Masterstudiengang in Filmwissenschaft in Karnataka, Indien

Finden Sie Masterstudiengänge in Filmwissenschaft 2018 in Karnataka, Indien

Filmwissenschaft

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

Das Film-Studium behandelt viele verschiedene Themen, darunter Regie, Produktion, Geschichte und Kritik. Die Studierenden analysieren alles oft von der Filmstruktur und Geschichtenerzählen bis hin zur visuellen Symbolik und dem sozialen Kontext.

Gefunden im südlichen Teil Asiens, ist die Republik Indien am zweithäufigsten bevölkerungsreichste Land der Welt mit rund 1,27 Milliarden Menschen. Indien hat vier Arten von Hochschulen; Zentrale Universitäten, staatlichen Universitäten, Deemed Universität und privaten Universitäten aus in über 550 Institutionen.

Der Bundesstaat Karnataka in den südwestlichen Regionen von Indien. Seine Hauptstadt ist Bangalore, der auch als der größte als auch. Der Staat spielt die Heimat 61.130.000 Einwohner und ist damit die neuntgrößte. Es hat eine hohe Analphabetenrate mit zahlreichen Institutionen der höheren Bildung zu verdanken.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Filmwissenschaft in Karnataka, Indien 2018

Weiterlesen

MA In Kunstpraktiken: Spezialisierung - Creative Documentary Practice

Srishti Institute of Art, Design and Technology
Campusstudium Vollzeit 2 jahre July 2018 Indien Bangalore

Diese Spezialisierung bietet Raum für die Auseinandersetzung mit sozialen, politischen und kulturellen Kontexten um uns herum durch das Medium Film. Der Fokus liegt auf dem kontinuierlichen Machen und Lernen, wie die Techniken des Filmemachens kreativ genutzt werden können, um Geschichten über reale Menschen Orte und Ereignisse zu erzählen, durch den eigenen subjektiven Blickwinkel. [+]

M.Cr.A. im kreativen Dokumentarfilm

Diese Spezialisierung bietet Raum für die Auseinandersetzung mit sozialen, politischen und kulturellen Kontexten um uns herum durch das Medium Film. Der Fokus liegt auf dem kontinuierlichen Machen und Lernen, wie die Techniken des Filmemachens kreativ genutzt werden können, um Geschichten über reale Menschen Orte und Ereignisse zu erzählen, durch den eigenen subjektiven Blickwinkel.

Schlüsselwerte im CurriculumErforschen der persönlichen Vision und PositionEthisches und verantwortliches BildmachenDen Begriff der Realität hinterfragenNachdenken über die menschliche VerfassungKursstrukturStudiosWorkshops: bieten intensive Lernerfahrungen in den verschiedenen Disziplinen.Seminare: bieten Raum für die Untersuchung einer bestimmten Idee, eines Themas, einer Praxis durch Lesen, Schreiben, Machen und Diskutieren.Independent Studies: werden in einem Bereich von Studenten Interesse mit minimalen Mentoring durch speziell gestaltete Lerneinheiten durchgeführt.Praktikum: bietet den Studierenden die Möglichkeit, multidisziplinäre Fähigkeiten und Lernergebnisse zu nutzen, die während des Studiums erworben wurden, und professionelle Inputs zu erhalten, die das akademische Lernen ergänzen.WahlfächerSelbstinitiierte Projekte: Eine Ende der Semester-Herausforderung, die es dem Studenten ermöglicht, sich in einem ausgewählten Thema zu forschen / zu befragen.Interlude (Open Elective): ist ein Raum für ein praktisches Engagement in Bezug auf ein relevantes Forschungsfeld, das kreativ, reflektierend und umfassend ist.Capstone: Mentoriertes Projekt, das die Forschungsfähigkeiten und das Wissen der letzten drei Semester zusammenfasstLernansatz... [-]