MASTERSTUDIEN.DE

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Astrophysik in Asien 2020

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Asien ist der weltweit 's größte und bevölkerungsreichste Kontinent, vor allem in den östlichen und nördlichen Hemisphäre befindet. Es umfasst 8,7% der Erde 's Gesamtfläche und umfasst 30% der Landesfläche.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Astrophysik in Asien 2020

1 Ergebnisse in Astrophysik, Asien Filter

Master in Erdwissenschaft und Astrophysik

Ehime University
Campusstudium Vollzeit April 2020 Japan Matsuyama

Diese Abteilung zielt darauf ab, die Forscher, die Wissen und Forschungskompetenz durch die Studien über die Struktur und Dynamik der Erde, Planeten und Universum in GRC und RCSCE erweitert haben. Die Abteilung besteht aus vier Terrains der Hochdruckmineralogie, der Theorie der Erde und der Planetenmaterialien, der Galaxienentwicklung und der Röntgenastrophysik.