Masterstudiengang in Ingenieurwissenschaften in der Schweiz im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Ingenieurwissenschaften in der Schweiz 2018/2019 im Teilzeitstudium

Ingenieurwissenschaften

Ein Master bezieht sich auf den Abschluss eines Graduiertenstudiengangs, der die Studierenden darauf vorbereitet, ihr Wissen zu einem bestimmten Thema zu erweitern oder ihre Karriere voranzutreiben. Die Mehrheit der Master wird von staatlichen oder öffentlichen Universitäten verliehen.

Ingenieurwesen ist der Prozess der Gestaltung, Erfindung, Erstellung und Instandhaltung von Maschinen, Strukturen, Werkzeugen und anderen Dingen, die ein Teil des täglichen Lebens sind. Dies geschieht durch die Kombination von Kenntnissen über empirische Daten, Mathematik und globales Bewusstsein.  

Schweiz, offiziell die Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderaler parlamentarische Republik, bestehend aus 26 Kantonen mit Bern als Sitz der Bundesbehörden. Schweiz 's Unabhängigkeit und Neutralität schon lange von den europäischen Großmächten geehrt worden. Die Schweiz ist ein friedlicher, wohlhabender und stabiler modernen Marktwirtschaft mit niedriger Arbeitslosigkeit.

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Master in Ingenieurwissenschaften in der Schweiz 2018/2019

Weiterlesen

Masterstudiengang Bauingenieurwesen

Hochschule Biberach University Of Applied Science
Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit 3 semester October 2018 Schweiz Zürich

Der Masterstudiengang Civil Engineering an der der Hochschule Biberach vertieft und ergänzt die im Bachelorstudium überwiegend technischen Inhalte durch betriebswirtschaftliche Komponenten, Projektmanagement sowie durch angewandte Bauinformatik, Infrastruktur- Berechnungsprogramme und Finite-Element-Methoden. Die wissenschaftliche Bearbeitung spezieller technischer Inhalte wird durch enge Kooperation mit den interdisziplinären Instituten der Hochschule Biberach unterstützt. [+]

Masterstudiengang Bauingenieurwesen

Der Masterstudiengang Civil Engineering an der der Hochschule Biberach vertieft und ergänzt die im Bachelorstudium überwiegend technischen Inhalte durch betriebswirtschaftliche Komponenten, Projektmanagement sowie durch angewandte Bauinformatik, Infrastruktur- Berechnungsprogramme und Finite-Element-Methoden. Die wissenschaftliche Bearbeitung spezieller technischer Inhalte wird durch enge Kooperation mit den interdisziplinären Instituten der Hochschule Biberach unterstützt.

Hierbei können die Schwerpunkte entsprechend den Vertiefungsrichtungen der vorangegangenen Bachelor- oder Diplomausbildung (z.B.: Konstruktiver Ingenieurbau, Verkehrswesen, Wasserbau), Neigungen oder berufliche Erfahrungen differenziert gesetzt werden.... [-]