Teilzeit- Master in Georäumliche Technologien in Europa

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Georäumliche Technologien in Europa 2018/2019 im Teilzeitstudium

Georäumliche Technologien

Ein Master kann erlangt werden, nachdem Studierende einen grundständigen Studiengang absolviert haben. Um einen Master zu erhalten, müssen Sie in der Regel 12 bis 18 Lehrveranstaltungen abschließen, die oft umfangreiche Prüfungen und / oder eine Hausarbeit umfassen.

Geospatiale Technologien können Satelliten und geographische Informationssysteme umfassen, die Daten und Bilder des Landes und des Meeres zur Analyse sammeln und interpretieren. Personen, die daran interessiert sind, etwas über die Werkzeuge zu lernen, die für das Verständnis bestimmter Wetterbedingungen sowie kultureller Entwicklungen verwendet werden, finden häufig geospatiale Technologien von Interesse.

Europa ist die sechstgrößte Kontinent und umfasst 47 Länder und verschiedene Abhängigkeiten, Inseln und Territorien. Es wird durch das Mittelmeer im Süden, in Asien im Osten und dem Atlantischen Ozean im Westen begrenzt.

Beginnen Sie heute Die besten Masterstudiengänge in Georäumliche Technologien in Europa 2018/2019 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Master-Abschluss in geografischen Informationssystemen und Fernerkundung für die Planung und Landmanagement

Universidad Católica de Ávila
Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit September 2019 Spanien Ávila

El Máster Universitario en Sistemas de Información Geográfica y Teledetección para la Planificación y Ordenación Territorial permite al alumno obtener las herramientas más avanzadas para el análisis espacial y resolución [+]

El Máster Universitario en Sistemas de Información Geográfica y Teledetección para la Planificación y Ordenación Territorial permite al alumno obtener las herramientas más avanzadas para el análisis espacial y resolución de los problemas espaciales ligados a la ordenación territorial. Der Absolvent wird gemeinsam von der Katholischen Universität von Ávila und der Staatlichen Universität Moskau, einer der weltweit renommiertesten wissenschaftlichen Einrichtungen durchgeführt werden. In diesem internationalen Umfeld werden die Studierenden die technischen Grundlagen und die neuesten Trends lernen, um internationale, interdisziplinäre Raumplanung, Stadtplanung, Umwelt, Wald Ressourcenmanagement, Risikobewertung und Wasserressourcen anzuschließen. ... [-]