$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Finden Sie Masterstudiengänge in Architekturstudien 2023 in den Santiago de Compostela, Spanien

Meister-Level-Studien beinhalten spezielle Studie in einem Feld von Forschungs-oder einem Gebiet der beruflichen Praxis. Verdienen einen Master-Abschluss zeigt ein höheres Maß an Beherrschung des Themas. Verdienen einen Master-Abschluss kann überall von einem Jahr auf drei oder vier Jahre. Bevor Sie absolvieren können, müssen Sie normalerweise schreiben und verteidigen eine These, eine lange… Weiterlesen

Meister-Level-Studien beinhalten spezielle Studie in einem Feld von Forschungs-oder einem Gebiet der beruflichen Praxis. Verdienen einen Master-Abschluss zeigt ein höheres Maß an Beherrschung des Themas. Verdienen einen Master-Abschluss kann überall von einem Jahr auf drei oder vier Jahre. Bevor Sie absolvieren können, müssen Sie normalerweise schreiben und verteidigen eine These, eine lange Papier, das der Höhepunkt Ihrer spezialisierte Forschung ist.

Der Prozess zur Erstellung einer gelungenen Struktur erfordert sehr viel mehr als das Aufstellen von vier Wänden. Architekturkenntnisse sind notwendig, um zu gewährleisten, dass die Gebäude die vorgegebenen Wünsche und gesetzlichen Vorgaben erfüllen.

Spanien, offiziell das Königreich Spanien, ist ein souveräner Staat und ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Es wird auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Spanischen Universitäten regeln den Zugang zu ihren eigenen Grad und sie fixieren die Studiengebühren. Sie bieten auch inoffizielle Aufbaustudiengänge. Die Hauptstadt Madrid hat möglicherweise die größte Anzahl von Bars pro Kopf von jeder europäischen Stadt und ein sehr aktives Nachtleben.

Santiago de Compostela Stadt liegt im Nordwesten von Spanien in der Autonomen Gemeinschaft Galicien. Es hat eine Bevölkerung zählen, die knapp 100.000 Einwohner ist.

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in Spanien
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
Universidade Santiago de Compostela
Santiago de Compostela, Spanien

Der Master in Challenges of the Cities ist ein Bekenntnis zur gemeinsamen Ausbildung der Universitäten Galiciens und Nordportugals. Ziel ist es, Synergien aus den Erfahrungen ... +

Der Master in Challenges of the Cities ist ein Bekenntnis zur gemeinsamen Ausbildung der Universitäten Galiciens und Nordportugals. Ziel ist es, Synergien aus den Erfahrungen in Hochschulstudiengängen in den Bereichen Stadt, Entwicklung und Planung zu gewinnen, um solide Antworten auf die Herausforderungen in diesen Bereichen auf regionaler Ebene sowohl in Spanien als auch in Portugal zu geben Ländern, insbesondere in Afrika und Lateinamerika. Alles deutet darauf hin, dass die städtische Bevölkerung in den kommenden Jahrzehnten sogar in Gebieten der Welt wie dem europäischen Atlantik weiter wachsen wird, wo die Urbanisierungsrate hoch und die Bevölkerungsvariation minimal ist. Die Bewohner müssen im Zeitalter des digitalen Wissens und der Hypermobilität die urbanen Anforderungen der nahen Zukunft erkennen. Um den Wandel der heutigen Städte und die Handlungen, die sich darin widerspiegeln, zu verstehen, sind Informationen, disziplinäres Wissen in mehreren Bereichen und Offenheit für innovative Lösungen erforderlich, die die verschiedenen Wissensbereiche integrieren. -
Master
Vollzeit
3 semester
Spanisch, Gallegan, Portugiesisch
Campusstudium