MASTERSTUDIEN.DE

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Astronomie in Ozeanien 2020

Ein Master kann erlangt werden, nachdem Studierende einen grundständigen Studiengang absolviert haben. Um einen Master zu erhalten, müssen Sie in der Regel 12 bis 18 Lehrveranstaltungen abschließen, die oft umfangreiche Prüfungen und / oder eine Hausarbeit umfassen.

Die Astronomie umfasst sowohl die Theorie als auch die Beobachtung der astronomischen Objekte am Himmel. Das Studium kann Physikkurse erfordern und einige Studiengänge können den Studierenden beibringen, wie man Teleskope, Sternkarten und spezielle Computer-Software verwendet. Ein Studierender, der daran interessiert ist, Fähigkeiten in kreativem Denken und Problemlösungen zu nutzen, kann dieses Fachgebiet studieren.

Wollen Sie in Ozeanien zu studieren? Die beiden am stärksten nachgefragten Studie Destinationen auf Ozeanien: Australien und Neuseeland, beide zusammen bieten eine seltene und sehr markanten Studie Abenteuer.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Astronomie in Ozeanien 2020

1 Ergebnisse in Astronomie, Ozeanien Filter

Master der Astronomie und Astrophysik (Fortgeschrittene) (maa)

The Australian National University | Science
Campusstudium Vollzeit 2 jahre Januar 2020 Australien Canberra

Doktoranden in der Astronomie und Astrophysik an ANU erhalten eine innovative Ausbildung. Sie haben Zugang zu Australiens größte optische Observatorium haben und das Advanced Instrumentation and Technology Centre, das entwickelt, baut und testet weltweit führende Instrumentierung für Astronomie und Weltraumwissenschaft.