Masterstudiengang in Energietechnik in Deutschland im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Energietechnik in Deutschland 2019 im Teilzeitstudium

Energietechnik

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Masters in Energietechnik ist für die Profis, die derzeit für die Rettung der Welt aus der Energiekrise gemeint. Diese Menschen sind erforderlich, um komplexe und strategische Aufgaben auf einer regelmäßigen Basis zu tun. Um sie zu erziehen, werden verschiedene Studiengänge wie Master in Energietechnik eingeführt.

Deutschland ist ein wunderbares Ziel für internationale scholarsand hat eine hohe Qualität Hochschulsystem. Der Wert dieses Niveau der Ausbildung wurde von der Deutschland 's starke Wirtschaft verbessert. Ausländische Studierende genießen hervorragende Lebensbedingungen in einem sicheren Umfeld. Berlin ist die Hauptstadt.

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Master in Energietechnik in Deutschland 2019

Weiterlesen

Exec. M.Sc. in Energy Engineering and Management

HECTOR School of Engineering and Management
Campusstudium Teilzeit 18 monate October 2019 Deutschland Karlsruhe

Energie ist der Motor unserer Gesellschaft - der Studiengang EEM gibt einen tiefen Einblick in die dafür notwendigen Technologien wie z.B. Wind- und Solarenergie oder intelligente Netze. Nächster offizieller Startstermin: Oktober 2016 ; früherer Einstieg auch möglich. [+]

Das Berufsbild ist auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausgerichtet, die sich mit der Erzeugung, dem Transport, der Verteilung, der Speicherung und dem Vertrieb von Energie (elektrisch, thermisch, …) befassen, deren Zulieferer sowie energieintensive Unternehmen. Die Absolventen des Studiengangs haben eine umfassende Übersicht und einen tiefgehenden Einblick in derzeitige und zukünftige Energiesysteme und deren Elemente. Sie sind in der Lage, an der erfolgreichen Einführung neuer nachhaltiger Energiesysteme maßgeblich mitzuwirken und neben der Nachhaltigkeit in engerem Sinne Aspekte der Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit zu bewerten und in angemessener Weise zu berücksichtigen.... [-]