Masterstudiengang in Energiestudien in St. Petersburg, Russische Föderation im Teilzeitstudium

Finden Sie Teilzeit- Master in Energiestudien in St. Petersburg, Russische Föderation 2018

Energiestudien

Ein Master bezieht sich auf den Abschluss eines Graduiertenstudiengangs, der die Studierenden darauf vorbereitet, ihr Wissen zu einem bestimmten Thema zu erweitern oder ihre Karriere voranzutreiben. Die Mehrheit der Master wird von staatlichen oder öffentlichen Universitäten verliehen.

Energiewissenschaften sind für diejenigen nütlich, die erfahren möchten, wie Strom und Energie funktionieren. Spezialisierte Studiengänge in Energiewissenschaften können sich auf eine bestimmte Art von Energie konzentrieren, wie zum Beispiel Solar- oder Windenergie. Einige Studiengänge können sich mit nachhaltiger Energie beschäftigen und mit der Reduktion der negativen Umweltauswirkungen durch herkömmliche Energien.

Russland oder auch offiziell als der Russischen Föderation, ist ein Staat im nördlichen Eurasien. Bildung in Russland wird überwiegend vom Staat zur Verfügung gestellt und wird durch das Ministerium für Bildung und Wissenschaft geregelt. In Russland ist es etwa 70% der Trainingszeit für die Kontakt mit einem Lehrer nimmt, werden die restlichen 30% der Arbeitsbelastung der unabhängigen Studie des Materials gewidmet.

St. Petersburg Stadt liegt an der Newa gelegen. Es hat eine Bevölkerung von mehr als 5 Millionen Einwohnern. Die Stadt hat 716 öffentliche Schulen und 80 Berufsschulen.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Energiestudien in St. Petersburg, Russische Föderation 2018 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Master In der Photovoltaik und Solartechnik

Saint Petersburg Electrotechnical University
Campusstudium 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Die Struktur des Studiengangs besteht aus fortgeschrittenen Fachstudium, Wahlpflichtfächer und Masterarbeit. [+]

Sankt Petersburg Elektro Universität "LETI" ist einer der angesehensten und ältesten Universitäten in Russland mit mehreren angewandt Studien- und Forschungsbereiche. Die Universität ist in den Regierungs «TOP 100 führenden Universitäten der Welt» Programm aufgenommen.

Die Struktur des Studiengangs besteht aus fortgeschrittenen Fachstudium, Wahlpflichtfächer und Masterarbeit.

Studenten erhalten Kenntnisse der zugrunde liegenden physikalischen Prinzipien und Materialwissenschaften Aspekte der Photovoltaik, und Messtechnik von Solarmodulen, Ausstattung, Design und Wartung von Solarkraftwerken. Besonderes Augenmerk wird auf die Silizium-Photovoltaik gewidmet, darunter die effizienteste HIT (Heterojunction mit Intrinsic Thin layer) Strukturen.... [-]


MSc Elektrischen Energietechnik

Peter the Great St. Petersburg Polytechnic University
Campusstudium 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Master-Studiengang (MSc) in Elektroenergietechnik zielt darauf ab, den Studierenden die Kompetenzen in der theoretischen und praktischen Lösung von Problemen im Bereich der elektrischen Energie komplexe Operationen auf Basis intelligenter Automatisierungssysteme und up-to-date von elektrischen Ausrüstungen von hohen und niedrigen erziehen Spannungspegel. [+]

Ziel des Programms

Master-Studiengang (MSc) in Elektroenergietechnik zielt darauf ab, den Studierenden die Kompetenzen in der theoretischen und praktischen Lösung von Problemen im Bereich der elektrischen Energie komplexe Operationen auf Basis intelligenter Automatisierungssysteme und up-to-date von elektrischen Ausrüstungen von hohen und niedrigen Spannungspegeln zu erziehen.

