Masterstudiengang in Interaktionsdesign in Südamerika

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Interaktionsdesign in Südamerika 2018/2019

Interaktionsdesign

Ein Master-Abschluss haben Sie die Möglichkeit, entweder weiter Ihr Verständnis von einer bestimmten Frage oder ausziehen in eine völlig andere Art und Weise mit Fähigkeiten, die Sie von Ihrem bisherigen Bachelor-Abschluss erworben haben.

Interaktionsdesign ist ein wissenschaftliches Thema, das sowohl auf der Form und Funktion von digitalen Produkten konzentriert. Personen, die in diesem Bereich arbeiten kann helfen, entwerfen interaktive Technologien, Computerprogramme und Websites für Unternehmen oder für ihre eigenen Geschäfte.

Spanning vielen Ländern und Inselgebiete ist Südamerika die Heimat von vielen spanischsprachigen Ländern. Hier können die Schüler buchstäblich durch die Geschichte auf dem Weg zu Fuß in die Klasse und genießen Sie die Kultur der antiken Gesellschaften. 

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Interaktionsdesign in Südamerika 2018/2019

Weiterlesen

Postgraduierten-Diplom in Interaktionsdesign

IED – Istituto Europeo di Design Sao Paulo
Campusstudium Vollzeit 18 monate March 2019 Brasilien São Paulo

Was Science Fiction war, wird allmählich zu einer Realität in menschlichen Interaktionen, in Mensch-Maschine-Interaktionen und in Interaktionen zwischen Maschinen. In der hypervernetzten Welt wird Interaktionsdesign zu einem der vielversprechendsten Berufsfelder. [+]

DIESER KURS WIRD IN DER PORTUGIESISCHEN SPRACHE LEHRT.

WARUM?

Was Science Fiction war, wird allmählich zu einer Realität in menschlichen Interaktionen, in Mensch-Maschine-Interaktionen und in Interaktionen zwischen Maschinen. In der hypervernetzten Welt wird Interaktionsdesign zu einem der vielversprechendsten Berufsfelder.

FÜR WEN?

Fachleute aus verschiedenen Bereichen, die an einem globalen Verständnis von Projekten interessiert sind, die Interaktion beinhalten und darauf abzielen, die Fähigkeiten, Fähigkeiten und Werkzeuge zu beherrschen, die notwendig sind, um End-to-End-Initiativen zu konzipieren, zu entwickeln und umzusetzen.

Wie ist es?

Die Achsen, die die Pulver führen, sind: UX (User Experience); Spieldenken; und Hypermedia. Die Teilnehmer werden die verschiedenen Ansätze in den Entwurfsphasen kennen und für die Ausarbeitung der verschiedensten Schnittstellen zum Menschen geeignet sein.... [-]