Masterstudiengang in Cyber-Sicherheit in den Tallinn, Estland (Reval) im Teilzeitstudium

Finden Sie Teilzeit- Master in Cyber-Sicherheit in den Tallinn, Estland (Reval) 2019

Cyber-Sicherheit

Um erfolgreich erhalten einen Master-Abschluss, müssen Sie eine Reihe von Credits, indem einzelne Module zu erhalten. Die meisten gelehrt Masters wird eine Reihe von Core-Module, die Sie nehmen und muss passieren, um die Qualifikation zu erhalten. Die Beurteilung der Forschung Masters ist fast immer vollständig von einer einzigen Dissertation Modul oder Projekt.

Da immer mehr der Welt auf eine Verbindung über Computer angewiesen ist, wächst die Gefahr von Diebstahl und Beschädigung zu stören Netze zu fördern, Software oder Hardware. Cyber-Sicherheit ist eine Branche, die durch die Gewährleistung der Computer auf jeder Ebene schnell auf sich verändernde Technologie und Sicherheitsbedenken anpassen müssen.

Estland ist unter anderem für seine Wälder (sie machen fast die Hälfte des Territoriums) und dafür, dass das einzige Land in Europa mit fast völlige 4G Netzabdeckung bekannt. Estland verfügt über eine hohe und international anerkannte Ausbildung, und viele Universitäten des Landes bieten Studiengänge in englischer Sprache.

Tallinn ist die Hauptstadt von Estland und der größte im Land. Es hat mehr als 400.000 Einwohner. Tallinn hat 2 großen Universitäten und über 5 kleinere Hochschulen und Wissenschaften.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Cyber-Sicherheit in den Tallinn, Estland (Reval) 2019 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Master in der Cyber-Sicherheitstechnik

Estonian Information Technology College
Campusstudium Teilzeit 3 jahre September 2019 Estland (Reval) Tallinn

Ausbildung: Berufshochschulbildung [+]

Ausbildung: Berufshochschulbildung Unterrichtssprache: Englisch Regelstudienzeit: 3 Jahre, 180 ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) Kredite Studienform: tägliche Studie Studiengebühr: 2400 € pro Studienjahr Studienbeginn: September 2016

Zulassungsfrist für Ausländer geöffnet ist:

bis 1. Mai 2016 Bewerbungsfrist für Nicht-EU bis 7. Juli 2016 Bewerbungsfrist für EU

Curriculum umfasst folgende Module:

Basic Skills und Kompetenzen (16 ECTS) Grundlagen der Informationstechnologie (24 ECTS) IT-Systementwicklung (38 ECTS) IT Systems Administration (22 ECTS) Cyber ​​Security (16 ECTS) Wahlfächer (32 ECTS, verteilt in verschiedene Module, von insgesamt 91 ECTS gewählt) Praktikum (27 ECTS) Diplomarbeit (5 ECTS) Zulassungsvoraussetzungen ... [-]