Masterstudiengang in Indigene Studien in Europa

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Indigene Studien in Europa 2018/2019

Ein Master wird an Studierende verliehen, die ein Graduiertenstudium in einer bestimmten Fachrichtung oder einem berufsbezogenen Bereich absolviert und während des Studiums ein hohes Maß an Expertise gezeigt haben.

Diejenigen, die an indigenen Studien interessiert sind, konzentrieren sich hauptsächlich auf die ursprünglichen Gemeinschaften, die vor der Kolonisierung und dem technologischen Fortschritt existierten oder existierten. Es kann die Kultur, das Verhalten, den Lebensraum und die Geschichte dieser Menschen einschließen und wie sie sich mit heutigen Gemeinschaften vergleichen und vergleichen lassen.

Europe, einer der weltweit 's sieben Kontinenten, wird in der Regel als der westlichste Halbinsel von Eurasien bekannt. Zweitkleinste Kontinent mit 10.180.000 (km2), die Fläche fasst 50 Ländern.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Indigene Studien in Europa 2018/2019

Weiterlesen

Master in indigenen Studien

UIT The Arctic University of Norway
Campusstudium Vollzeit 2 jahre August 2019 Norwegen Tromsø

Die Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften, in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Sami Studies bietet Programme eine zweijährige Vollzeit-Master in Indigenous Studies (MIS). Das Programm ist interdisziplinär und nutzt die in mehreren Abteilungen der Fakultät angesammelte Know-how. Der thematische Schwerpunkt des Masterstudiums ist die Entstehung des internationalen indigene Bewegung, die historischen Erfahrungen und ... [+]

Master in Indigenous Studies

Die Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften, in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Sami Studies bietet Programme eine zweijährige Vollzeit-Master in Indigenous Studies (MIS). Das Programm ist interdisziplinär und nutzt die in mehreren Abteilungen der Fakultät angesammelte Know-how. Der thematische Schwerpunkt des Masterstudiums ist die Entstehung des internationalen indigene Bewegung, die historischen Erfahrungen und zeitgenössischen Kontext, dass indigene Menschen erleben auf der ganzen Welt.

In den zwei Jahren des Studiums werden die Studierenden Kurse in Höhe von insgesamt 120 Leistungspunkte (120 ECTS) zu nehmen. Eine 10-Credit-Kurs kann von anderen Kursen von der Universität angeboten gewählt werden. Das Wahlfach muss vom Wissenschaftlichen Koordinator genehmigt werden und sollten sich auf die Interessen der einzelnen Schüler als Vorbereitung auf die Masterarbeit basieren. Die übrigen Kurse sind obligatorisch. Sie sind entworfen, um eine breite Basis, aus denen die einzelnen Schüler kann eine relevantes Thema für die Masterarbeit zu wählen geben. Die Diplomarbeit wird durch wissenschaftliche Mitarbeiter der kooperierenden Einheiten UiT Die Arktis Universität Norwegen überwacht und Themen werden in Zusammenarbeit mit den ernannten Berater ausgewählt. Es ist üblich, die Datenerfassung für die Masterarbeit am Ende des zweiten Semesters zu führen.... [-]