Das Masterstudium in Architektur (Conservation), das sich hauptsächlich auf das italienische architektonische Erbe konzentriert, zielt darauf ab, Studenten darin zu trainieren, das vorhandene architektonische und ökologische Erbe zu konsolidieren und zu erhalten sowie qualitativ hochwertige Projekte zu entwickeln, die die Beziehung zwischen neuen Projekten, der Umwelt und der Umwelt berücksichtigen die historischen Aspekte.

Das Programm bringt verschiedene Disziplinen zusammen, darunter geisteswissenschaftliche und technisch-wissenschaftliche Fächer, um die Studenten auf die Arbeit als Architekten mit spezifischen Kompetenzen in Bauprozessen und der Erhaltung bestehender Strukturen vorzubereiten. Insbesondere wird das zweijährige Programm tiefer in die mit dem Bachelor-Abschluss erworbenen Hauptkompetenzen eingehen und sich mit folgenden Themen befassen:

  • historisch-kritische und historisch-technische Architekturanalyse, von einzelnen Projekten bis hin zu Landschaft und Umwelt als Ganzes;
  • Entwurf, Ausführung, Durchführung und Erhaltung von Architekturprojekten für architektonische Projekte;
  • spezifische wissenschaftliche Kenntnisse und kritisches Know-how.

Das Abschlusszertifikat "Master-Abschluss in Architektur-Konservierung" hat dieselbe Gültigkeit und wird auf dem gleichen Niveau wie alle anderen italienischen, europäischen und internationalen Master-Abschlüsse anerkannt (Level 7 - ISCED 2011).

Gemäß dem italienischen Gesetz ist ein Master-Abschluss in Architekturschutz (LM-4) zwingend erforderlich, um professioneller Architekt, Territorialer Planer ( Pianificatore territoriale ), Bauingenieur und Umweltingenieur ( Ingegnere civile e ambientale ), Landschaftsarchitekt ( Paesaggista) zu werden. , Konservator-Restaurator des architektonischen und ökologischen Erbes ( Conservatore dei beni architettonici e ambientali) . Absolventen können an der staatlichen Berufsprüfung teilnehmen, um Mitglied im Beruflichen Architektenorden (Abschnitt A) zu werden. Studierte können nach bestandener staatlicher Fachprüfung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union praktizieren und offiziell als Architekten anerkannt werden (Richtlinie 2005/36 / EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 07/09/2005).

Darüber hinaus ermöglicht sie den Zugang zu den Promotionsprogrammen, zum italienischen Master der zweiten Stufe oder zur Specialization School (postgraduate) für Architektur, z. B. zur Sapienza Specialization School of Architecture.

Das erste Jahr beginnt immer im Oktober!

Die Studiengebühren für das kommende Jahr 2019-2020 liegen bei knapp 1.160 Euro / Jahr. Sie können die Studiengebühren in einer oder drei Raten bezahlen.

Master-Website: https://sites.google.com/uniroma1.it/architectureconservation

Sapienza-Website https://www.uniroma1.it/de/pagina/international-admissions-0

Hier zu bewerben

https://sites.google.com/uniroma1.it/architectureconservation/admission

Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 25 weitere Kurse von Sapienza University of Rome »

Zuletzt aktualisiert am Februar 19, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
1,156 EUR
Von 160 € (Studiengebührengewinner) bis 1156 €
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Enddatum
Anmeldefrist