgenden Orten angeboten: - Arusha, Daressalam und Mwanza, Tansania; Nairobi, Kenia; Kampala, Uganda; Lusaka, Sambia; Lilongwe und Blantyre, Malawi; Harare, Simbabwe; Windhoek und Oshakati in Namibia; Mbabane, Swasiland; Maputo, Mosambik und Mahe, Seychellen.

Gebühren Struktur

Die Gebühren für den zweijährigen Master-Studiengang betragen 7.000 USD. Vorauszahlungen erfolgen jährlich oder pro Semester nach Absprache. Die Gebühren decken Unterricht und begrenzte Materialien ab. Es enthält keine Lehrbücher unter anderen Ausschlüssen.

Zulassungskriterien

Bewerber, die für Masterstudiengänge in Frage kommen, müssen über die folgenden Qualifikationen verfügen:

  • Bachelorabschluss einer anerkannten Universität oder einer gleichwertigen Qualifikation.
  • International anerkannte volle berufliche Qualifikation. Die Bewerber müssen ALLE qualifizierten Prüfungen bestanden haben.
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Bewerbungsverfahren

Der Kandidat muss ein Bewerbungsformular mit folgenden Angaben einreichen:

  • Aktueller Lebenslauf
  • Beglaubigte Kopie des Diploms oder des Berufszeugnisses
  • Beglaubigte Kopie des offiziellen Protokolls
  • Mindestens ein Empfehlungsschreiben von einer Person, die in der Lage ist, die Fähigkeit des Kandidaten zu beurteilen
  • Eine nicht erstattungsfähige Bearbeitungsgebühr von 30 US-Dollar.

Alle dem Antrag beigefügten Dokumente müssen in englischer Sprache verfasst sein

Kursliste

  • FPG09101 Grundlagen des Projektmanagements
  • PFG09102 Projektfinanzierung
  • MPG09103 Beschaffung in Projekten verwalten
  • TMG09104 Total Quality Management und ISO-Standards
  • CMG09251 Verhandlungs- und Konfliktmanagement
  • MPG09252 Personen in Projekten verwalten
  • AMG09153 Projekt Asset Management
  • RMG09459 Forschungsmethoden
  • MIG09454 Projektmanagement-Informationssysteme
  • PMG09355 Internationales Projektmanagement
  • EIG09256 Umweltverträglichkeitsprüfung
  • MRG09257 Risikomanagement
  • LCG09458 Führende Änderung in projektorientierten Einstellungen
  • PPG09359 Verwalten von Public-Private-Partnership-Projekten
  • PCG09360 Projektberatung
  • MEG09361 Projektüberwachung und -bewertung
  • PCG09462 Projektabschluss verwalten
  • RMG09420 Abschlussarbeit in Entwicklung und Projektmanagement
Zuletzt aktualisiert am Nov. 2018

Über die Hochschule

The Eastern and Southern African Management Institute (ESAMI) is an intergovernmental regional management development centre. ESAMI's head office is located in Arusha, Tanzania.

The Eastern and Southern African Management Institute (ESAMI) is an intergovernmental regional management development centre. ESAMI's head office is located in Arusha, Tanzania. Weniger Informationen
Arusha , Nairobi , Dar es Salaam , Lusaka , Kampala , Windhoek , Mbabane , Harare , Maputo , Lilongwe + 9 Mehr Weniger