Masterstudiengang in Eventmanagement in Frankreich

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Eventmanagement in Frankreich 2019

Eventmanagement

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Eventmanagement erfordert den Einsatz von Projektmanagement-Fähigkeiten und Techniken zu entwickeln, und Veranstaltungen wie Tagungen, Konferenzen, Festivals, Kongresse und Konzerte umzusetzen. Es erfordert extreme Organisation und Aufmerksamkeit zum Detail zu planen und eine erfolgreiche Veranstaltung durchführen.

Frankreich, offiziell die Französisch Republik, ist eine einheitliche halb-präsidiale Republik vor allem in Westeuropa, mit mehreren überseeischen Regionen und Territorien.

Erstklassige Masterstudiengänge in Eventmanagement in Frankreich 2019

Weiterlesen

Graduiertenprogramm: Event Manager

LéCOLE - The Event Thinking School
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2019 Frankreich Paris

Unser Programm ist offen für Inhaber eines Bac 3 (entspricht einem Bachelor-Abschluss, 180 ECTS-Credits). Jeder Student lernt die Seiten kennen und begegnet den Veranstaltungsorten, die die "Rohstoffe" einer Veranstaltung darstellen. Der Unterricht findet an Orten statt, die sich wöchentlich ändern. Tage oder Wochen werden von verschiedenen Veranstaltungsorten "gehostet" (Kongresszentren - Expo-Parks - Hotels - Theater - Werbeträger-Campus - Stadien - Konzerthallen - Öffentliche Plätze etc ...). Studenten und Mitwirkende verbringen Zeit an diesen Orten. [+]

«Veranstaltungsmanagement ist keine Rolle, die man in einem herkömmlichen 50 m² großen Klassenzimmer voll erlernen oder beherrschen kann.»

Jeder Schüler lernt die Orte kennen und sieht sich den Veranstaltungsorten gegenüber, die die "Rohmaterialien" jeder Veranstaltung darstellen.

Der Unterricht findet an Orten statt, die sich wöchentlich ändern. Tage oder Wochen werden von verschiedenen Veranstaltungsorten "gehostet" (Kongresszentren - Expo-Parks - Hotels - Theater - Werbeträger-Campus - Stadien - Konzerthallen - Öffentliche Plätze etc ...). Studenten und Mitwirkende verbringen Zeit an diesen Orten. Die pädagogischen Vorteile dieser mobilen Schule sind vielfältig:... [-]