$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Finden Sie Masterstudiengänge in Architekturstudien 2023 in den Bloomington, Vereinigte Staaten von Amerika

Ein Master kann erlangt werden, nachdem Studierende einen grundständigen Studiengang absolviert haben. Um einen Master zu erhalten, müssen Sie in der Regel 12 bis 18 Lehrveranstaltungen abschließen, die oft umfangreiche Prüfungen und / oder eine Hausarbeit umfassen.Die Errichtung eines Gebäudes oder Raumes, der nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch strukturell solide und im Rahmen d… Weiterlesen

Ein Master kann erlangt werden, nachdem Studierende einen grundständigen Studiengang absolviert haben. Um einen Master zu erhalten, müssen Sie in der Regel 12 bis 18 Lehrveranstaltungen abschließen, die oft umfangreiche Prüfungen und / oder eine Hausarbeit umfassen.

Die Errichtung eines Gebäudes oder Raumes, der nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch strukturell solide und im Rahmen der gesetzlichen Parameter ist, umfasst die Planungs- und Gestaltungsarbeit von jemandem, der sich mit den Prinzipien der Architektur auskennt.

Die Vereinigten Staaten von Amerika ist ein großes Land in Nordamerika, die oft als die "USA ", das "US ", das "USA ", "America " genannt, oder einfach "die Staaten ". Amerikanischen Colleges werden von finanziert "Nachhilfe " zu Lasten der Studierenden, die oft recht teuer, sehr häufig bis in die Zehntausende von Dollar pro Jahr.

Bloomington Illinois ist eine großartige Stadt für die Hochschulbildung mit einer Vielzahl von Institutionen und einer ausgewogenen rassische Verfassung für die Bevölkerung von über 75.000.

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in den USA
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
Indiana University - College of Arts and Sciences
Bloomington, Vereinigte Staaten von Amerika

Gestalten Sie gebaute Umgebungen überall auf der Welt neu Das J. Irwin Miller Architecture Program (M.Arch) an der Indiana University bietet einen einzigartigen studiobasierte ... +

Gestalten Sie gebaute Umgebungen überall auf der Welt neu Das J. Irwin Miller Architecture Program (M.Arch) an der Indiana University bietet einen einzigartigen studiobasierten Lehrplan, der den Architekten der Zukunft ausbilden soll. Unsere Absolventen sind gleichermaßen versiert in Technologie, Wissenschaft, Kunst und den Prinzipien der Architektur und werden die Denker von morgen sein: in der Lage, reibungslos vom Konzept zum Produkt zu gelangen. Die Schüler werden in Columbus, Indiana, inmitten von mehr als 60 bekannten Werken moderner Architektur eintauchen. Zusätzlich zu den Möglichkeiten des Community-Engagements in Columbus haben sie die Möglichkeit, über das Nomadic Studio zu reisen und international zusammenzuarbeiten. Architektur ist Design + Entdeckung Bei der Miller M.Arch-Erfahrung an der Indiana University geht es darum, in einer Stadt zu leben und zu lernen – sie jeden Tag in einem anderen Licht zu sehen, ihre Formen aus der Beobachtung und dann wieder aus der Erinnerung zu zeichnen und eine persönliche, kuratierte Bestandsaufnahme ihrer wichtigsten zu erstellen einprägsame Eigenschaften. Durch die Verknüpfung zweier paralleler Studioerfahrungen, Kunst und Design, bietet der Miller M.Arch an der IU eine umfassende Ausbildung, die die Gestaltung der gebauten Umwelt mit den zugrunde liegenden Fragen der Kultur, Kreativität, verantwortungsvollen Praxis und einer einzigartigen Weltanschauung verbindet. Die Dinge, die Columbus großartig machen, machen großartige Architekten aus Das Miller M.Arch-Programm nutzt das historische und robuste Bürgerbewusstsein von Columbus, um Architektur, Kunst und Design in den einzigartigen öffentlich-privaten Koalitionsprozess der Stadt zu integrieren. In diesem „lebenden Labor“ machen die Studierenden den unsichtbaren Prozess der gemeinschaftlichen Zusammenarbeit sichtbar und konkret, indem sie eine gemeinsame Sprache für gemeinsame Problemlösungen schaffen. Öffentlich-private Fertigungseinrichtungen in Columbus schaffen auch Möglichkeiten für die Fakultät, Studenten und die Gemeinde zur Zusammenarbeit. Zeichne die Straßen + Räume der Welt Durch das Nomadic Studio analysieren die Studenten die Architektur, Strada, Piazza und Kunst von Großstädten auf der ganzen Welt, indem sie urbane Landschaften, Pläne und Abschnitte mit proportionalen Maßen in Skizzenbüchern zeichnen. Diese Praxis lehrt die Kunst der visuellen Struktur und Komposition und bettet die Ideen, Konzepte und Wahrnehmungen ein, die die Vorstellungskraft eines Designers antreiben. Meine Erfahrung im J. Irwin Miller Architecture Program war eine aufschlussreiche, lebensverändernde, einmalige Gelegenheit. Stacy Hardy, Studentin des M.Arch-Programms von J. Irwin Miller -
Master
Vollzeit
3 jahre
Englisch
Campusstudium