Teilzeit- Master in Geoinformatik in Asien

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Geoinformatik in Asien 2018/2019 im Teilzeitstudium

Geoinformatik

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Als ein Zweig der Naturwissenschaften und der Ingenieurwissenschaften kann die Geoinformatik das Studium von Land- und Wasseroberflächen zum Sammeln, Darstellen und Analysieren von Daten betrachten. Die Geoinformatik-Programme, die oft einen Bachelor-Abschluss erfordern, reichen von den Associate- bis zu den Promotion-Stufen.

Als der größte und bevölkerungsreichste Kontinent der Welt, besteht Asien von einer Vielzahl von ethnischen Gruppen, Kulturen, Umgebungen, Wirtschaft, historische Bindungen und Regierungssysteme.

Beginnen Sie heute Die besten Masterstudiengänge in Geoinformatik in Asien 2018/2019 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Master of Technology in Geomatik

CEPT University
Campusstudium Teilzeit 2 jahre September 2018 Indien Ahmedabad

M.Tech in Geomatics ist ein multidisziplinärer professioneller Kurs, in dem fortgeschrittene Fächer wie Fernerkundung, GIS, Datenbankmanagementsysteme, räumliche Datenanalyse, Programmiersprachen, Photogrammetrie, GPS und ortsbasierte Systeme, LiDAR, Big-Data, Web und Mobile GIS vorgestellt werden , Open-Source-Technologien, Projektplanung und Geo-Visualisierung werden gelehrt. Es bietet die einzigartige Möglichkeit, die vielfältigen Anwendungen in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Bauwesen, Infrastruktur, Versorgung, Planung, Management, Informationstechnologie und Governance zu erkunden. [+]

Master of Technology in Geomatik

Fakultät für Technologie - CEPT University

GEOMATIK, im Volksmund als Geoinformatik bekannt, bezieht sich auf die Mathematik, Wissenschaft und Technologie, die zum Studium von räumlichen Informationen verwendet wird. Es ist ein Feld mit alten Wurzeln, moderner Relevanz und einem Blick in die Zukunft. Dieser multidisziplinäre Kurs integriert die Erfassung, Verwaltung, Analyse, Modellierung und Präsentation geospatialer Informationen./>

M.Tech in Geomatics ist ein multidisziplinärer professioneller Kurs, in dem fortgeschrittene Fächer wie Fernerkundung, GIS, Datenbankmanagementsysteme, räumliche Datenanalyse, Programmiersprachen, Photogrammetrie, GPS und ortsbasierte Systeme, LiDAR, Big-Data, Web und Mobile GIS vorgestellt werden , Open-Source-Technologien, Projektplanung und Geo-Visualisierung werden gelehrt. Es bietet die einzigartige Möglichkeit, die vielfältigen Anwendungen in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Bauwesen, Infrastruktur, Versorgung, Planung, Management, Informationstechnologie und Governance zu erkunden.... [-]