Masterstudiengang in Darstellende Künste in Südamerika

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Darstellende Künste in Südamerika 2018

Darstellende Künste

Ein Master bezieht sich auf den Abschluss eines Graduiertenstudiengangs, der die Studierenden darauf vorbereitet, ihr Wissen zu einem bestimmten Thema zu erweitern oder ihre Karriere voranzutreiben. Die Mehrheit der Master wird von staatlichen oder öffentlichen Universitäten verliehen.

Das Studium der darstellenden Künste kann sowohl eine akademische Bestrebung sein, als auch eine technische. Erkunden Sie die Tiefen der Theorie und Praxis von Tanz, Theater, Musik und Performance-Kunst in einem interdisziplinären Gebiet.

Nordamerika und der Karibik liegen im Nordwesten; Südamerika Es wird im Westen durch den Pazifischen Ozean und im Norden und Osten an den Atlantischen Ozean grenzt. Es umfasst zwölf souveräne Staaten Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Guyana, Paraguay, Peru, Suriname, Uruguay und Venezuela - und zwei nicht-hoheitlichen Bereichen - Französisch Guayana, ein Überseegebiet von Frankreich, und die Falkland-Inseln , ein britisches Überseegebiet. Darüber hinaus kann Trinidad und Tobago und theABC Inseln der Niederlande auch als Teil von Südamerika werden.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Darstellende Künste in Südamerika 2018

Weiterlesen

Masters In Ästhetik Popmusik

Universidad UNIACC
Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit 18 monate May 2018 Chile Santiago

Absolvent des Meisters in Ästhetik der Popmusik Universidad UNIACC ist eine professionelle Lage zu analysieren und Forschungsprozesse mit Musik als einen Ausdruck von Kultur und ein Zeichen ihrer Zeit. Treffen Sie die technologischen Ressourcen, die sowohl die Produktion und Verbreitung von Musikmachens bieten und Links Kennzeichen Stile und Genres, soziokulturelle Phänomene, die sie ästhetisch manifestieren. [+]

Absolvent des Meisters in Ästhetik der Popmusik Universidad UNIACC ist eine professionelle Lage zu analysieren und Forschungsprozesse mit Musik als einen Ausdruck von Kultur und ein Zeichen ihrer Zeit. Treffen Sie die technologischen Ressourcen, die sowohl die Produktion und Verbreitung von Musikmachens bieten und Links Kennzeichen Stile und Genres, soziokulturelle Phänomene, die sie ästhetisch manifestieren. Seine Ausbildung umfasst phänomenologische Prinzipien der Ästhetik, sowie Elemente der Kreation und Produktion von Musik in einer beliebten Orientierung, die alle auf theoretisches Wissen gegründet, die durch die Praxis verkörpert. Es ist ein Profi, der die musikalische Syntax identifiziert, den konzeptionellen Rahmen vorsteht, die diesen Sound Ausdruck fördert. Es ist ein Ort, von dem, in kollaborativen Arbeitsbeziehungen teilnehmen und sich der Verfahrens und einstellungs Engagement zugeordnet, in implicado- Orte sind, und Pläne musikalische Projekte formuliert, metacognition eigenen Ressourcen teilnehmen.... [-]