Filter
Master-Abschlüsse
Frankreich Studienart: Alle Tempo: Alle

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Gesundheitswesen in Frankreich 2019/2020

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

 

Gesundheitsprogramme reichen im Umfang enorm, werden von vielen verschiedenen Arten von Institutionen angeboten und haben spezielle Spezialisierungen. Beispiele umfassen, sind aber sicherlich nicht beschränkt auf Epidemiologie, Neurologie, Pflege, Physiotherapie, Ernährung, öffentliche Wohlfahrt und Allgemeinmedizin.

Frankreich bietet eine hervorragende Hochschulsystem nicht nur seine Bürger, sondern auch Ausländer. Das Land 's dynamische Kultur lockt ausländische Studierende und Interessenten bei der Verfolgung internationaler Studiengänge. Frankreich hat eine lange Tradition der wissenschaftlichen und technologischen Innovationen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Gelehrten in vollem Umfang nutzen ihre Kreativität.

Erstklassige Masterstudiengänge in Gesundheitswesen in Frankreich 2019/2020

Weiterlesen Weniger Informationen

1 Ergebnisse in Gesundheitswesen, Frankreich

University of Bordeaux

Dieser internationale Master-Studiengang bietet ein Jahr internationaler Forschung im Bereich der Public-Health-Datenwissenschaft, vom Projektdesign über die Analyse von ... [+]

Dieser internationale Master-Studiengang bietet ein Jahr internationaler Forschung im Bereich der Public-Health-Datenwissenschaft, vom Projektdesign über die Analyse von Gesundheitsdaten im wirklichen Leben bis hin zur Kommunikation von Ergebnissen.

Programm FactsheetAkademische Kooperation: Der Master in Public Health Data Science wird gemeinsam mit dem Bordeaux Population Health Research Center durchgeführt.Zulassungsvoraussetzungen:Die Bewerber müssen folgende Voraussetzungen erfüllen: Mindestens einen Master-Abschluss (1. Studienjahr) mit mindestens 240 ECTS oder gleichwertig in einer (oder mehreren) der folgenden Disziplinen: Statistik, Informatik oder Epidemiologie.Programmdauer: 1 Jahr, einschließlich eines Praktikums (60 ECTS).Sprachanforderungen: Dieses Programm wird ausschließlich in Englisch unterrichtet. Ausgezeichnete Englischkenntnisse sind daher erforderlich. Studenten, deren Muttersprache nicht Englisch ist, müssen eine TOEFL- oder IELTS-Zertifizierung vorlegen: TOEFL-Punktzahl von 550/213 / 79-80 oder IELTS-Punktzahl von 6,0.Stufe: Master (2. Jahr) der Wissenschaft in Public Health Data Science.Ausbildungskosten:Studiengebühren für die Universität: 250 € (ungefähr)Student Life Contribution: 90 € (zu zahlen an das CROUS - regionale studentische Beratungsstelle)Internationale Programmgebühren: 4.500 €In 2018/2019 werden ausgewählten Bewerbern Stipendien gewährt, die die Ausbildungsgebühren vollständig abdecken. Bewerbungen für diese Stipendien sollten gleichzeitig mit dem Antrag für das Master-Programm eingereicht werden.Programmübersicht... [-]
Frankreich Bordeaux Pessac Talenz
September 2020
Englisch
Vollzeit
1 jahr
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch