Masterstudiengang in Armutsstudien in Nordamerika

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Armutsstudien in Nordamerika 2018

Um erfolgreich erhalten einen Master-Abschluss, müssen Sie eine Reihe von Credits, indem einzelne Module zu erhalten. Die meisten gelehrt Masters wird eine Reihe von Core-Module, die Sie nehmen und muss passieren, um die Qualifikation zu erhalten. Die Beurteilung der Forschung Masters ist fast immer vollständig von einer einzigen Dissertation Modul oder Projekt.

Die Vereinigten Staaten von Amerika allgemein als die Vereinigten Staaten, ist eine föderale Republik, bestehend aus fünfzig Staaten und einer föderalen Bezirk. Die 48 zusammenhängenden Staaten und der Bundesrepublik von Washington, DC sind in erster Nordamerika zwischen Kanada und Mexiko. Der Staat Alaska ist im Nordwesten von Nordamerika, westlich von Kanada und östlich von Russland über die Beringstraße, und der Staat von Hawaii ist eine Inselgruppe in der Mitte des Nord-Pazifik. Das Land hat auch fünf besiedelten und unbesiedelten neun Gebiete im Pazifik und der Karibik.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Armutsstudien in Nordamerika 2018

Weiterlesen

Master Der Globalen Menschlichen Entwicklung (mghd)

Georgetown University - SFS - School of Foreign Service
Campusstudium Vollzeit 2 jahre August 2018 Vereinigte Staaten von Amerika Washington, D.C.

Master of Global Human Development (MGHD) bereitet die Studierenden durch die Lehrveranstaltungen, die Co-Curriculum-Aktivitäten und die Sommer-Feldzuweisung vor, um die Herausforderungen der Entwicklung zu verstehen und ihnen die Werkzeuge und Erfahrungen zu bieten, um diese Herausforderungen als erfolgreiche Profis zu bewältigen. [+]

Die Meister der globalen menschlichen Entwicklung Ist ein innovatives, akademisch rigoroses kompetenzbasiertes Graduiertenprogramm, das darauf abzielt, die nächste Generation von Entwicklungsprofis vorzubereiten, um mit öffentlichen Stellen, privaten Unternehmen und Non-Profit-Organisationen zusammenzuarbeiten, die in der Branche tätig sind. Durch Kursarbeit, außerschulische Aktivitäten und eine praktische Feldarbeit erleben die Schüler die Herausforderungen der Entwicklung und entwickeln das Wissen, die Fähigkeiten und Erfahrungen, die notwendig sind, um Führer in ihrem Bereich zu werden und einen Unterschied in unserer globalen Gemeinschaft zu machen.

Über das Programm

Eine Milliarde Menschen leben heute noch in extremer Armut. Die Verringerung der Weltarmut und die Förderung von Wachstum und Entwicklung in armen Ländern gehören zu den großen Herausforderungen und Chancen des 21. Jahrhunderts. Diese Veränderung zu bewältigen, war im öffentlichen Diskurs über die internationalen Beziehungen oder in den Prioritäten der Absolventen, die ihre künftigen Karrieren in Erwägung gezogen haben, niemals dringender oder prominenter.... [-]