Masterstudiengang in Cyber-Sicherheit in den Tallinn, Estland (Reval) im Teilzeitstudium

Finden Sie Teilzeit- Master in Cyber-Sicherheit in den Tallinn, Estland (Reval) 2018

Cyber-Sicherheit

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

Da immer mehr der Welt auf eine Verbindung über Computer angewiesen ist, wächst die Gefahr von Diebstahl und Beschädigung zu stören Netze zu fördern, Software oder Hardware. Cyber-Sicherheit ist eine Branche, die durch die Gewährleistung der Computer auf jeder Ebene schnell auf sich verändernde Technologie und Sicherheitsbedenken anpassen müssen.

Estland ist eine demokratische parlamentarische Republik in fünfzehn Bezirke aufgeteilt, mit seiner Hauptstadt und größte Stadt ist Tallinn. Estland hat 12 öffentliche und 8 private Hochschulen. Die älteste Universität des Landes ist die Universität von Tartu, im Jahre 1632 gegründet.

Tallinn ist die Hauptstadt von Estland und der größte im Land. Es hat mehr als 400.000 Einwohner. Tallinn hat 2 großen Universitäten und über 5 kleinere Hochschulen und Wissenschaften.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Cyber-Sicherheit in den Tallinn, Estland (Reval) 2018 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Master in der Cyber-Sicherheitstechnik

Estonian Information Technology College
Campusstudium Teilzeit 3 jahre September 2018 Estland (Reval) Tallinn

Ausbildung: Berufshochschulbildung [+]

Ausbildung: Berufshochschulbildung Unterrichtssprache: Englisch Regelstudienzeit: 3 Jahre, 180 ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) Kredite Studienform: tägliche Studie Studiengebühr: 2400 € pro Studienjahr Studienbeginn: September 2016

Zulassungsfrist für Ausländer geöffnet ist:

bis 1. Mai 2016 Bewerbungsfrist für Nicht-EU bis 7. Juli 2016 Bewerbungsfrist für EU

Curriculum umfasst folgende Module:

Basic Skills und Kompetenzen (16 ECTS) Grundlagen der Informationstechnologie (24 ECTS) IT-Systementwicklung (38 ECTS) IT Systems Administration (22 ECTS) Cyber ​​Security (16 ECTS) Wahlfächer (32 ECTS, verteilt in verschiedene Module, von insgesamt 91 ECTS gewählt) Praktikum (27 ECTS) Diplomarbeit (5 ECTS) Zulassungsvoraussetzungen ... [-]