Hauptvorteile

Programm-Absolventen sind sehr für die beruflichen Tätigkeiten im Bereich der Strom-und elektrischen Betriebsmitteln bei multinationalen Unternehmen in verschiedenen Ländern geschult. Unsere Studierenden erwerben Fähigkeiten und entwickeln professionelle Kompetenz im Betrieb von Energiekraftanlagen auf der Grundlage fortschrittlicher intelligenter Technologien.... [-]


MSc Kraftwerkstechnik

Peter the Great St. Petersburg Polytechnic University
Campusstudium 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Der Master-Studiengang wurde entwickelt, um hochqualifizierte Fachkräfte zu entwickeln, betreiben und warten Kraftwerke zu trainieren. [+]

Der Master-Studiengang Kraftwerkstechnik umfasst eine breite Palette von Energietechnik Themen auf theoretische und praktische Ausbildung ab.

Das Programm wird mit der Teilnahme von führenden Professoren der St. Petersburg State Polytechnic University und anderen führenden russischen und ausländischen Universitäten durchgeführt. Alle Vorlesungen und Seminare werden in englischer Sprache ausgeliefert.

Ziel des Programms

Der Master-Studiengang wurde entwickelt, um hochqualifizierte Fachkräfte zu entwickeln, betreiben und warten Kraftwerke zu trainieren.

Nach dem Abschluss werden die Teilnehmer zu beherrschen auf dem Gebiet der modernen Energiesektor. Unsere Absolventen "Kraftwerkstechnik"Master-Studiengang sind gut ausgebildete Fachingenieure in der Lage, die Analyse, Bewertung und Umsetzung der state-of-the-art technische Lösungen zur Verbesserung der Energieeffizienz von Kraftwerken ab. Unsere Absolventen entwickeln praktische Fähigkeiten und Fachkompetenzen in der Entwicklung und Betrieb von Kraftwerken, einschließlich Bau, Inbetriebnahme, Inbetriebnahme und Management; und die Fähigkeit, zu simulieren und zu analysieren, die den Betrieb von Kraftwerken mit dem Einsatz von up-to-date ausgeklügelte Software. ... [-]


MSc Energieeffizienz und Nachhaltige Gebäude

Peter the Great St. Petersburg Polytechnic University
Campusstudium 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Das Hauptziel des Programms ist es, Studierende mit hohen Standards der Kenntnisse in Design, Konstruktion und Wartung von energieeffizienten Gebäuden zu schaffen. [+]

Ziel des Programms

Das Hauptziel des Programms ist es, Studierende mit hohen Standards der Kenntnisse in Design, Konstruktion und Wartung von energieeffizienten Gebäuden zu schaffen. Die Absolventen werden praktische Fähigkeiten zu entwickeln und das grundlegende Wissen für eine weitere berufliche Karriere im Bereich des Bauingenieurwesens und der Energieeffizienz zu erwerben.

Die wichtigsten Fakten Anwendung von energieeffizienten Technologien im Bauwesen; - Gestaltung und Analyse von Gebäudestrukturen und Gebäude und Einrichtungen; - Bewertung von Investitionen in energieeffiziente und nachhaltige Gebäude; - Verlage und wissenschaftliche Forschung. Individuelle Arbeit mit jedem Schüler, einschließlich der wissenschaftlichen Forschung und Tutorials mit den führenden Forschern auf dem Gebiet; - Regelmäßige Teilnahme an Seminaren, Konferenzen, Foren, Wissenschaft; - Aktive Zusammenarbeit von Lehrenden und Studierenden im Rahmen von gemeinsamen Projekten und Forschungsaktivitäten; - Einsatz moderner Computertechnologien in сivil Technik; - Kommunikation mit Experten aus den führenden Bau-und Engineering-Unternehmen; - Online-Lernen auf der Grundlage von Fern-Learning-System Moodle; - Einzigartige Möglichkeiten für die internationale akademische Mobilität (ein Auslandssemester an der akademischen Partnern SPbSPU). [-]

Ma In der Energiepolitik In Eurasien (enerpo Plus)

