Masterstudiengang in Accessoire-Design in Frankreich

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Accessoire-Design in Frankreich 2018/2019

Accessoire-Design

Um erfolgreich erhalten einen Master-Abschluss, müssen Sie eine Reihe von Credits, indem einzelne Module zu erhalten. Die meisten gelehrt Masters wird eine Reihe von Core-Module, die Sie nehmen und muss passieren, um die Qualifikation zu erhalten. Die Beurteilung der Forschung Masters ist fast immer vollständig von einer einzigen Dissertation Modul oder Projekt.

Für Studenten, die Mode lieben und fühlen sich kein Outfit ist komplett ohne das richtige Zubehör, gibt es Zubehör Design-Programme. Diese Programme lehren Studenten über Themen, die ihnen helfen, mit den Grundlagen der Mode-Design, zusammen mit ihnen ihnen Anleitung bei der Gestaltung bestimmter Stücke.

Frankreich ist derzeit unter den 20 leistungsstärksten Länder in Bezug auf die Wirtschaft aufgrund ihrer hervorragenden Ergebnisse orientierten Hochschulen Lernen. Die meisten Kurse an Universitäten sind in der Sprache Französisch angeboten. Frankreich verfügt über 60 öffentliche und 100 private Hochschulen.

Erstklassige Masterstudiengänge in Accessoire-Design in Frankreich 2018/2019

Weiterlesen

Modedesign Postgraduierten-Programm (Kleidungsstück, Zubehör, Bild)

Institut Francais de la Mode
Campusstudium Vollzeit 16 monate September 2019 Frankreich Paris

Modedesign Nachdiplomstudium des IFM ist eine der renommiertesten Mode-Kurse in Europa. Jedes Jahr öffnet es seine Türen für 30 internationale Designer. IFM-Designer sind für ihre starke Persönlichkeit, ihre Kreativität und ihre Bereitschaft, gewählt für konkrete Projekte in direkter Partnerschaft mit namhaften Modehäusern und Unternehmen zu entwickeln. Das internationale Umfeld führt zu einem hohen Maß an kreativer Emulation innerhalb der Gruppe. [+]

"Unsere Methode ist es, einen Ausnahmezustand zu erklären! Wir lehren Modedesigner die Kunst mit Einschränkungen arbeiten, öffnen Sie die Köpfe von morgen die Manager auf die Komplexität des Designs, und arbeiten eng mit den wichtigsten Akteuren der Branche innovative Projekte mit unseren Designern vorzustellen. "

Hans de Foer, Direktor des Programms

Modedesign Nachdiplomstudium des IFM ist eine der renommiertesten Mode-Kurse in Europa. Jedes Jahr öffnet es seine Türen für 30 internationale Designer.

Das Programm bietet drei Majors: Kleid, Zubehör, Bild.

Der Kurs dauert 16 Monate inklusive 6-monatiges Praktikum in einem Unternehmen. Die Klassen werden in englischer Sprache von Top-Level-Fakultät, erfahrenen Designern und professionellen Experten unterrichtet.... [-]