Masterstudiengang in Architekturstudien in Kroatien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Architekturstudien in Kroatien 2018/2019

Architekturstudien

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

Diejenigen, die einen Master-Abschluss in achitecture verdienen wählen sind in der Regel kreativ, selbst motiviert, über ausreichende Problemlösungsfähigkeit und wirklich wollen, eine Unterscheidung in der Welt zu machen. Die Nachfrage nach diesem Beruf wird angenommen, bleiben angehoben als normal für die folgenden Jahre.

Durch Academic Programs Kroatiens International, Studenten aus verschiedenen Teilen der Welt erhalten bemerkenswerte Lernerfahrung. Das Land der Städte bieten eine perfekte Ort, um Lernende, die Diplomatie, Friedens-und Konfliktforschung, International Business und internationale Beziehungen studieren wollen.

Erstklassige Masterstudiengänge in Architekturstudien in Kroatien 2018/2019

Weiterlesen

Master in Architektur und Stadtplanung in mediterraner Umgebung

Faculty of Civil Engineering, Architecture and Geodesy - University of Split
Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2018 Kroatien Split

Das Programm wird bei Aktivierung der Studierenden, komplexe architektonische Aufgaben kompetent zu lösen in einer außergewöhnlich anspruchsvollen mediterranen Umwelt. [+]

Master in Architektur und Stadtplanung in mediterraner Umgebung

Ab dem Studienjahr 2013/2014 die Universität Split wird die Leistung eines neuen Graduiertenstudiengang der Architektur in der englischen Sprache, die Gewährung der Studierenden den Grad eines Master of Science in Architektur und Stadtplanung in mediterranen Umwelt. Das Studium der Architektur an der Universität von Split besteht seit 2003, in der Zwischenzeit gekrönte internationale Anerkennung, zur Gründung einer umfangreichen Zusammenarbeit mit einer Reihe von Universitäten in Europa (Zürich, Winterthur, Aachen, Madrid, etc) und Japan (Tokio). Es hat sich zu einem aufstrebenden Studium der Architektur aufgrund der hervorragenden Fähigkeiten in einzelnen Disziplinen wie Architektur, Stadtplanung und Denkmalpflege sowie der erfolgreichen Bestreben der Kombination in multidisziplinären Kompetenzen.... [-]