MASTERSTUDIES

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Öffentliches Recht in Südamerika 2021

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

Nordamerika und der Karibik liegen im Nordwesten; Südamerika Es wird im Westen durch den Pazifischen Ozean und im Norden und Osten an den Atlantischen Ozean grenzt. Es umfasst zwölf souveräne Staaten Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Guyana, Paraguay, Peru, Suriname, Uruguay und Venezuela - und zwei nicht-hoheitlichen Bereichen - Französisch Guayana, ein Überseegebiet von Frankreich, und die Falkland-Inseln , ein britisches Überseegebiet. Darüber hinaus kann Trinidad und Tobago und theABC Inseln der Niederlande auch als Teil von Südamerika werden.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Öffentliches Recht in Südamerika 2021

1 Ergebnisse in Öffentliches Recht, Südamerika Filter

Spezialisierung auf Dokumentation und notarielle Verträge

University of Notarial Studies
Master
Spanish (Argentina)
Campusstudium

Der allgemeine Zweck dieser Spezialisierung besteht darin, die Gesetzgeber auf die Durchführung einer kompetenten Berufspraxis vorzubereiten. Dieser Zweck, der zur Stärkung de ...

Weiterlesen