European University at St. Petersburg
Campusstudium 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Das ENERPO PLUS-Programm wurde auf der Grundlage des Programms ein Jahr ENERPO entwickelt, um die wachsenden Interesse an diesen Herausforderungen gerecht zu werden, und ist der Auffassung, die Bedeutung dieser Fragen für beide politische Entscheidungsträger und Energiegeschäft. Sein innovatives Curriculum vereint die Perspektiven der Energiepolitik, Sicherheitsstudien und politische Ökonomie. Neben der akademischen Ausbildung durch den Lehrplan ENERPO zur Verfügung gestellt, es enthält auch eine praktische Erfahrung und mehr Zeit für die Forschungsarbeit der Studenten ermöglicht. ENERPO und ENERPO PLUS sind die einzigen englischsprachigen MA-Programme in Russland speziell auf Eurasische Energiefragen konzentrieren. [+]

Wettbewerb und Zusammenarbeit über die Kontrolle der eurasischen natürlichen Ressourcen zutiefst Weltpolitik im 21. Jahrhundert beeinflussen. Entscheidende Fragen sind die Zukunft der russisch-europäischen Öl- und Gashandel, Russlands "Energie Pivot" nach Asien, die jüngste der LNG und Schiefergas "Revolutionen", die wiederkehrenden geopolitischen Krisen im postsowjetischen Raum und dem Nahen Osten, die große Chancen und die riesigen von den Energiesektor erzielten Gewinne, die Verwendung von "Energiewaffen" und Hebel, und das Streben nach ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit, die Sanktionsregelungen auf Russland und Iran, und die aktuelle Weltölpreis fällt.

Das ENERPO PLUS-Programm wurde auf der Grundlage des Programms ein Jahr ENERPO entwickelt, um die wachsenden Interesse an diesen Herausforderungen gerecht zu werden, und ist der Auffassung, die Bedeutung dieser Fragen für beide politische Entscheidungsträger und Energiegeschäft. Sein innovatives Curriculum vereint die Perspektiven der Energiepolitik, Sicherheitsstudien und politische Ökonomie. Neben der akademischen Ausbildung durch den Lehrplan ENERPO zur Verfügung gestellt, es enthält auch eine praktische Erfahrung und mehr Zeit für die Forschungsarbeit der Studenten ermöglicht. ENERPO und ENERPO PLUS sind die einzigen englischsprachigen MA-Programme in Russland speziell auf Eurasische Energiefragen konzentrieren. ... [-]


Ma In der Energiepolitik In Eurasien (enerpo)

European University at St. Petersburg
Campusstudium Teilzeit 1 jahr February 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Das ENERPO Programm wurde entwickelt, um die wachsende Interesse an diesen Herausforderungen gerecht zu werden, und ist der Auffassung, die Bedeutung dieser Fragen für beide politische Entscheidungsträger und Energiegeschäft. Sein innovatives Curriculum vereint die Perspektiven der Energiepolitik, Sicherheitsstudien und politische Ökonomie, Rechtswissenschaft und von erster Hand Know-how in der eurasischen Energiesektor von Experten als Feature in der ENERPO Workshopreihe ergänzt. [+]

ENERPO: Der Schlüssel zum Verständnis internationalen Angelegenheiten im 21. Jahrhundert

Wettbewerb und Zusammenarbeit über die Kontrolle der eurasischen natürlichen Ressourcen zutiefst Weltpolitik im 21. Jahrhundert beeinflussen. Entscheidende Themen sind die Zukunft des russisch-europäischen Öl- und Gashandels, Russlands "Energiedrehkreuz" nach Asien, die jüngsten "LNG- und Schiefergas-Revolutionen", die wiederkehrenden geopolitischen Krisen im postsowjetischen Raum und im Nahen Osten große Chancen und die enormen Gewinne, die der Energiesektor mit sich bringt, der Einsatz von "Energiewaffen" und Hebeln, das Streben nach ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit, die Sanktionsregime für Russland und den Iran und der derzeitige weltweite Ölpreisverfall.... [-]