Masterstudiengang in Informationstechnologie in Estland im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Informationstechnologie in Estland 2018 im Teilzeitstudium

Informationstechnologie

Meister-Level-Studien beinhalten spezielle Studie in einem Feld von Forschungs-oder einem Gebiet der beruflichen Praxis. Verdienen einen Master-Abschluss zeigt ein höheres Maß an Beherrschung des Themas. Verdienen einen Master-Abschluss kann überall von einem Jahr auf drei oder vier Jahre. Bevor Sie absolvieren können, müssen Sie normalerweise schreiben und verteidigen eine These, eine lange Papier, das der Höhepunkt Ihrer spezialisierte Forschung ist.

Mit dem Aufkommen der Computer wurde ein neuer Bereich der Bildung eingeführt worden, ist die Informationstechnologie oder IT genannt. In der heutigen Welt Computer und IT sind die Notwendigkeiten des Lebens. Daher werden die IT-Profis in allen Bereichen des Lebens benötigt, und sie machen gutes Geld.

Estland ist unter anderem für seine Wälder (sie machen fast die Hälfte des Territoriums) und dafür, dass das einzige Land in Europa mit fast völlige 4G Netzabdeckung bekannt. Estland verfügt über eine hohe und international anerkannte Ausbildung, und viele Universitäten des Landes bieten Studiengänge in englischer Sprache.

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Master in Informationstechnologie in Estland 2018

Weiterlesen

Master In der Cyber-Sicherheitstechnik

Estonian Information Technology College
Campusstudium Teilzeit 3 jahre September 2018 Estland (Reval) Tallinn

Ausbildung: Berufshochschulbildung [+]

Ausbildung: Berufshochschulbildung Unterrichtssprache: Englisch Regelstudienzeit: 3 Jahre, 180 ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) Kredite Studienform: tägliche Studie Studiengebühr: 2400 € pro Studienjahr Studienbeginn: September 2016

Zulassungsfrist für Ausländer geöffnet ist:

bis 1. Mai 2016 Bewerbungsfrist für Nicht-EU bis 7. Juli 2016 Bewerbungsfrist für EU

Curriculum umfasst folgende Module:

Basic Skills und Kompetenzen (16 ECTS) Grundlagen der Informationstechnologie (24 ECTS) IT-Systementwicklung (38 ECTS) IT Systems Administration (22 ECTS) Cyber ​​Security (16 ECTS) Wahlfächer (32 ECTS, verteilt in verschiedene Module, von insgesamt 91 ECTS gewählt) Praktikum (27 ECTS) Diplomarbeit (5 ECTS) Zulassungsvoraussetzungen ... [-]