MASTERSTUDIEN.DE

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Gesundheitswesen in Portugal 2019/2020

Ein Master bezieht sich auf den Abschluss eines Graduiertenstudiengangs, der die Studierenden darauf vorbereitet, ihr Wissen zu einem bestimmten Thema zu erweitern oder ihre Karriere voranzutreiben. Die Mehrheit der Master wird von staatlichen oder öffentlichen Universitäten verliehen.

 

Eine erfolgreiche Karriere im Gesundheitswesen könnte sehr gut mit einer fokussierten Untersuchung von Themen im Gesundheitswesen beginnen. Akademische Programme, die dieses Thema untersuchen, erlauben es den Schülern oft, einen bestimmten Bereich zu wählen, wie z. B. Zahnmedizin, Physiotherapie oder Pflege.

Portugal, offiziell der Portugiesischen Republik, ist ein Land im Südwesten Europas auf der iberischen Halbinsel. Portugal 900 Jahre alt, und obwohl es eine relativ kleine Fläche hat, spielte sie eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte. Universidade do Porto ist am beliebtesten von Ausländern, die von 11% internationale Studierende bestehen.

Erstklassige Masterstudiengänge in Gesundheitswesen in Portugal 2019/2020

1 Ergebnisse in Gesundheitswesen, Portugal Filter

Master in Biotechnologie für Gesundheitswissenschaften

Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro
Campusstudium Vollzeit 2 jahre Oktober 2019 Portugal Vila Real

Der Studienzyklus, der zum Master-Abschluss in Biotechnologie für Gesundheitswissenschaften führt, bietet den Studierenden eine Spezialisierung, die auf die wissenschaftlichen Kenntnisse der Erstausbildung (1. Zyklus) im Bereich Genetik und Biotechnologie, Biologie, Gesundheit, Biochemie, Chemie oder verwandte Ausbildung, Bereitstellung von detaillierten und aktuellen wissenschaftlichen und technischen Ausbildung, einschließlich der modernsten Techniken in den wichtigsten Bereichen der Biotechnologie und Genetik für Gesundheitsanalyse und Diagnose.