Masterstudiengang in Architektur im Iran

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Architektur im Iran 2018/2019

Architektur

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

Architekturstudien bereiten die Studierenden darauf vor, Häuser und Gebäude für Privatkunden und Unternehmen zu entwerfen. Die Studierenden können lernen, wie man eine Vielzahl von Computerprogrammen benutzt, um einen funktionalen Raum zu entwerfen. Sie können auch lernen, wie man professionell mit Kunden und innerhalb von Teams zusammenarbeitet.

Iran oder Persien, offiziell die Islamische Republik Iran, ist ein Land in Westasien. Iran wird im Norden von Armenien, Aserbaidschan und Turkmenistan grenzt.Nach dem Webometrics Ranking of World Universities, sind die Top-Ranking Universitäten des Landes an der Universität Teheran (468. weltweit),

Erstklassige Masterstudiengänge in Architektur im Iran 2018/2019

Weiterlesen

Master in Energie und Architektur

University of Tehran, Kish International Campus
Campusstudium Vollzeit Teilzeit September 2019 Iran, Islamische Republik Teheran

Die Studenten dieses Master-Kurses lernen Umweltdesign-Methoden kennen, die sich auf die verschiedenen Phasen der architektonischen Gestaltung beziehen und in der Lage sein werden, bestehende Gebäude zu bewerten und neue zu entwerfen. Der Kurs deckt sowohl den breiteren kontextuellen und nachhaltigen Ansatz für das Umweltdesign als auch die eher technischen Aspekte umwelt- und energiebewussten Gebäudedesigns und -leistung ab. [+]

Einführung:

Die globale Umwelt- und Energieherausforderung, mit der heutige und zukünftige Generationen von Architekten und Bauprofis konfrontiert sind, erfordern ein tieferes Verständnis der Prinzipien des Umweltdesigns und deren effektive Anwendung in der Architekturpraxis. Es scheint jedoch notwendig zu sein, einen Masterkurs in diesem wichtigen Bereich zu absolvieren. Die Studierenden dieses Master-Studiengangs werden sich dem Thema kritisch widmen. Sie werden Methoden des Umweltdesigns lernen, die sich auf die verschiedenen Phasen des architektonischen Entwurfs beziehen und in der Lage sein werden, existierende Gebäude zu evaluieren und neue zu entwerfen, die einem kombinierten bioklimatischen und gebäudeinternen Ansatz folgen. Der Kurs deckt sowohl den breiteren kontextuellen und nachhaltigen Ansatz für das Umweltdesign als auch die eher technischen Aspekte umwelt- und energiebewussten Gebäudedesigns und -leistung ab.... [-]