Masterstudiengänge in Humangeographie im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie 3 Masterstudiengänge in Humangeographie im Teilzeitstudium

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Master in Humangeographie im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Master In Kulturelle Dimension Der Arktis

Northern (Arctic) Federal University
Campusstudium 2 jahre September 2018 Russische Föderation Archangelsk

Das Programm bietet eine umfassende Ausbildung im Bereich der Kulturwissenschaften in der Arktis, während Schüler zu ermutigen, zu entwerfen, zu analysieren, zu Forschung im Bereich der kulturellen Dynamik der arktischen Region, Vergleichsstudien und globale Studien, die wissenschaftlichen und praktischen erstellen innovative Projekte auf dem System-Lösung von Fragen im Bereich der Erhaltung und Darstellung der traditionellen Formen der Kultur, Kulturpolitik Umsetzung im Bereich der Erhaltung der ethnokulturellen Vielfalt und Pluralismus in der arktischen Region ausgerichtet. [+]

MISSION des Masterstudiengangs "kulturelle Dimension der ARCTIC" ist es, Wissenssystem zu grundlegenden Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten der Prozesse und Mechanismen der Entwicklung und die Schaffung von Kultur Bildern der Arktis, ihre wissenschaftlichen, philosophischen, religiösen und mythologischen, Kunst Rekonstruktion, Darstellung, Auswertung und Verbreitung in der modernen Gesellschaft zu schaffen. Das Programm wird zu stabilen Lebenserhaltung und die Aktivität der indigenen Volksgruppen, die Erhaltung der ethnokulturellen Vielfalt in der Arktis bei.

VORLÄUFIGE LISTE DER HAUPTGERICHTE

Technologies komplexer Überwachung eines soziokulturellen Situation in der Arktis. Arctic als besonderes Gebiet des Erbes. Reserviert ethnokulturellen Landschaften der Arktis. Traditionelle kulturellen Praktiken der Bewohner der Arktis. Ethnokulturellen Selbstidentifikation der indigenen Völker der Arktis in der Welt im Wandel: die traditionellen Werte und Modernisierung. Art Entwicklung der Arktis. Arctic Kunst. Zeitgenössische kulturelle Praktiken: die Arktis-Tourismus, ethno-Kunst, Design. Erhaltung und Aktualisierung des kulturellen Erbes in der Arktis (historische und kulturelle Denkmäler, Objekte von Meer Erbe, unvergessliche Orte von Polarexpeditionen, Mentalität, Traditionen, Folklore). ... [-]

Master In Grenz Studien

University of Luxembourg, Faculty of Language And Literature, Humanities, Arts And Education (FLSHASE)
Campusstudium 2 jahre September 2018 Luxemburg Esch an der Alzette

Der Master in Border Studies ist ein zweijähriges gemeinsames internationales Studienprogramm der komplexen wirtschaftliche, politische, soziale und kulturelle Fragen der Grenzen und der Grenzregionen in Europa Adressierung und darüber hinaus. [+]

Der Master in Border Studies ist ein zweijähriges gemeinsames internationales Studienprogramm der komplexen wirtschaftliche, politische, soziale und kulturelle Fragen der Grenzen und der Grenzregionen in Europa Adressierung und darüber hinaus.

Die mehrsprachigen Kurse werden in Deutsch, Französisch und Englisch in drei Ländern an vier verschiedenen Universitäten gelehrt:

Universität Luxemburg; Universität Lothringen (Frankreich); Universität des Saarlandes (Deutschland); Technische Universität Kaiserslautern (Deutschland). Bewältigung der herausfordernden Fragen des 21. Jahrhunderts

Im Zuge der Abschaffung der regelmäßigen Grenzkontrollen in Europa und dem Fall des Eisernen Vorhangs hat sich das Gebiet der Border Studies neue Objekte der Forschung eröffnet und hat einen spürbaren Entwicklungsschub erlebt. Zugleich erleben die europäischen Gesellschaften die Herausforderungen der neuen Schließung der Grenzen.... [-]


Master In Küstengemeinden und Regionalentwicklung

University Centre of the Westfjords
Campusstudium 18 - 24 monate September 2018 Island Ísafjörður

Küstengemeinden und Regionalentwicklung ist ein internationales, multidisziplinäres Masterprogramm zur Entwicklung ländlicher und abgelegener Gebiete in der Vergangenheit und in der Zukunft. [+]

Das Programm ist speziell auf dem Prinzip und der Praxis der Soziologie, Makroökonomie und Geographie / Planung aufgebaut. Am Ende des Programms verstehen die Studierenden die Veränderungen und Herausforderungen der Entwicklung von Küstengemeinden und haben sich mit Methoden und Fähigkeiten vertraut gemacht, um ihre Entwicklung vorherzusagen und zu managen. Die Unterrichtssprache und allgemeine Kommunikation ist Englisch. Der Unterricht findet in Ísafjörður.

Das Programm besteht aus 120 ECTS auf der Masterstufe; dies beinhaltet 75 ECTS in Form von Kursen und 45 ECTS in Form einer Abschlussarbeit. Alle Kurse werden in Modulen unterrichtet. Das Programm beginnt im Herbstsemester und das erste Jahr besteht aus Grundkursen und Wahlfächern aus dem Stundenplan.... [-]