Masterstudiengang in Ökologische Wissenschaft in Schweden

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Ökologische Wissenschaft in Schweden 2019

Ökologische Wissenschaft

Ein Master wird an Studierende verliehen, die ein Graduiertenstudium in einer bestimmten Fachrichtung oder einem berufsbezogenen Bereich absolviert und während des Studiums ein hohes Maß an Expertise gezeigt haben.

Ein Master in Ökologie Wissenschaft ermöglicht den Studierenden, über Management natürlicher Ressourcen im Kontext der Ökologie lernen. Die Studierenden erwerben fortgeschrittene wissenschaftliche Wissen, Datenverwaltung und-analyse Fähigkeiten und ein Verständnis von Umweltproblemen.

Schweden (Sverige) ist die größte der nordischen Länder, mit einer Bevölkerung von etwa 9,5 Millionen Euro. Es grenzt an Norwegen und Finnland und wird nach Dänemark über die Brücke von Öresund (Öresundsbron) verbunden. Schweden hat eine starke Tradition als eine offene, aber dezente Land.

Erstklassige Masterstudiengänge in Ökologische Wissenschaft in Schweden 2019

Weiterlesen

Master in Geoökologie

Umeå University - Faculty of Science and Technology
Campusstudium Vollzeit 2 jahre August 2019 Schweden Umeå Skellefteå + 1 mehr

Das Institut für Ökologie und Umweltwissenschaften an der Universität Umeå bietet eine 2-Jahres-Master of Science-Programm für Studenten, die gerne in Geoökologie spezialisieren würde. [+]

Master-Studiengang Geoökologie

Das Institut für Ökologie und Umweltwissenschaften an der Universität Umeå bietet eine 2-Jahres-Master of Science-Programm für Studenten, die gerne in Geoökologie spezialisieren würde. Geoökologie integriert die Felder für Geowissenschaften und Ökologie. Mit einem Schwerpunkt auf der nordischen Landschaft, werden Sie natürlichen Prozesse der Erde, der Klimawandel und die Auswirkungen der anthropogenen Auswirkungen, wie zum Beispiel die Ressourcennutzung und die Umweltverschmutzung zu studieren. Diese Prozesse führen zu einem dynamischen Umfeld als das, was allgemein anerkannt ist, und Sie werden ein Bewusstsein für Umweltveränderungen auf Zeitskalen von Jahren bis Jahrtausenden zu entwickeln.... [-]