$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Erstklassige Masterstudiengänge in den La Argentina, Argentinien 2022

Ein Master 's ist ein Postgraduierten-Abschluss akademischen Grad. Man muss schon ein Bachelor-Abschluss für einen Master 's Programm bewerben. Die meisten Master 's Studiengang würde die Studenten einen Master vervollständigen' s Arbeit oder Forschungsarbeit. einen Master verdienen erfordert zwei Jahre Ausbildung nach einem Bachelor zu verdienen. Diese fortschrittliche Grad… Weiterlesen

Ein Master 's ist ein Postgraduierten-Abschluss akademischen Grad. Man muss schon ein Bachelor-Abschluss für einen Master 's Programm bewerben. Die meisten Master 's Studiengang würde die Studenten einen Master vervollständigen' s Arbeit oder Forschungsarbeit.

einen Master verdienen erfordert zwei Jahre Ausbildung nach einem Bachelor zu verdienen. Diese fortschrittliche Grad kann Schülern helfen, ihre schulischen und beruflichen Ziele zu erreichen, da die Strapazen eines Programms Hilfe Zug Studenten des Master in die Fähigkeiten und Kenntnisse, die sie die Karriere ihrer Träume landen müssen.

Argentinien ist das Herz der Hochschulbildung vor allem aus ihrer Forschung orientierten Lehrplan. Dadurch konnten die Schüler praktische Kenntnisse und Fähigkeiten, sondern auch verbesserte praktische Anwendung von Wissen zu bekommen. Dies hat dazu beigetragen, die Gelehrten, um Lösungen für die Probleme des Landes zu geben.

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in den La Argentina, Argentinien 2022

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in Argentinien
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
National University Arturo Jauretche (Universidad Nacional Arturo Jauretche)
La Argentina, Argentinien

Der Master in Translational Research for Health (MITSa) entsteht in Verbindung mit den Ausbildungsbedürfnissen der Humanressourcen, die der aktuelle wissenschaftlich-technolog ... +

Der Master in Translational Research for Health (MITSa) entsteht in Verbindung mit den Ausbildungsbedürfnissen der Humanressourcen, die der aktuelle wissenschaftlich-technologische Kontext der Forschung in und für die Gesundheit in unserem Land erfordert. Es wurde 2015 von UNAJ erstellt und im Mai 2017 von CONEAU genehmigt. [1] Seitdem wurde an der Umsetzung im April 2020 gearbeitet. Nicht umsonst hat das Ministerium für Wissenschaft, Technologie und produktive Innovation im April 2018 von CONICET aus die Schaffung eines Translational Research Network in Health (RITS) [2], um sich für die Verbreitung der Errungenschaften und Anwendungen dieser Art von Forschung einzusetzen. Dieser Master-Abschluss ist das Ergebnis einer mindestens zehnjährigen staatlichen Politik zur Förderung der Zusammenarbeit in Netzwerken, die darauf abzielen, die Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Forschungsergebnissen zu lösen und die Forschung selbst durch institutionelle Zusammenarbeit zu fördern, indem eine große ein Teil der Lehrer nahm aktiv teil. Ein wesentlicher Aspekt, den das RITS aus Einrichtungen des Gesundheitswesens, der Lehre, der Forschung und des Managements vorschlägt, ist die Förderung und Stärkung der Ausbildung von Angehörigen der Gesundheitsberufe, die in der Lage sind, translationale Gesundheitsforschung zu betreiben, sowie der Aufbau und die Entwicklung von Zentren der translationalen Forschung und insbesondere der Epidemiologie, der klinischen und der Gesundheitsforschung gewidmet. In diesem Zusammenhang trägt der UNAJ-Vorschlag in Zusammenarbeit mit der National Academy of Medicine über das Epidemiologische Forschungsinstitut zur aktuellen und zukünftigen staatlichen Politik bei. -
Master
Spanish (Argentina)
Campusstudium
 
National University Arturo Jauretche (Universidad Nacional Arturo Jauretche)
La Argentina, Argentinien

Das Hauptziel des Masters in Neurosciences ist es, qualifiziertes Personal auf hohem wissenschaftlichem Niveau auszubilden, das aktualisiert und in der Lage ist, sich auf dem ... +

Das Hauptziel des Masters in Neurosciences ist es, qualifiziertes Personal auf hohem wissenschaftlichem Niveau auszubilden, das aktualisiert und in der Lage ist, sich auf dem Gebiet des Wissens, das die Struktur, Funktion und Regulation der Nervensystem im weitesten Sinne. Das Masterprogramm zielt insbesondere darauf ab, einen multidisziplinären Ansatz zu entwickeln, der molekulare, zelluläre, physiologische, verhaltensbezogene, kognitive und pathologische Aspekte umfasst. Im Gegenzug zielt es darauf ab, interdisziplinäres Wissen (von der Molekularbiologie bis hin zu kognitiven und bildgebenden Studien) bereitzustellen, damit zukünftige Forscher Probleme auf translationale Weise angehen und sich Laboren öffentlicher und privater Institutionen anschließen können. -
Master
Spanish (Argentina)
Campusstudium