Masterstudiengang in Designstudien in Malmö, Schweden

Finden Sie Masterstudiengänge in Designstudien 2018 in Malmö, Schweden

Designstudien

Ein Master-Abschluss ist ein akademischer Grad verliehen, um Personen, die erfolgreich bezeichnen ein höheres Maß an Know-how. Es gibt zwei Haupttypen von Masters - gelehrt und Forschung.

Im Allgemeinen beinhaltet Design verschiedene Fähigkeiten, um einzigartige Produkte und Lösungen für Organisationen im öffentlichen und privaten Sektor zu gestalten. Designexperten bringen Kreativität, innovatives Denken, analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenzen zusammen, um Objekte, Konzepte oder Prozesse unter vielen verschiedenen Rahmenbedingungen zu planen und zu bauen.  

Schweden, offiziell das Königreich Schweden, ist ein skandinavisches Land in Nordeuropa. Schweden grenzt an Norwegen und Finnland und wird nach Dänemark durch eine Brücke-Tunnel über den Öresund verbunden. Schweden ist ein entwickeltes postindustriellen Gesellschaft mit einem fortschrittlichen Wohlfahrtsstaates. Der Lebensstandard und Lebenserwartung zählen zu den höchsten in der Welt.

Malmö ist die Hauptstadt der Provinz Skåne, Schweden. Es ist der Sitz der Stadt Malmö Gemeinde und verfügt über mehr als 600.000 Menschen. Es verfügt über mehrere Universitäten und verschiedene andere Hochschulen.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Designstudien in Malmö, Schweden 2018

Weiterlesen

Master in Interaction Design (Two Years)

Malmö University
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 2 jahre September 2018 Schweden Malmo + 1 mehr

[+]

Für manche bedeutet dies, dass die Schnittstellen und Interaktionen der aktuellen Produkte auf die Bedürfnisse der Benutzer abgestimmt werden müssen. andere Interaktionsdesigner arbeiten an der Konzeptentwicklung für zukünftige Produkte und Dienstleistungen.

[-]

Master in Interaction Design

Malmö University
Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2018 Schweden Malmo

[+]

Genehmigung des folgenden eingesandten Materials: 2 x Arbeitsproben früherer relevanter Arbeiten und eine individuelle Antwort auf die Anwendungszuordnung.

[-]