Teilzeit- Master in Georäumliche Technologien in Europa

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Georäumliche Technologien in Europa 2018 im Teilzeitstudium

Georäumliche Technologien

Ein Master kann erlangt werden, nachdem Studierende einen grundständigen Studiengang absolviert haben. Um einen Master zu erhalten, müssen Sie in der Regel 12 bis 18 Lehrveranstaltungen abschließen, die oft umfangreiche Prüfungen und / oder eine Hausarbeit umfassen.

Ein Master of Science in Geospatial Technologies ist ein Maß, dass diverse Themen wie physische Geographie oder Navigationssysteme lehrt. Die Absolventen werden in der Lage sein Geoinformationssysteme (GIS) entwickeln, verwenden GIS-Tools für die Analyse der räumlichen Beziehungen und Verwaltung von natürlichen und menschlichen geschaffenen Ressourcen strategisch.

Europa ist die sechstgrößte Kontinent und umfasst 47 Länder und verschiedene Abhängigkeiten, Inseln und Territorien. Es wird durch das Mittelmeer im Süden, in Asien im Osten und dem Atlantischen Ozean im Westen begrenzt.

Beginnen Sie heute Die besten Masterstudiengänge in Georäumliche Technologien in Europa 2018 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

MSc-Abschluss In Geologischen Wissenschaften und Technologien

University of Cagliari
Campusstudium 2 jahre October 2018 Italien Cagliari

Der Studiengang ist mit einem ersten Jahr aufgebaut, in dem sie gerichtet sind Lehren, die wichtigsten wissenschaftlichen Bereiche (SSD) für Geologie, von GEO / GEO 01/08 charakterisieren. Die Lehren des zweiten Jahres runden Bereiche der Geowissenschaften mit den Lehren der integrativen Disziplinen, die Studenten eine breitere Sicht auf den Rahmen zu geben, erlauben ... [+]

Der Master of Science in Wissenschaft und Technik Geological dauert zwei Jahre und schließt mit dem akademischen Grad eines Master-Abschluss. Für Graduierung müssen die Studenten 120 Credits erhalten.

Die ordentliche Frist für die Durchführung von Bildungsaktivitäten für jeden AA zwischen dem 1. Oktober und dem 30. Juni festgelegt. Die Bildungsaktivitäten jedes Jahr in zwei Semester unterteilt: in der Regel die erste startet die erste Oktoberwoche nach der ersten Märzwoche.

E 'Abfragefrequenz für jede einzelne Lehre von mindestens 60% der Unterrichtsstunden und 80% der benötigten Stunden für Labor und / oder Boden. Für Teilzeit beschäftigt Studenten müssen zumindest für die praktische-applicative Aktivitäten teilnehmen. Die Unterschriften der Frequenzsteuerung ist durch die einzelnen Lehrer.... [-]


Master-Abschluss In Geografischen Informationssystemen und Fernerkundung Für Die Planung und Landmanagement

Universidad Católica de Ávila
Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit September 2018 Spanien Ávila

El Máster Universitario en Sistemas de Información Geográfica y Teledetección para la Planificación y Ordenación Territorial permite al alumno obtener las herramientas más avanzadas para el análisis espacial y resolución [+]

El Máster Universitario en Sistemas de Información Geográfica y Teledetección para la Planificación y Ordenación Territorial permite al alumno obtener las herramientas más avanzadas para el análisis espacial y resolución de los problemas espaciales ligados a la ordenación territorial. Der Absolvent wird gemeinsam von der Katholischen Universität von Ávila und der Staatlichen Universität Moskau, einer der weltweit renommiertesten wissenschaftlichen Einrichtungen durchgeführt werden. In diesem internationalen Umfeld werden die Studierenden die technischen Grundlagen und die neuesten Trends lernen, um internationale, interdisziplinäre Raumplanung, Stadtplanung, Umwelt, Wald Ressourcenmanagement, Risikobewertung und Wasserressourcen anzuschließen. ... [-]